Top 10 der besten Bücher basierend auf Videospielen, die Sie lesen sollten

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an Videospiele denken? Kampf? Oder Konkurrenz? Was mir in den Sinn kommt, sind Geschichten. Viele Videospiele sind vor allem wegen ihrer Geschichten und der fantastischen Zeitleiste beliebt, die alles verbindet. Wenn viele Spiele mit fesselnden Geschichten präsentiert werden, hätten Bücher darüber geschrieben, um die Geschichte über die Videospiele besser zu präsentieren und den Lesern einen besseren Überblick über das Spiel und die Geschichte zu geben. Jetzt sind Videospiele zu einem Kunstwerk geworden, das ein stärkeres Eintauchen ermöglicht als jede andere Form der Unterhaltung. Wenn Sie ein Fan von Büchern sind, die auf Spielen basieren und lieber einige ausprobieren möchten, finden Sie hier die Liste der Spiele, die entweder aufgrund ihrer Geschichte, ihres Gameplays oder beider empfohlen werden.


1. Bestes Buch basierend auf Videospiel – Assassin's Creed

Bestes Buch basierend auf Videospielen - Assassin's Creed

Die von Oliver Bowden geschriebene Buchreihe Assassin's Creed dominiert aufgrund ihres Spiels den Markt. Das Spiel stammt zwar nicht aus dem Buch, ist aber dennoch eine sehr beliebte Spieleserie. Leser kaufen die Buchreihe Assassin's Creed, um ihre Abenteuer fortzusetzen. Für jedes Schlüsselspiel der Serie gibt es Bücher, die entweder in gedruckter Form, in elektronischer Form oder in Audioform erhältlich sind.

Das Spiel von Assassin's Creed kann spannender und epischer nicht werden. Viele Faktoren dieses Spiels sind gut gemacht und präsentiert. Die Spieler lieben den Kampf und die verschiedenen Fähigkeiten, die sie im Kampf einsetzen können. Abgesehen vom Kampfsystem ist auch die Handlung dieses Spiels makellos. Insgesamt verbinden die Geschichte und die Dialoge jede Quest und Nebenquest, egal ob das Buch oder das Spiel gut gemacht und präsentiert ist. Klicken Sie hier, um mehr über die Spitze zu erfahren Sandbox-Spiele wie Assassin's Creed Odyssey.

2. Bestes Buch basierend auf Videospielen – BioShock

BioShock

Ayn Rands Werke inspirieren die BioShock-Spiele stark. Das beste Beispiel wäre das Buch Atlas Shrugged. In den BioShock-Büchern bietet John Shirley eine detailliertere und intensivere Welt als in den Spielen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich nicht lohnt, die BioShock-Spiele auszuprobieren.

Das von Ken Le . entwickelte FPS-Spielvine verfügt über ein gut entwickeltes Waffensystem, das es den Spielern ermöglicht, neue Waffen zu sammeln, um besser mit den Feinden umzugehen, denen sie gegenüberstehen. Das Spiel ist gut gemacht. Sehr spannend ist auch die Buchreihe BioShock. Wenn Sie ein Buch finden, das auf einem Ego-Shooter basiert, ist BioShock das richtige Spiel für Sie.

PS: Hier sind die beliebtesten Kunstbücher für Videospiele und die Spitze Spiele wie Danganronpa für Ihre Referenz.

3. Bestes Buch basierend auf Videospielen – Borderlands

Bestes Buch basierend auf Videospielen - Borderlands

Als das erste Borderland-Spiel veröffentlicht wurde, überraschte es die Spieler, indem es Diablo Elemente mit einer Shooter-Perspektive mit bösem Humor und Cartoon-ähnlicher Grafik. Das zweite Spiel von Borderlands brachte die Spieler auf das nächste Level und hat mehr Spaß und Abenteuer.

Während Sie auf Borderland III warten, lesen Sie doch die Borderland-Buchreihe von John Shirley und tauchen Sie ein wenig tiefer in die Geschichte von Borderland ein. Die Buchreihe, die John Shirley schreibt, hat fantastische Arbeit geleistet, indem sie die Details der Hauptfiguren und ihre eigene Geschichte präsentiert. Während Sie auf Borderland III warten, sollten Sie es mit den Borderland-Büchern versuchen und sich von John Shirley in eine tiefere und interessantere Borderland-Welt führen lassen.

4. Bestes Buch basierend auf Videospielen – Crysis

Crysis

Begrüßen Sie unsere erste Science-Fiction auf unserer Liste. Auch wenn es für Crysis IV sehr wenig Hoffnung gibt, sind die beiden wissenschaftlichen Crysis-Bücher relativ unterhaltsam und eine gute Wahl zum Lesen. Die beiden Bücher Crysis: Legion und Crysis: Escalation wurden von Peter Watts geschrieben und behandeln einen anderen Teil des Spiels. Crysis: Legion deckt das gesamte zweite Spiel von Crysis ab und präsentiert den Lesern weitere Details, die Sie im Spiel möglicherweise nicht kennen. Crysis: Escalation, anstatt ein ganzes Spielereignis zu überwinden, erstellt mehrere Kurzgeschichten, die die Lücke im zweiten Crysis-Spiel und im dritten Crysis-Spiel füllen.

Und Crysis wird als Ego-Shooter-Spiel eingestuft, aber im Spiel selbst wird viel mit Pfeil und Bogen verwendet, wenn man bedenkt, wie mächtig der Predator Bow ist. Die Geschichte und der Kampf in diesem Spiel sind schön und die verschiedenen Waffen und Waffen sind gut gemacht. Die Hauptfigur inspiriert die Hauptfigur in diesem Spiel in Distrikt 9 und Crysis III ist viel offener als die beiden vorherigen Spiele. Wenn Sie also ein Fan von romanbasierten Sci-Fi-Videospielen sind, sind Crysis-Spiele und Crysis-Bücher eine ausgezeichnete Wahl für Sie.

5. Bestes Buch basierend auf Videospielen – Darksiders

Bestes Buch basierend auf Videospielen - Darksiders

Da Darksiders 3 langsam sein Comeback vorbereitet, ist die Lektüre seines Buches eine gute Wahl, wenn Sie noch tiefer in das Spiel einsteigen möchten. Das Buch Darksiders handelt vom Abenteuer des ersten Reiters. Der Abomination Vault bietet Ihnen das erste und zweite Spielereignis und bringt Ihnen ein besseres Verständnis des Spiels oder der Geschichte selbst.

Darksiders wurde von Vigil Games entwickelt und ist ein Slash-and-Hack-Action-Adventure-Spiel über die Geschichte von Four Horsemen of the Apocalypse. Aus der Third-Person-Perspektive steuern die Spieler, die dieses Spiel spielen, einen der vier Reiter. Jeder Reiter hat unterschiedliche Waffen und Angriffsstile. Es gibt eine offene Welt im Spiel, die es den Spielern ermöglicht, sie zu erkunden. Darüber hinaus gibt es viele Rätsel und Geheimnisse zu lösen, die den Spielern meist tote Seelen bescheren. Seelen der Toten ermöglichen es den Spielern, verschiedene Gegenstände zu kaufen und zu verbessern, die ihr Leben einfacher machen. Insgesamt ist dieses Action-Adventure-Spiel mit dem Buch auch eine ausgezeichnete Wahl für Sie, wenn Sie interessiert sind.

Totraum

Auch wenn das für das Spiel Dead Space verantwortliche Studio längst weg ist, existiert der Roman Dead Space von Brian K. Evenson immer noch und gibt den Lesern ein intensives Gefühl. Das Buch von Dead Space versorgt die Leser mit den Ereignissen vor dem Spiel, ich meine das erste Spiel. Der Schrecken und die Intensität, die dem Buch innewohnen, vermitteln den Lesern noch immer. Wenn Sie ein Fan von Horrorspielen sind und stattdessen ein Horrorbuch basierend auf Videospielen lesen möchten, dann ist Dead Space das Spiel für Sie.

Das Spiel Dead Space wurde erstmals 2008 vorgestellt und ist ein Survival-Horror-Spiel. Im Spiel steuern die Spieler den Ingenieur Issac Clarke und steuern das Raumschiff. Natürlich wird die Mission wie immer nicht so einfach sein. Auf dem Weg müssen die Spieler mit Necromorphs kämpfen und sich mit ihnen auseinandersetzen, während sie kämpfen, um eine Psychose zu entwickeln. Während die Spieler durch Gebiete gehen und Rätsel lösen, folgt die Geschichte dieses Spiels dem Fortschritt.

Bestes Buch basierend auf Videospielen - Resident Evil

Die Resident Evil-Reihe ist bisher intensiv und spannend. Leider kommt Resident Evil VII herein und es hat aufgehört. Wenn Sie einer der vielen Spieler sind, die die Resident Evil-Spiele durchgemacht haben und dem Horror direkt ins Auge gestarrt und erstaunlicherweise überlebt haben, raten Sie mal, die Resident Evil-Bücher sind für Sie zum Lesen da. Das Buch Resident Evil bringt dem Leser ein ganz neues besseres Verständnis der Resident Evil-Spiele und ihrer Geschichte. Für Überlebende, die die Spiele bereits durchgemacht haben, sollten Sie die Resident Evil-Bücher lesen. Egal im Guten oder im Schlechten, zumindest gibt es mehr handlungsorientierte.

Wie viele von euch vielleicht wissen, sind die Resident Evil-Spiele auch als Biohazard bekannt und wurden von Shinji Mikami und Tokuro Fujiwara entwickelt. Es ist ein Third-Person-Survival-Shooter-Spiel, in dem die Spieler in einer von Zombies gefüllten Welt überleben und sich mit diesen fiesen wandelnden Toten auseinandersetzen sollen. Ziemlich anständiges romanbasiertes Spiel und Sie werden das Spiel und das Buch sicherlich auch mögen.

8. Heiligenschein

Halo

Die Geschichte von Halo kann nicht epischer werden, und die Halo-Bücher erzählen die Geschichte neu und bringen sie auf eine andere Ebene der Spannung. Halo hat 13 Romane, und die Leser werden mit Halo: The Fall of Reach beginnen, dann langsam in Halo: Cryptum hineinfallen, sich endlich vollständig mit Halo: Broken Circle verlieren. Heiligenschein(Spiele wie Halo): The Fall of Reach bietet den Lesern einen detaillierteren Blick auf den Beginn des SPARTAN-Programms, der den Lesern ein besseres Verständnis des Spiels ermöglicht. Wenn Sie ein Fan der Halo-Reihe sind, sind die Halo-Bücher zum besseren Verständnis eine gute Wahl.

9. Drachenzeitalter

Bestes Buch basierend auf Videospielen - Dragon Age

Die Bücher von Dragon Age sind für die Autoren ziemlich aufgeteilt. Dank David Gaider sind die ersten drei Books Based on Video Games unglaubliche Kunstwerke. Danach schrieb Patrick Weekes den vierten Dragon Age-Roman, der ebenfalls hervorragend ist. Inzwischen hat Liane Merciel den fünften Roman geschrieben, den letzten Dragon Age-Roman. Sie sind alle gut, obwohl sie von verschiedenen Autoren geschrieben wurden.

Lassen Sie uns nun tiefer in das Dragon Age-Spiel (kein Roman) eintauchen. Dragon Age ist ein Fantasy-Rollenspiel, das BioWare entwickelt. In Dragon Age: Origin erzählt die Geschichte von Kriegern, die als Graue Wächter bekannt sind und versuchen, das Königreich Ferelden vor Darkspawn zu retten. Dragon Age II konzentriert sich mehr auf die Geschichte des ältesten Kindes der Hawke-Familie. Das dritte Spiel, Dragon Age: Inquisition, dreht sich um die Inquisition, eine Organisation, die den Auftrag hat, Thedas Frieden und Ordnung zu bringen. Alle drei Spiele haben leicht unterschiedliche Schwerpunkte, aber sie sind alle gut gemacht und haben den Spielern fantastische Spielerlebnisse beschert. Während Sie auf Dragon Age IV warten, lesen Sie wie immer die Dragon Age-Romane, die auf Videospielen basieren, um Ihnen ein tieferes Verständnis der Geschichte und des Spiels zu vermitteln.

10. Massenwirkung

Mass Effect

Nicht zuletzt Mass Effect. Das Science-Fiction-Universum von Mass Effect passt nicht in nur wenige Videospiele. Deshalb wurde die Buchreihe Mass Effect geschrieben. Das Buch Mass Effect konkretisiert die Handlung und gibt dem Leser einen viel tieferen Einblick in das Originalspiel. Die Geschichten über das Leben des jungen David Anderson sind ein Muss für jeden Fan von Mass Effect. Dieser auf Videospielen basierende Roman wird Sie nicht enttäuschen.


Final Words

Die Kombination aus Büchern und Videospielen wird mit der Zeit tatsächlich immer beliebter. Die Spiele können die Geschichte der Bücher besser darstellen, während die auf Videospielen basierenden Romane dem Leser/Spieler ein tieferes Verständnis dafür vermitteln, was im Spiel oder Buch passiert. Diese zehn Bücher sind vielleicht nicht alle bekannt, aber ich werde sie als die zehn empfehlen Die besten Bücher basierend auf Videospielen.