[Behoben] AirPlay kann keine Verbindung zu Samsung TV herstellen

Heutzutage projizieren Menschen häufig ihre Smartphones auf ihren Fernseher, um ein verbessertes Seherlebnis zu erzielen. Es kann den Bildschirm ihres Telefons anzeigen, Videos streamen, Filme anzeigen und andere Dateien von ihrem Telefon auf ihrem Fernseher anzeigen. AirPlay ist ein fantastischer technischer Durchbruch, mit dem Sie Audio oder Video drahtlos von Ihrem iPhone, iPad oder Mac auf Ihren Samsung-Fernseher projizieren können. Was also tun, wenn AirPlay nicht funktioniert, nicht angezeigt wird oder Ihr Airplay kann keine Verbindung zum Samsung-Fernseher herstellen?

Wenn Ihr Samsung TV AirPlay nicht funktioniert, nicht angezeigt wird oder nicht abgespielt wird, versuchen Sie, die Software auf Ihrem Fernseher zu aktualisieren, stellen Sie sicher, dass AirPlay aktiviert ist, aktualisieren Sie die Smart-Geräte, mit denen Sie spiegeln, und verbinden Sie den Fernseher und das Smart-Gerät zum gleichen WiFi-Netzwerk, unter anderem Fixes.

Moderne Technologie hat es den Menschen ermöglicht, in Bereiche vorzudringen, die vor 20 Jahren noch nicht vorstellbar schienen. Samsung TV-Kunden können mit AirPlay unendlich viel Material von ihrem Smartphone direkt auf ihren TV-Bildschirm übertragen. Wenn Ihr Samsung TV AirPlay nicht funktioniert, nicht angezeigt wird oder nicht abgespielt wird, lesen Sie weiter, um herauszufinden, was das Problem ist und wie Sie es lösen können.


Was genau ist AirPlay?

AirPlay

AirPlay ermöglicht es Benutzern, Unterhaltung drahtlos von einem Apple-Gerät auf ihren Fernseher oder Lautsprecher zu streamen. Zum Betrieb benötigen Sie ein Apple TV, einen AirPlay-kompatiblen Fernseher oder ein anderes AirPlay-Gerät. AirPlay Mirroring zeigt genau an, was vom Gerät auf dem Fernsehbildschirm wiedergegeben wird.

Bitte verbinden Sie das iDevice oder den Mac einfach mit demselben lokalen WiFi-Netzwerk wie das Apple TV. Die AirPlay-Option wird dann in einer Vielzahl von Anwendungen angezeigt, darunter Fotos, Musik, TV und Safari.

PS: Wenn Sie die Probleme wie haben Samsung TV stellt keine Verbindung zu WiFi her or Samsung TV lässt sich nicht einschaltenHier sind die Top-Lösungen für Sie.


Schnelle Fehlerbehebungen für das Problem „AirPlay kann keine Verbindung zu Samsung TV herstellen“

Sie können gelegentlich auf das Problem stoßen “Airplay kann keine Verbindung zu Samsung TV herstellen“. Wenn Sie Airplay auf einem Samsung-Fernseher einschalten und es sich nicht einschalten lässt, Probleme beim Einschalten von Airplay auftreten oder Airplay auf einem Samsung-Fernseher nicht funktioniert, helfen Ihnen die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung bei der Behebung des Airplay-Problems .

Beachten Sie, dass das AirPlay-Problem auf Ihrem Samsung Smart TV durch verschiedene Umstände verursacht werden kann. Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrer WLAN-Internet-Netzwerkverbindung oder Ihren Apple AirPlay-Einstellungen vor. Möglicherweise vergessen Sie von Zeit zu Zeit, Ihr Samsung Smart TV-Betriebssystem oder Ihr iOS-Mobilgerät auf die neueste Version zu aktualisieren.

Glücklicherweise gibt es ein paar einfache Lösungen für dieses Problem.

  • Starten Sie Ihre Geräte neu, sowohl den Fernseher als auch das Telefon.
  • Koppeln und verbinden Sie Ihr Telefon über dasselbe WLAN mit Ihrem Fernseher.
  • Starten Sie Ihren WLAN-Router neu.
  • Deaktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Fernseher.
  • Ziehen Sie die Verwendung von Bildschirmspiegelungssoftware von Drittanbietern in Betracht.

Sie sehen einen schwarzen Bildschirm

Es gibt nur sehr wenige Dinge, die beunruhigender sind, als den Samsung-Fernseher einzuschalten, sich bewusst zu sein, dass der Strom eingeschaltet ist, aber immer noch einen leeren Bildschirm zu sehen und dem Problem zum Opfer zu fallen „Airplay kann keine Verbindung zu Samsung TV herstellen".

Es könnte dazu führen, dass Samsung-TV-Benutzer verzweifelt versuchen, herauszufinden, was falsch ist, aber trotz ihrer besten Versuche im Dunkeln bleiben. Wenn das AirPlay des Samsung-Fernsehers nicht funktioniert und nur ein leerer Bildschirm angezeigt wird, lesen Sie weiter, um eine Abhilfe zu erfahren, die alles in einen guten Zustand bringen kann.

Aktualisieren Sie Ihren Samsung-Fernseher, indem Sie zu . gehen Home > Einstellungen > Unterstützung > Software-Update > Jetzt Aktualisieren. Dadurch kann Ihr Fernseher automatisch aktualisiert werden, wenn neue Software verfügbar wird.

Aktualisieren Sie Samsung TV, um zu beheben, dass AirPlay keine Verbindung zu Samsung TV herstellen kann

Wird immer wieder getrennt

In einigen Fällen wird die Spiegelung des Samsung-TV-Bildschirms ständig getrennt. Um daher die „Airplay kann keine Verbindung zu Samsung TV herstellen“. befolgen Sie die unten angegebenen Schritte.

  • Überprüfen Sie, ob Ihre Gadgets eingeschaltet, aktiv und nahe beieinander sind.
  • Aktualisieren Sie alle Ihre Geräte auf die neueste verfügbare Version.
  • Verbinden Sie alle Ihre Geräte mit demselben WLAN-Netzwerk. Manchmal tritt das Problem aufgrund eines schwachen Netzwerksignals auf. Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch, um zu sehen, ob das Problem bei Ihrem Netzwerk liegt oder nicht. Wenn Ihr WLAN-Internetsignal schwach ist, sollten Sie den Router überspringen und sich direkt mit dem Modem verbinden. Sie können auch versuchen, Ihren Router näher an Ihre Geräte zu bringen und alles zu bewegen, was das Signal blockiert.
  • Starten Sie Ihren Internetrouter, Apple TV und alle anderen Apple-Geräte neu. Ein einfacher Neustart Ihres iPhones oder iPads hilft dabei, die Prozesse zu aktualisieren und alle vorübergehenden Probleme zu beseitigen, die den Fehler verursachen können. Beenden Sie die Streaming-Anwendung, in der Sie sich gerade das Video ansehen. Schalten Sie Ihr iOS-Gerät aus und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie es neu starten. Sie können das AirPlay-Casting testen, um zu überprüfen, ob es funktioniert.
  • Vergewissern Sie sich, dass AirPlay nicht durch Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen oder Firewalls eingeschränkt ist.

Wird nicht im Kontrollzentrum angezeigt

Airplay ist eine integrierte Funktion, für deren Betrieb keine zusätzliche Software erforderlich ist. Einige Benutzer haben jedoch behauptet, dass das AirPlay-Symbol nicht im Kontrollzentrum, in iTunes oder in der Mac-Symbolleiste angezeigt wird, wodurch sie sich nicht sicher sind, wie sie Inhalte auf einem Apple TV oder einem anderen Airplay-fähigen Gerät ansehen können.

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, verwenden Sie die folgenden Methoden, um das Problem zu beheben.

  1. Navigieren Sie auf Apple TV zu Einstellungen > Airplay und stellen Sie sicher, dass die AirPlay-Funktion aktiviert ist.
  2. Stellen Sie fest, ob Ihre Geräte die AirPlay-Funktion verwenden können. (Siehe den nächsten Fix.)
  3. Starten Sie ggf. Ihr iPhone, iPad, Mac oder Apple TV sowie Ihr WLAN-Netzwerk neu.
  4. Stellen Sie sicher, dass auf all Ihren Geräten das neueste Software-Update geladen wurde.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät kompatibel ist

Es scheint eine gewisse Unsicherheit darüber zu geben, welche Geräte AirPlay-kompatibel sind. Der erste Schritt bei der Behebung des Airplay-Problems, das keine Verbindung zum Samsung-Fernseher herstellen kann, besteht darin, festzustellen, ob Sie einen AirPlay-kompatiblen Fernseher, Lautsprecher oder andere Geräte haben oder nicht. Die Website von Apple listet auf, welche Geräte AirPlay 2 und AirPlay aktivieren. AirPlay funktioniert möglicherweise nicht, weil das Gerät nicht kompatibel ist.

So überprüfen Sie einfach, ob Ihr iPhone über Airplay verfügt:

  • Wischen Sie von der rechten Ecke Ihres Startbildschirms nach unten, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen. Bei älteren iPhone-Modellen mit Home-Tasten müssen Sie möglicherweise von unten nach oben schieben.
  • Wenn du einen sehst Screen-Mirroring Wahl wird Ihr iPhone AirPlay unterstützt.

Lassen Sie uns außerdem herausfinden, wie das Problem behoben werden kann Samsung TV schaltet sich von selbst ein mit Leichtigkeit.


Weitere Tipps zur Behebung des AirPlay-Problems, das keine Verbindung zum Samsung-Fernseher herstellen kann

Mit demselben Netzwerk verbunden, um "AirPlay kann keine Verbindung zum Samsung-Fernseher herstellen" zu beheben

Um AirPlay nutzen zu können, müssen alle empfangenden und sendenden Geräte mit derselben WLAN-Verbindung verbunden sein. Dadurch kann die Funktionalität alle AirPlay-kompatiblen Geräte an der Verbindung erkennen. Gehen Sie auf einem Apple-Gerät zu Einstellungen > W-Lan und sehen Sie sich den Namen des Netzwerks an, mit dem Sie derzeit verbunden sind.

Klicken Sie auf einem Mac auf das WLAN-Symbol in der Menüleiste, um den Namen des Netzwerks anzuzeigen, mit dem Sie jetzt verbunden sind. Benutzer von Apple TV können ihren aktuellen Netzwerkstatus einsehen, indem sie auf Einstellungen > Netzwerk. Wenn Sie Ihr Fernsehgerät über Ethernet verbinden, stellen Sie sicher, dass es mit demselben Router wie Ihr WLAN-Netzwerk verbunden ist.

Aktualisieren und starten Sie Geräte neu, um „AirPlay kann keine Verbindung zu Samsung TV herstellen“ zu beheben

Ihr Fehler beim Verbinden mit AirPlay mit Ihrem iPad und das Problem, dass das Airplay nicht mit dem Samsung TV verbunden werden kann, kann darauf zurückzuführen sein, dass Sie ein veraltetes iPad-Update verwenden. Um zu überprüfen, ob Sie die neueste Version haben, navigieren Sie zu „Einstellungen"Und wählen"Allgemeines“. Von dem "Allgemeines” Dropdown-Option, wählen Sie “Software-Update“. Wenn eine aktualisierte Version veröffentlicht wird, wird diese heruntergeladen.

iOS-Geräte aktualisieren und neu starten

Wenn Ihre Geräte eingeschaltet und aktualisiert sind, müssen Sie sie im folgenden Schritt schnell neu starten. Ein Neustart mag einfach erscheinen, aber da er den RAM löscht und alle Anwendungen schließt, die auf Ihrem Gadget ausgeführt werden, kann er bei der Lösung technologischer Probleme helfen.

Überprüfen Sie Ihre Firewall-Einstellungen, um "AirPlay kann keine Verbindung zu Samsung TV herstellen" zu beheben

Stellen Sie sicher, dass Ihre Firewall die Verbindung nicht blockiert, wenn AirPlay auf Ihrem Mac nicht funktioniert. Es ist möglich, dass eine Richtlinie in Ihrer Firewall den AirPlay-Link verhindert, was dazu führt, dass das Airplay keine Verbindung zum Samsung-Fernseher herstellen kann.

Glücklicherweise können Sie alle Apple Firewall-Parameter mit wenigen Mausklicks anzeigen und ändern. So wird es gemacht:

  • Auswählen Systemeinstellungen aus dem Menü, das angezeigt wird, wenn Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke klicken.
  • Klicken Sie im nächsten Fenster auf Sicherheit und Datenschutz.
  • Navigieren Sie zu der Firewall Abschnitt.
Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen
  • Navigieren Sie zu Firewall-Optionen.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Option zum Blockieren aller eingehenden Verbindungen nicht ausgewählt ist.
  • Aktivieren Sie Automatisch erlaubt, dass heruntergeladene signierte Software eingehende Verbindungen empfängt.
  • Um Ihre Änderungen zu speichern, klicken Sie auf OK.

Verwenden Sie alternative Apps, um "AirPlay kann keine Verbindung zu Samsung TV herstellen" zu beheben

ApowerMirror

ApowerMirror ist eine führende Spiegelungsanwendung, mit der Sie Ihre Android Mobilteil an einen Windows-PC anschließen und verwenden AirPlay an Windows 10. Es ist ganz einfach zu bedienen. Installieren Sie diese Anwendung einfach auf Ihrem PC und verbinden Sie Ihr Telefon über USB mit Ihrem Computer.

Noch bemerkenswerter ist, dass das überlegene Setup von ApowerMirror im Gegensatz zu anderen Screencasting-Anwendungen eine sofortige Verwendung ermöglicht, was das Erlebnis erheblich steigert. Wenn Sie eine Android Smartphone, melden Sie sich einfach für eine kostenlose Testversion an!

Mit der App können Sie Android Smartphone kann jetzt mit Tastatur und Maus gesteuert werden. Daher können Sie den riesigen Bildschirm verwenden, um Apps zu starten, Nachrichten zu senden, Ihre Bildergalerien anzuzeigen und sogar Handyspiele zu genießen. Darüber hinaus können Sie fast alles von Ihrem Desktop auf Ihren Android Smartphone durch einfaches Ziehen und Ablegen von Dateien auf die scrcpy-Oberfläche.

Apowermirror

Google Cast

Google Cast (auch bekannt als Chromecast integriert) ist eine Streaming-Technologie, die von Google zur Verwendung mit Google-Geräten entwickelt wurde. Sobald alle Geräte mit derselben Verbindung verbunden sind, bietet es einem Google-Gerät, einem Chrome-Browser-Tab oder einer Anwendung eine einfache Methode zum Übertragen und Teilen von Inhalten auf einem anderen Bildschirm.

Beheben Sie, dass AirPlay keine Verbindung zum Samsung-Fernseher herstellen kann Google Cast

Eingebaut Chromecast Technologie ist in Konsumgütern wie Smart-TVs, Videospielkonsolen und Mediaplayern allgemein zugänglich. Google Cast verwandelt Ihr Telefon in eine personalisierte Fernbedienung zum Surfen von Inhalten, Verwalten von Wiedergabe und Stoppen und sogar zum Erstellen von Wiedergabelisten.

Miracast

Miracast wurde mit der Absicht auf den Markt gebracht, den HDMI-Anschluss zu ersetzen. Diese Innovation ermöglicht es uns, Full-HD-Video mit 5.1-Surround-Sound drahtlos bereitzustellen. Es war ein Projekt der WiFi Alliance, den Bildschirm für kompatible Geräte freizugeben, solange der Emittent den Bildschirm eingeschaltet ließ, was einer seiner Nachteile war.

Miracast

Obwohl es uns ermöglicht, Videomaterial in Full HD-Auflösung zu übertragen, beschränkt die Anforderung, dass der Bildschirm des das Bild übertragenden Geräts eingeschaltet ist, seinen Nutzen auf die Anzeige von Bildern und Filmen, die mit dem Telefon aufgenommen wurden, auf einem Fernseher oder Computer.


Fazit

Wenn eines der oben aufgeführten Probleme aufgetreten ist, können Sie dieses Handbuch zur Lösung verwenden Airplay kann keine Verbindung zu Samsung TV herstellen Probleme. Sie sind einfach und leicht zu befolgen, ohne dass technische Kenntnisse erforderlich sind.