Eine unvoreingenommene Überprüfung der Chat-App „Chatous“ – ist sie sicher zu verwenden?

Genau wie viele andere Social-Networking-Anwendungen, die für Dating-Zwecke hoch bewertet werden, ist Chatous auch eine Dating-Plattform für Teenager, die es ihnen erleichtert, leicht mit Fremden zu chatten.

Und es ist den Benutzern auch möglich, Bilder zu teilen, während sie über diese Anwendung chatten. Sie müssen nichts bezahlen, um die Chatous-Chat-App herunterladen zu können. Aber es gibt einige In-App-Käufe, die in der Anwendung verfügbar sind.

Lassen Sie uns einige weitere nützliche Fakten über die App ausgraben.

Chatous

Ist es sicher, die Chatous-Chat-App zu verwenden?

Wenn Sie ein Elternteil sind, besteht kein Zweifel daran, dass Sie sich Sorgen um die Sicherheit Ihrer Kinder machen müssen, wenn Sie dies verwenden Chatous App. Sie müssen sich fragen, ob es für Ihre Kinder sicher ist, diese App zu verwenden.

Da Chatous eine soziale Netzwerkplattform ist, über die Ihre Kinder neue Leute oder Fremde kennenlernen, ist es überhaupt nicht sicher.

Einige der wichtigsten Gründe, warum es nicht sicher ist, sind folgende:

  • Es gibt eine große Anzahl gefälschter Profile. Die Identität einer Person, mit der Ihr Kind chattet, kann wahr sein oder auch nicht.
  • Die Interaktion mit Fremden birgt viele Risiken.
  • Mit dieser App ist es Sexualstraftätern möglich, auf die Teens oder Kids im gewünschten Alter zuzugreifen, indem sie anhand von Alterskriterien suchen. Daher können sie auch die Altersgruppe von 13-17 Jahren ansprechen.
  • Die Funktion zum Teilen von Videos und Fotos kann auch eines Ihrer Sicherheitsbedenken sein. Das liegt daran, dass Sie nicht wissen, welche Bilder und Videos von Ihrem Kind oder Jugendlichen geteilt werden.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Fakten ist es daher besser, Ihre Kinder von der Chatous-App fernzuhalten.

Übrigens, hier sind die besten fremde Chat-Apps für Ihre Referenz.


Was ist mit Altersbeschränkungen für die Verwendung der Chatous-App?

Wenn wir uns auf die neuesten Vorschriften beziehen, beträgt das Mindestalter für die Verwendung einer Anwendung, die beim Verbinden und Chatten mit fremden Personen hilft, 18 Jahre.

Aber andererseits wurde durch den Antrag nur die Altersgrenze von 13 Jahren festgelegt. Sie als Elternteil werden überrascht sein, das zu erfahren.


Warum Kinder lieben Chatous Chat-App?

Jeder weiß, dass Kinder immer den Wunsch haben, einfache Wege zu erkunden, um Kontakte zu knüpfen. Es gibt viele Anwendungen, die ihnen bei dieser Aufgabe helfen können. Die Chatous-Chat-App ist auch eine davon.

Mit dieser App können Kinder und Jugendliche problemlos mit Fremden in Kontakt treten. Es ist auch möglich, dass sie ihre Anonymität wahren, während sie mit anderen chatten. Es gibt auch einige andere interessante Funktionen wie Foto-Sharing und Video-Chat, die die Kinder und Jugendlichen sehr faszinieren.

Abgesehen von allem oben Genannten ist der wichtigste Grund für die Kinder, diese Dating-App zu mögen, dass es kein System zur Altersüberprüfung in der App gibt, um den Zugang mit Altersbeschränkung zu kontrollieren.

Das Mindestalter für die Nutzung beträgt jedoch 17 Jahre. Das Fehlen eines spezifischen Altersüberprüfungssystems motiviert die Kinder sehr, damit zu beginnen.


Anfangen mit Chatous Chat-App

Sobald Sie mit dem Herunterladen der Chatous-App fertig sind, können Sie Audionachrichten, Bilder usw. senden und empfangen. Neben Nachrichten und Fotos ist es auch möglich, Videoanrufe mit anderen Benutzern zu führen. Die App bietet eine Videoanruffunktion mit hoher Auflösung. Es ist nur ein Tippen auf einige Symbole, die Sie benötigen, um all diese Funktionen zu nutzen.

Während Sie sich auf der Benutzeroberfläche der App befinden, werden Sie erfreut sein, die Benutzerfreundlichkeit und Intelligenz der Benutzeroberfläche zu bemerken. Seine benutzerfreundliche Schnittstelle macht es für einen Benutzer komfortabel, Navigationen durchzuführen, selbst wenn der Benutzer nicht sehr technisch ist.

In der App können Sie ein eigenes Profil erstellen. Sie können auch ein Bild hochladen und eine kurze Beschreibung hinzufügen. Mit der App können Sie Ihren Anzeigenamen jederzeit ändern.

Indem Sie den Anzeigenamen ändern, können Sie verhindern, dass nach diesem Namen gesucht wird. Die App sendet Ihnen eine Echtzeit-Benachrichtigung, sobald Sie mit der Erstellung Ihrer Profilseite fertig sind.

Übrigens, klicken Sie hier, um herauszufinden, wie es geht jemanden finden auf Tinder mühelos.


Kompatibilität der Chatous-App

Wenn es um die Kompatibilität der Chatous-App geht, finden Sie sie nicht nur mit iPhone-Geräten, sondern auch mit iPad-Geräten kompatibel. Abgesehen von diesen Geräten ist es auch möglich, sie auf einem Desktop zu verwenden.

Während Sie es auf Telefongeräten verwenden, müssen Sie diese mobile App installieren. Aber auf der anderen Seite müssen Sie, um es auf einem Desktop-Computer zu verwenden, seine Website besuchen.


Technische Vor- und Nachteile der Chatous Chat App

In Bezug auf die technischen Vor- und Nachteile der Chatous-Chat-App können Sie auf die Details verweisen, die ich unten angegeben habe:

Vorteile

  • Die Benutzeroberfläche der Anwendung ist recht einfach und einfach zu bedienen (oder benutzerfreundlich).
  • Sie finden die Optionen für Nachrichten und Konversationen, die mit der Webplattform synchronisiert sind.
  • Die App bietet fantastische plattformübergreifende Funktionen.
  • Es gibt auch eine Option für einen Chat-Link.
  • Die Option zum Löschen von Audio-Nachrichten steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.
  • Videos sind auch in High Definition.
  • Die Funktion von Fotos ist in High Definition verfügbar.
  • Das Merkmal der Anonymität dient auch dazu, die Identität zu schützen.

Nachteile

  • Sie können sich ärgern, wenn Sie Benachrichtigungen von einer großen Anzahl von Personen gleichzeitig erhalten.
  • Sie können die Chatous-Chat-App nicht verwenden, ohne Zugang zum Internet zu haben. Die Verfügbarkeit des Internets ist dafür ein Muss.
  • Es kann auch Situationen geben, in denen zu einem bestimmten Zeitpunkt Benachrichtigungen von sehr wenigen Personen empfangen werden.

Chatous App Alternativen

Was die Alternativen zur Chatous-Chat-App betrifft, stehen in der Online-Welt mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Von allen habe ich unten die Top-5 der besten aufgelistet, damit Sie einen kurzen Blick darauf werfen können:

Außerdem, wenn Sie wissen wollen, wie es geht WhatsApp-Chat-Verlauf hacken, lies einfach mehr.

1) Kik

Kik ist kostenlos zu benutzen. Sie können es auf Apple-, Android- und Windows-Telefonen verwenden. Die Anwendung wird auch als beliebte Alternative zu SMS-Nachrichten angesehen.

Chatous Chat App Alternative - Kik

2) MeowChat

MeowChat ist eine weitere Alternative in der Liste und kann verwendet werden, um Menschen auf der ganzen Welt zu verbinden.

Chatous Chat App Alternative - MeowChat

3) Badoo

Badoo ist eigentlich eine Kombination aus einer Social-Media-Plattform und einer Dating-App. Und es kann auch als Alternative zur Chatous-Chat-App angesehen werden.

Chatous Chat App Alternative - Badoo

4) Camsurf

Camsurf ist eine weitere App, mit der Sie Fremde oder neue Freunde auf der ganzen Welt treffen können.

Chatous Chat App Alternative - Camsurf

5) FaceFlow

FaceFlow ist kostenlos und es müssen keine Downloads durchgeführt werden. Mit dieser App können Sie ganz einfach per Online-Chat oder Video-Chat mit Ihren Freunden in Kontakt treten.

Chatous Chat App Alternative - FaceFlow

Verantwortung der Eltern

Kein Grund zur Panik, wenn Sie Ihr Kind mit der Chatous-Chat-App sehen. Das liegt daran, dass dies das Zeitalter des Internets ist und sich das Leben von Teenagern und Kindern heute auf das Internet oder die Online-Welt konzentriert.

Anstatt in einer solchen Situation in Panik zu verfallen, empfiehlt es sich, eine Umgebung zu schaffen, in der sich Ihre Kinder wohlfühlen und ohne Zögern ein offenes Gespräch mit Ihnen führen können.

Ein Gespräch hilft Ihnen, die Situation besser zu kontrollieren, ohne Ihr Kind zu verletzen oder zu bestrafen. Auf diese Weise können Sie die Verabredung Ihres Kindes überwachen, die für kleine Kinder oder Jugendliche ohne Aufsicht von Erziehungsberechtigten oder Eltern nie sicher ist. Denken Sie daran, dass Bestrafung niemals eine Lösung ist und Ihnen nicht helfen wird, die Situation zu kontrollieren.

Abgesehen von den oben genannten Dingen gibt es noch einige andere Aufgaben, die Eltern übernehmen müssen. Sie werden unten erwähnt:

● Überwachung von Online-Aktivitäten

Die Überwachung der Online-Aktivitäten von Kindern ist heutzutage für Eltern ziemlich notwendig geworden. Um dies zu ermöglichen, sind viele Apps auf dem Markt entstanden. Eine der hoch bewerteten Anwendungen zur Überwachung von Online-Aktivitäten ist FamiSafe.

Mit dieser App können Sie ganz einfach steuern, wie Ihre Kinder im Internet surfen. Die App bietet viele nützliche Tools. Einige der wichtigsten Werkzeuge sind wie folgt:

Überwachen Sie den Aufenthaltsort Ihres Kindes

Diese von FamiSafe angebotene Funktion ist wirklich großartig. Mit dieser Funktion sendet Ihnen die App eine Benachrichtigung, wenn Ihr Kind die von Ihnen festgelegten Geofences verlässt. Daher ist es Ihnen möglich, ihn oder sie leicht zu überwachen, wenn er oder sie zu einem Date mit einem Fremden geht.

Klingt gut? Die App ist auch in der Lage, ihren Standort zu verfolgen. Darüber hinaus gibt es auch Funktionen von Smart Schedule und Screen Time.

Familiensafe

Der App-Blocker

FamiSafe bietet auch „Der App-Blocker“-Tool, mit dem Sie die Apps blockieren können, auf die Ihre Kinder keinen Zugriff haben sollen. Mit dieser Kindersicherungsanwendung können Sie die Chatous-Chat-App auf dem Telefon Ihres Kindes ganz einfach blockieren.

Familiensafe

● Datenschutz

Sie als Eltern müssen sich bewusst sein, dass der Datenschutz für Ihre Kinder im Zeitalter der sozialen Netzwerke sehr wichtig ist. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Kinder keine wichtigen Informationen weitergeben.

Wie Sie sehr gut verstehen, ist Online-Dating aus Sicht der Privatsphäre und Sicherheit niemals sicher. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich immer darüber im Klaren zu sein, mit wem Ihre Kinder ihre Informationen teilen. Darüber hinaus sollten Sie sich darüber im Klaren sein, mit wem sie geografische Informationen teilen.

Familiensafe

Probieren Sie FamiSafe


Final Words

Für einen Teenager, der mit der Nutzung beginnt Chatous Chat Appmuss er oder sie mindestens 17 Jahre alt sein. Und ich würde Ihnen auch nicht empfehlen, es zu verwenden, wenn Sie unter 18 sind. Es gibt jedoch kein System zur Altersüberprüfung in der App.

Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.