Beste Gwent-Karten: Die vielversprechendsten im Hexer 3

Wenn Sie für die Suche beste Gwent-KartenDies ist der Artikel, den Sie lesen sollten. Wir haben diesen Artikel mit mehreren Einträgen erstellt, die Sie beeindrucken können. So können Sie mehrere beste Gwent-Karten finden, ohne sich mehr zu wundern.


Warum brauchst du die besten Gwent-Karten?

Willst du Gwent spielen mit confidence und hohes Gewinnpotenzial? Wenn das der Fall ist, sollten Sie die besten Gwent-Karten finden und ein Meister des Gameplays werden. Solange Sie diese Gwent-Karten haben, sind Ihre Erfolgschancen in diesem Spiel immens.

PS: Klicken Sie hier für die vollständige MTG-Kontrolldecks führen und lernen, wie man durchführt beste Gwent Deck Builds & machen Sie Ihre Erfolgsmöglichkeiten höher.

01. Beste Gwent-Karten - Scorch

Beste Gwent-Karten - Scorch

Sie wissen bereits, wie nützlich Feuer in unserem wirklichen Leben ist. Das gleiche Element wird jedoch zu einer verheerenden Waffe, wenn Sie falsch damit umgehen. Wenn Sie dasselbe auf den Gwent anwenden, ist es unglaublich hilfreich, diese Scorch-Karte zu haben. Es kann jedes Deck mächtig machen.

Mit Scorch kannst du sogar die höchste Angriffskarte auf dem gesamten Feld zerstören. Wenn Sie dieser Karte mehr Wert hinzufügen, werden alle Karten zerstört, wenn es ein Unentschieden gibt. Angenommen, Ihr Gegner hat das Feld mit verschiedenen starken Karten gestapelt, um einen Angriff auszuführen. In diesem Fall können Sie sich darauf verlassen, dass Scorch sie alle auf einmal zerstört! Aber Sie müssen wissen, dass es auch Ihre eigenen Karten zerstören kann.

Außerdem, wenn Sie nach dem suchen bestes Spyro-Spiel oder das Beste MTG Core Set 2021, Hier sind Sie ja.

02. Beste Gwent-Karten - Ermion

Ermion

Wie Sie vielleicht bereits wissen, gilt Skellige als fantastischer Teil des Spiels „The Witcher 3“. Leider hat es kein eigenes Gwent-Deck. Jeder würde zustimmen, dass es ein solches Deck haben sollte. Viele Menschen dachten dasselbe vor der Veröffentlichung der Blood & Wine-Erweiterung. Und seitdem wird das Deck namens Skellige hinzugefügt. Damit konnten die Spieler verschiedene mächtige Karten erhalten, und Ermion ist eine der besten Gwent-Karten. Diese Karte verfügt über eine Acht-Angriffs-Funktion und die Fähigkeit Held. Es ist jedoch mit Mardroemes Fähigkeit verbunden. Es kann alle Berseker-Fähigkeiten entzünden.

Auch für Leute, die das spielen wollen Spiele wie The Witcher 3 or Spiele wie JackboxHier ist der beste Leitfaden für Sie.

03. Beste Gwent-Karten - Kommandantenhorn

Beste Gwent-Karten - Commander's Horn

In einigen Fällen behalten einige Gwent-Spieler perfekt zusammengestellte Reihen bei. Außerdem wollen sie diese Reihen noch stärker machen. Wenn Sie auf eine solche Anforderung stoßen, können Sie dazu Commander's Horn verwenden. Im einfachsten Sinne kann Commander's Horn die Stärke des gesamten Rohstoffs in zwei Teile multiplizieren. Wenn Sie gegen die härtesten Gegner gewinnen möchten, könnte dies eine der besten Gwent-Karten sein.

04. Beste Gwent-Karten - Menno Coehoorn

Menno Coehoorn

In einigen Fällen können Sie in der vorherigen Runde eine hervorragend mächtige Karte spielen. Dann können Sie das Spiel in Ihre Seite verwandeln, wenn Sie zum zweiten Mal auf das Spiel zugreifen. Mit den Karten, die mit der Medic-Fähigkeit geliefert werden, können Sie jedoch die Macht wiedererlangen. Das heißt, Sie können weggeworfene Stapel abrufen und damit sehr bald spielen. Unnötig zu erwähnen, dass dies eine großartige Möglichkeit ist, Ihre Spielfähigkeit zu verbessern.

In vielen Fällen sind diese Medic-Karten nur sehr wenig angreifbar. Wenn sie anfangen anzugreifen, können Ihre Gegner einen bösen Angriff (wie Scorch) verwenden, um ihn niederzuschlagen. Genau aus diesem Grund betrachten wir Menno Coehoorn als eine der besten Entscheidungen. Die Karte wirkt als Sanitäter und ist auch ein Held.

05. Beste Gwent-Karten - Yennefer von Vengerberg

Beste Gwent-Karten - Yennefer Of Vengerberg

Es ist wahr, dass es unter „The Witcher 3“ -Enthusiasten eine heiße Debatte über Yennefer und Triss gibt. Die Wahrheit ist jedoch, dass die Gwent-Karte von Yennefer viel besser ist als die von Triss.

Tatsächlich hat Triss keine Fähigkeit und ist ein Held mit 7 Stärken im Spiel. Yennefer hat die gleiche Stärke, aber es kommt mit medizinischen Fähigkeiten. Sie hat auch Immunität gegen spezielle Karten. Alles in allem ist Yennefer eine der besten Gwent-Karten.

06. Taler

Taler

Im Allgemeinen wäre es großartig, eine Karte zu haben, mit der Sie mehr Karten ziehen können. Taler ist eine dieser Karten, die in solchen Situationen nützlich sind.

Zusätzlich zu der Karte namens Mysterious Elf kannst du Thaler als den schwächsten Spion bezeichnen. Das liegt daran, dass es sich um eine Karte mit 1 Stärke handelt. Schließlich ist es schwierig, dem Gegner auch nach dem Ziehen von zwei Karten nur eine einzige Stärkeeinheit zu geben.

07. Villentretenmerth

Beste Gwent-Karten - Villentretenmerth

Diejenigen, die Villentretenmerth genutzt haben, kennen bereits einige besondere Ereignisse in Gwent. Tatsächlich ist Villentretenmerth eine der besten Gwent-Karten, die Gegner verbrennen können. Außerdem können die stärksten Nahkampfkarten der Gegner entfernt werden. Dies ist jedoch der Fall, wenn eine Zeile mit einem Wert von mehr als 10 vorhanden ist.

Wenn der Gegner mehrere Karten mit demselben Wert gespielt hat, haben Sie eine wirklich gute Chance. Sie können viele Karten auf einmal ausschalten. Du kannst Villentretenmerth gegen jemanden einsetzen, der Monsters Deck spielt. Dann können Sie über zehn Karten in einem einzigen Schuss loswerden, und es ist sehr praktisch.

08. Isengrim Faoitiarna

Isengrim Faoitiarna

Abhängig von Ihren Fähigkeiten können Sie das Spiel entweder unterbrechen oder machen. Die Chance auf einen Sieg kann auch leicht von der Fähigkeit abhängen, die Sie wählen. Wenn Sie beispielsweise Moral Boost wählen, können Sie für jede Karte in der Reihe einen Plus-Eins-Angriff erhalten. Die Wahl dieser Karte ist eine kluge Option, da sie eine hervorragende Angriffskraft für Sie bietet.

Isengrim Faoiltiarna ist eine Karte, mit der Sie beide oben genannten Aspekte erreichen können. Es funktioniert als Heldenkarte und bietet auch zehn Angriffe. Noch wichtiger ist, dass Sie die Entfernung nicht fürchten müssen. Darüber hinaus bietet es einen sehr praktischen Moral-Boost für die Nahkampfreihe.

09. Kambi

Beste Gwent-Karten - Kambi

Wenn Sie ein Anfänger von Gwent sind, wird Kambi für Sie eine ziemlich schreckliche Karte sein. Es hat keine Angriffskraft und bietet keinen zusätzlichen Bonus. Was bringt es, eine solche Karte zu haben? Nun, die Wahrheit ist, dass es überhaupt keine Spielverschwendung ist. Stattdessen hat es einen versteckten Vorteil.  

Wenn du diese Karte vom Spielfeld entfernst, siehst du, dass sie Hemdall sammelt. Hemdall ist eine mächtige Einheit mit 11-Angriffskraft. Außerdem ist es eine Heldenkarte. Mit dieser Karte kommst du mit mehr in die nächste Runde confidenz.

10. Geralt von Rivia / Cirilla Fiona Elen Rianno

Geralt von Rivia / Cirilla Fiona Elen Rianno

Wenn Sie ein Kartenspiel spielen, werden Sie auf einen Begriff namens „Beatstick. ” Nun, das sind die Karten, die allein keinen Spezialeffekt liefern können. Sie werden jedoch sehr nützlich und leistungsfähig, wenn es um Statistiken geht. Ciri und Geralt sind die besten Beispiele für diese Karten.

Diese beiden Karten sind gegen jedes Wetter und andere Fähigkeitskarten immun. Darüber hinaus sind sie als Karten mit 15 Stärken erhältlich. Sie helfen jedoch nicht dabei, Combo-Spiele zu erstellen.

11. Cirilla Fiona Elen Riannon

Beste Gwent-Karten - Cirilla Fiona Elen Riannon

Ja. Heldenkarten sind absolut großartig. Sie werden immer von den Fähigkeiten anderer beeinflusst. Infolgedessen können Sie dem Feld eine Vielzahl von Angriffen hinzufügen. Sie müssen keine Angst haben, weil Ihr Gegner es nicht wegreißen kann.

Die meisten Ihrer Heldenkarten erreichen jedoch nach zehn Angriffskraft ihr maximales Limit. Bei einigen Karten ist die Angriffskraft sogar noch geringer. Ciri bietet jedoch eine enorme Angriffskraft (15 Angriffskraft). Diese Kraft ist mehr als genug, um einige Runden leicht zu gewinnen. Genau deshalb betrachten wir es als eine der besten Karten, auf die Sie jemals zugreifen können.

12. Lockvogel

Lockvogel

Nun, Gwent ist ein Spiel, das vom Spieler viel Ressourcenmanagement erfordert. Sie müssen alle möglichen Optionen nutzen, um die besten Gwent-Karten zu spielen, die Sie haben. Wenn Sie Karten spielen, um das Feld des gegnerischen Spielers zu ruinieren, können Sie die gefallenen Kameraden zurückholen. Wir sprechen über Spione.

Diese Karten können als unaufhaltsame Macht in Bezug auf die Gwent-Herrschaft angesehen werden, wenn Sie sie richtig einsetzen. Sie sollten die Lockvogelkarten verwenden, damit Sie jede Nicht-Heldenkarte wiederholt auswählen können. Mit anderen Worten, mit einem Lockvogel können Sie wiederholt leistungsstarke Ressourcen verwenden, selbst wenn Sie nur eine Karte haben.

13. Hemdall

Beste Gwent Karten - Hemdall

Wie oben erwähnt, ist Hemdall eine der besten Gwent-Karten, die Sie im Deck haben können. Es benutzt Kambi, um beschworen zu werden, und es wird ein sehr strategischer Schritt sein. Es ist jedoch nicht obligatorisch, Kambi zu verwenden, um Hemdall auf das Feld zu bringen. Stattdessen können Sie es sofort auf das Feld bringen. Sie können diesen Helden werfen und Ihre Reise zum Sieg beschleunigen.

14. Mysteriöser Elf

Spione werden für viele Spielstile unverzichtbar. Das Hinzufügen von zwei Karten zur spielenden Hand und das Anbieten kleiner Angriffspunkte an den Gegner wird zu einem Wendepunkt. Nun, der Gewinner einer Gwent-Runde wird durch die Anzahl der Karten bestimmt, die Sie auf der Hand haben. Daher ist es wichtig, die Spione mit Bedacht einzusetzen.

Mysterious Elf ist in diesem Fall eine großartige Option. Es bietet dem Gegner keine Angriffskraft. Es kommt jedoch mit der Fähigkeit des Helden. Daher ist es unmöglich, die Karte von der Platine zu entfernen.


Das sind also die beste Gwent-Karten Wir müssen Ihnen in dieser Liste präsentieren. Es können viele andere Gwent-Karten verwendet werden, aber die hier erwähnten sind sehr praktisch.