Apple ID-Überprüfung fehlgeschlagen? Gelegentliche Möglichkeiten, es einfach zu lösen

'Apple-ID-Überprüfung fehlgeschlagen“ ist kein seltenes Problem. Mit anderen Worten, es gibt keinen Mangel an Personen, bei denen das Problem „Apple ID-Verifizierung fehlgeschlagen“ auftritt. Diejenigen, die dieses Problem erlebt haben, werden sich über den tatsächlichen Grund dafür wundern. Auch wenn Sie noch nie mit einem solchen Problem konfrontiert waren, ist es immer besser, dieses Problem als Vorbereitung zu kennen.

Tatsächlich kann dieses Problem als Ergebnis eines iOS-Updates oder einer Gerätewiederherstellung aus dem Nichts auftauchen. Wie auch immer, sobald dieser Fehler auftritt, können Sie das iOS-Gerät nicht mehr verwenden. Außerdem wird verhindert, dass Ihr iOS-Gerät eine Verbindung zu den Verifizierungsservern von iCloud herstellt.

Egal, ob Sie bereits mit einem solchen Problem konfrontiert sind oder nicht, es ist besser, eine Lösung zu kennen. Wenn Sie in Zukunft auf ein solches Problem stoßen, können Sie es problemlos beheben. Mit diesem Artikel wollen wir erklären, wie Sie dies beseitigen können Apple ID-Überprüfung Problem.

PS: Wenn Sie ein Problem von haben Beim Herstellen der Verbindung zum Apple ID-Server ist ein Fehler aufgetreten, hier ist die beste Lösung für Sie; auch kennenlernen So aktualisieren Sie die Apple ID-Einstellungen auf Ihrem iPhone / iPadund wie Wischen Sie das iPhone ohne Apple ID ab einfach.


Was ist der beste Weg, um das Problem „Apple ID-Verifizierung fehlgeschlagen“ zu beheben?

Wenn Sie jemals ein solches Problem erlebt haben, fragen Sie sich möglicherweise, was Sie tun sollen. Nur weil Sie frustriert sind, sollten Sie keine Lösung ausprobieren, die vor Ihnen liegt. Stattdessen müssen Sie die richtige Menge an Recherchen durchführen und am Ende eine zuverlässige Option finden, da einige der Lösungen, die Sie online finden, tatsächlich mehr schaden als nützen können.

Einige Benutzer haben sehr ärgerliche Erfahrungen mit den meisten zufälligen Diensten gemacht, die behaupten, dieses Problem zu lösen. Das Installieren einer unbekannten Software oder das Bereitstellen Ihrer Informationen auf einer unbekannten Website kann sehr gefährlich sein. Ein solcher Ansatz kann dazu führen, dass Ihre persönlichen Daten der ganzen Welt zugänglich gemacht werden. Einige der Hacker neigen dazu, gefälschte Software-Tools zu verwenden, um Zugriff auf Ihre iOS-Geräte zu erhalten. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Recherchen durchführen, bevor Sie solche Software herunterladen oder installieren.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir diesen Artikel verfasst, in dem zuverlässige und ungewöhnliche Lösungen erläutert werden. Wir haben diese Methoden auf problematischen iOS-Geräten getestet und Erfolg festgestellt. Das Beste an diesen Lösungen ist, dass sie Ihre Privatsphäre nicht preisgeben oder gefährden. Schauen wir uns die Lösungen an, um das Problem der Apple ID-Überprüfung zu beheben.

Außerdem, wenn Ihr iPhone ist deaktiviertKlicken Sie, um das Problem jetzt zu beheben. Und auch herausfinden kann iEntferner Apple ID hier umgehen.


Lösung 1: Apple ID und Passwort mit Tenorshare entfernen 4uKey

Die effektivste, zuverlässigste und bequemste Methode, um dieses Problem zu beheben, ist Tenorshare 4uKey. Mit dieser Methode können Sie die höchste Erfolgsrate erwarten und Ihr Gerät wieder in den Arbeitsmodus bringen. Interessanterweise gibt es viele Benutzer von iOS-Geräten, die dieses Tool nicht kennen.

Aufgrund unserer Erfahrung mit diesem Tool können wir Ihnen versichern, dass dies die schnellste Lösung ist. Eines der besten Dinge, die mit diesem Tool verbunden sind, ist die Benutzerfreundlichkeit. Mit diesem Tool können Sie das Passwort Ihrer Apple ID mit ein paar einfachen Klicks entfernen. Im Grunde ist dies eine einfache Lösung.

Tenorshare 4uKey entfernt als Lösung einfach die Apple-ID vom iOS-Gerät. Egal, ob Sie ein älteres oder das neueste iPhone verwenden, diese Lösung funktioniert perfekt. Sobald die Apple-ID und das Passwort entfernt wurden, können Sie es unter einer völlig neuen Apple-ID konfigurieren. Wenn nicht, können Sie das Gerät zu einer bereits bestehenden Apple ID hinzufügen.

In jedem Fall funktioniert es perfekt und Sie werden keine Probleme haben. Das Gerät funktioniert nach diesem Vorgang wie ein neues.

Mit Tenorshare verbundene Funktionen 4uKey

In diesem Abschnitt des Artikels erfahren Sie mehr über die wichtigsten Funktionen von Tenorshare 4uKey. Dies gibt Ihnen einen allgemeinen Überblick über die Verwendung und Funktionalität dieses speziellen Tools.

  • mit 4uKey, können Sie das 'Apple-ID-Überprüfung fehlgeschlagen'mühelos ausgeben.
  • Es kann die Apple ID vollständig entfernen, und das zu tun; Sie müssen das Passwort nicht haben.
  • Sobald die Apple ID vom Gerät entfernt wurde, können Sie sie unter einer neuen Apple ID verwenden.
  • Sie können sogar die Apple ID und das Kennwort von einem verwendeten Gerät entfernen. Danach hat der Vorbesitzer keinen Zugriff mehr auf das Gerät. Sie können nicht verfolgen, wo sich das Gerät befindet und was es daraus macht.
  • Dies ist eine sehr empfehlenswerte Software, die von vielen Software-Reviews und Unternehmen gelobt wird.

Holen Sie sich Tenorshare 4uKey (IOS)

So entfernen Sie die Apple-ID mit Tenorshare 4uKey

Jetzt haben Sie eine gute Vorstellung von der Funktionalität von 4uKey. Lassen Sie uns lernen, wie man es benutzt. In diesem Abschnitt erklären wir, wie Sie eine Apple-ID in sehr einfachen Schritten entfernen.

Zunächst herunterladen und installieren 4uKey auf deinem Computer. Sie müssen sich keine Gedanken über das Herunterladen der Software machen, da diese absolut sicher ist und keine Malware enthält. Danach sollten Sie das Programm auf dem Computer starten und dann das iPhone an denselben Computer anschließen.

4uKey für iOS

Beim Start des Startbildschirms finden Sie vier Modi. Ihre Absicht ist hier, die Apple-ID zu entsperren, daher sollten Sie die Option mit der Bezeichnung 'Entsperren Sie die Apple ID. ' Es ist eine Registerkarte, die leicht zu finden ist.

  • Nachdem Sie Ihr iPhone mit dem Computer verbunden haben, entsperren Sie bitte den Bildschirm Ihres iOS-Geräts und klicken Sie auf „Vertrauen“. Klicken Sie dann auf "Start Remove", dies führt dazu, dass die Apple-ID entfernt wird, die Ihnen Probleme bereitet.

Szenario 1: Mein iPhone suchen ist auf Ihrem iPhone deaktiviert

  • Sobald Ihr iPhone erkannt wurde, 4uKey wird es ohne Datenverlust sofort entsperren. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang einige Minuten in Anspruch nimmt, Sie müssen sich also gedulden.
Fix Apple-ID-Überprüfung fehlgeschlagen mit 4uKey

Das ist es im Grunde. Sie können das Gerät dann von Grund auf neu verwenden. Wenn es sich um ein Gerät handelt, das zuvor im Besitz war, kann der Vorbesitzer es nicht finden.

Szenario 2: Find My iPhone ist auf Ihrem iPhone aktiviert (Dies gilt für die iOS-Version unter iOS 11.4)

Zuerst sollten Sie alle Einstellungen auf Ihren iOS-Geräten zurücksetzen: Klicken Sie bitte auf Einstellungen > Allgemein > Alle Einstellungen zurücksetzen. Ihr iOS-Gerät wird automatisch neu gestartet. Danach, 4uKey beginnt damit, die Apple-ID zu entfernen.

Dann sollten Sie ein neues Konto erstellen, Sie sollten sich nicht mit einer bestehenden Apple-ID anmelden.

Szenario 3: Find My iPhone ist auf Ihren iOS-Geräten aktiviert (dies gilt für die iOS-Version, die auf iOS 11.4 oder höher ausgeführt wird)

Bitte stellen Sie sicher, dass die Zwei-Faktor-Authentifizierung und der Passcode für die Bildschirmsperre auf Ihrem iOS-Gerät aktiviert sind. 4uKey wird Ihnen mitteilen, dass Ihr Gerät nicht unterstützt wird.

  • Zuerst sollten Sie den Passcode für die Bildschirmsperre auf Ihrem iOS-Gerät einrichten, klicken Sie bitte auf Einstellungen > Face ID & Passcode/Touch ID & Passcode/Passcode. Klicken Sie anschließend auf „Passcode aktivieren“ und „Ja“.
  • Schalten Sie nun bitte die Zwei-Faktor-Authentifizierungsfunktion ein.
  • Und dann laden Sie bitte die Firmware-Datei herunter.
  • Nachdem das Paket heruntergeladen wurde, klicken Sie bitte auf die Option "Start Unlock", um die Aufgabe fortzusetzen.
  • Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet, sobald die Apple ID entfernt wurde. Und tippen Sie bitte auf die Schaltfläche "Mit Passwort entsperren", wenn der Bildschirm für die Aktivierungssperre angezeigt wird. Klicken Sie anschließend auf „Gerätepasscode verwenden“ und geben Sie Ihren Bildschirmpasscode ein, um den Vorgang abzuschließen.

Das war's, die Apple ID wurde von Ihrem iOS-Gerät entfernt, natürlich wurde das Problem "Apple ID Verification Failed" behoben.

Apple-ID-Überprüfung fehlgeschlagen behoben

Versuchen Sie Tenorshare 4uKey (IOS)


Lösung 2: Stellen Sie Datum und Uhrzeit auf Automatisch ein, um das Problem „Apple ID-Überprüfung“ zu beheben

Ist das Problem bei einem älteren Modell eines iOS-Geräts aufgetreten? Wenn dies der Fall ist, können Probleme auftreten, wenn die iOS-Versionen der Geräte auf die neueste Version aktualisiert werden. Beispielsweise können Datum und Uhrzeit des Systems falsch sein. Infolgedessen lässt das System keine Verbindung zu den von Apple angebotenen iCloud-Servern zu.

Um dieses Problem zu beheben, können Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen und das Gerät reibungslos laufen lassen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei dieser Methode kein Drittanbieter-Tool herunterladen oder installieren müssen.

  • Als ersten Schritt sollten Sie zur Option 'Einstellungen'auf Ihrem Gerät. Dann sollten Sie zu der Option 'Allgemeines'und wählen Sie die'Datum & Zeit' Möglichkeit.
  • Wenn Datum und Uhrzeit manuell eingestellt sind, müssen Sie sie auf automatisch einstellen. Wenn die Einstellungen jedoch auf Automatisch eingestellt sind, schalten Sie einfach den entsprechenden Schalter um. Starten Sie danach das Gerät einfach neu, damit die geänderten Einstellungen erfolgreich angewendet werden.

Klicken Sie außerdem hier, um herauszufinden, wie es geht iCloud-Aktivierungssperre umgehen und wie man das repariert App kann nicht überprüft werden Problem mit Leichtigkeit.


Lösung 3: Wenn Inhalts- oder Werbeblocker vorhanden sind, schalten Sie sie aus

In den meisten Fällen können Inhalte oder Werbeblocker die von Apple angebotenen Nutzungsbedingungen beeinflussen. Wenn Sie einen dieser Dienste auf dem Gerät verwenden, sollten Sie sie daher deaktivieren. Wenn nicht, sollten Sie sie vollständig von Ihrem iPhone oder iPad entfernen. Versuchen Sie dann erneut, sich bei Ihrer iCloud anzumelden, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn der Fall mit einem solchen Tool eines Drittanbieters zusammenhängt, sollte er durch Ausschalten behoben werden.

Übrigens, wenn Sie sich fragen So umgehen Sie die menschliche Verifizierung für Generatoren, diese Anleitung sollten Sie sich ansehen.


Lösung 4: Führen Sie einen erzwungenen Neustart auf dem iOS-Gerät durch

Eine der einfachsten und sehr effektiven Möglichkeiten, kleinere Probleme im Zusammenhang mit iOS-Geräten zu beheben, ist der Neustart. Wir können die gleiche Lösung auch für dieses Problem ausprobieren und dann sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Im Folgenden werden die Schritte zum Ausführen eines erzwungenen Neustarts auf dem iOS-Gerät erwähnt.

01. Wenn Sie ein iPhone X (oder neuer), iPhone 8 oder iPhone 8 Plus oder neuer verwenden

  • Drücken Sie aufVolume Up'Knopf und lassen Sie es los.
  • Drücken Sie aufVolume Down'Knopf und lassen Sie es los.
  • Drücken Sie jetzt die Taste 'Seitentaste'und halten Sie es gedrückt, um das Apple-Logo zu sehen.

02. Wenn Sie ein iPhone 7 oder iPhone 7 Plus verwenden

  • Drücken Sie aufVolume Down'Knopf und'Schlaf / Wach'; Drücken Sie gleichzeitig die Tasten und halten Sie sie gedrückt, um das Apple-Logo anzuzeigen.

03. Wenn Sie ein iPhone 6S Plus oder älter verwenden

  • Drücken Sie aufSchlaf / Wach'Knopf und'Home" Button'und halten Sie sie gedrückt, um das Apple-Logo zu sehen.

Die oben genannten Methoden sollten das Gerät neu starten. Überprüfen Sie nach dem Neustart des Geräts, ob die 'Apple-ID-Überprüfung fehlgeschlagen'Problem ist behoben.