installieren Chrome OS auf VirtualBox mit Leichtigkeit

Liest du diesen Artikel, weil du lernen möchtest, wie es geht? installieren Chrome OS auf VirtualBox? Wenn das stimmt, finden Sie diese Informationen hier. Also, lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Chromium OS auf VirtualBox.


Chrome OS auf VirtualBox | Was ist Chromium OS?

Chrom OS

Bevor Sie mit den Schritten zur Installation fortfahren Chrome OS auf VirtualBox lernen wir etwas über Chromium. Tatsächlich ist Chromium ein innovatives Open-Source-Betriebssystem. Das ist die einfachste Definition, die wir geben können. Dieses spezielle Betriebssystem wurde im Hinblick auf Einfachheit und Geschwindigkeit entwickelt.

Außerdem verfügt es über einige hervorragende Sicherheitsfunktionen, um den Benutzern ein sichereres Computererlebnis zu bieten. Dies gilt insbesondere, wenn es um das Surfen im Internet geht. In der Anfangsphase wurde dieses Betriebssystem als kompilierte Version von einer Gruppe von Bastlern eingeführt. Seit seiner Einführung wurde Chromium OS einer Reihe von Updates und Verbesserungen unterzogen. Zum jetzigen Zeitpunkt hat sich dieses spezielle Betriebssystem zu einer sehr fortschrittlichen, ausgeklügelten und umfassenden Option entwickelt. Es wird wahrscheinlich in Zukunft mit vereinfachten Funktionen erweitert werden.

Außerdem haben einige renommierte Hersteller verschiedene Gerätetypen eingeführt, um mit diesem Betriebssystem kompatibel zu sein.

PS: wenn Sie überlegen, das Beste zu kaufen Chromebook für Kinder or Chromebooks mit beleuchteter Tastatur, hier sind die Top für dich.


Chrome OS auf VirtualBox | Was ist VirtualBox?

VirtualBox

Werfen wir nun einen Blick auf eine Einführung in VirtualBox. Einfach ausgedrückt ist eine virtuelle Box eine ziemlich praktische Open-Source-Lösungssoftwareanwendung, die zum Zweck der Virtualisierung verwendet wird. Das heißt, es wird zur Virtualisierung einer X86-Architektur verwendet. Diese spezielle Anwendung spielt die Rolle eines Hypervisors und kann daher eine virtuelle Maschine erstellen. Der Begriff Virtual Machine wird meistens als VM abgekürzt. Benutzer können jedoch ein anderes Betriebssystem auf der mit VirtualBox erstellten virtuellen Maschine installieren und ausführen.

Diese spezielle Anwendung wurde 2007 in Form einer Open-Source-Anwendung der Öffentlichkeit vorgestellt. Es wurde von einer Firma namens Innotek GmbH eingeführt. Es wurde jedoch irgendwann später von Sun Microsystems gekauft. Im Jahr 2010 wurde das Unternehmen von der Oracle Corporation übernommen, die auch die Entwicklung fortsetzt. Genau aus diesem Grund ist VirtualBox als Branding-Strategie jetzt als Oracle VM VirtualBox bekannt.

Es gibt einige gebräuchliche Begriffe, die verwendet werden, wenn Sie das Konzept der virtuellen Maschine verwenden. Das Betriebssystem, in dem Sie VirtualBox installieren und ausführen, heißt jedoch „Gastgeber.“ Andererseits kann auch die virtuelle Maschine mit einem anderen Betriebssystem installiert werden. Das nennt sich „GUEST” Betriebssystem. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die VirtualBox-Software mit Betriebssystemen wie Windows, macOS und Linux kompatibel. Mit anderen Worten, dies sind die Host-Betriebssysteme für VirtualBox.


Warum sollten Sie VirtualBox verwenden?

Wenn eine virtuelle Maschine ausgeführt wird, können Sie sie sogar jederzeit anhalten. Wenn Sie die virtuelle Maschine anhalten, bedeutet dies, dass die Systemausführung für diesen bestimmten Zeitraum eingefroren wird. Außerdem kann der Benutzer seinen Betrieb jederzeit wieder aufnehmen, wenn er ihn benötigt. Genau aus diesem Grund verwenden viele Menschen VirtualBox, um mit verschiedenen Softwareanwendungen und neuen Betriebssystemen zu experimentieren.

Ein solcher Ansatz ermöglicht es ihnen, das Betriebssystem zu erleben, ohne es tatsächlich auf einem physischen Computer zu installieren. Dadurch entfällt die Mühe, das aktuelle Betriebssystem neu zu installieren oder die Dateien zu verlieren. Das spart natürlich auch viel Zeit. Wenn Sie mit dem Experiment zufrieden sind, können Sie es in einer echten Maschine durchführen. Wenn nicht, können Sie es einfach vergessen.

Das Konfigurieren einer virtuellen Maschine ist ein ziemlich einfacher Vorgang. Tatsächlich können die Benutzer die Konfigurationen der virtuellen Maschine nach der Installation von VirtualBox auf dem Host-Betriebssystem definieren. Benutzer können beispielsweise die Anzahl der CPY-Kerne und die Menge an RAM definieren, die diesem Betriebssystem zugewiesen ist. Außerdem können Sie den Speicherplatz zuweisen, der für Ihre virtuelle Maschine verwendet werden soll.

Sie können dieselbe Theorie auf die Installation anwenden Chrome OS auf VirtualBox. Da Chromium ein neues Betriebssystem ist, möchten Sie vielleicht damit experimentieren, bevor Sie es auf einem Computer installieren. Der beste Ansatz besteht also darin, es auf einer über VirtualBox erstellten VM zu erstellen. In den verbleibenden Teilen dieses Artikels wird erläutert, wie Sie Chromium OS auf VirtualBox verwenden.

Außerdem, wenn Sie vor dem stehen Google Chrome stürzt ab Problem, hier sind die Top-Lösungen für Sie.


So installieren Sie Chrome OS auf VirtualBox  

In Ordnung. Kommen wir zum Hauptpunkt dieses Artikels; wie installiert man Chrome OS auf VirtualBox? Angenommen, Sie haben Windows 10 Betriebssystem; Lassen Sie uns lernen, wie Sie Chromium OS auf VirtualBox installieren.

  • Als offensichtlichen ersten Schritt sollten Sie VirtualBox über die offizielle Website herunterladen. Installieren Sie es dann auf Ihrem PC, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Der Prozess ist sehr bequem und schnell. Danach sollten Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Option namens „Als Administrator ausführen.“ Dadurch können Sie die Anwendung auf Ihrem Host-Betriebssystem mit Administratorrechten öffnen.
installieren chrome os auf virtualbox
  • Jetzt müssen Sie das Chromium OS auf VirtualBox importieren, um fortzufahren. Wir gehen davon aus, dass Sie bereits eine Kopie von Chromium OS auf Ihren Computer heruntergeladen haben. Führen Sie einfach einen Doppelklick auf die VirtualBox aus und wählen Sie Chromium OS auf die virtuelle Maschine zu importieren. Wenn nicht, können Sie einfach auf die Option namens . klicken Reichen Sie das auf VirtualBox. Dann können Sie zu der Option mit dem Namen "Gerät importieren.“ Wählen Sie dann das Betriebssystem aus, um fortzufahren.
installieren chrome os auf virtualbox - Appliance importieren
  • Jetzt müssen Sie die virtuelle Maschine konfigurieren. Sobald die Chromium OS-Installationsdatei in VirtualBox importiert wurde, sollten Sie ein Dialogfeld sehen. Hier werden alle Konfigurationsoptionen angezeigt, die mit dem Betriebssystem kompatibel sind, das Sie installieren möchten. Alles, was Sie brauchen, ist auf die Option namens „Import.“ Danach wird der Importvorgang gestartet, um mit den Standardeinstellungen kompatibel zu sein.
  • Nachdem Sie Chromium OS importiert haben, sollten Sie es installieren. Im Folgenden sind diese Schritte aufgeführt. Klicken Sie einfach auf die Option namens „Start“, und die Installation von Chromium OS auf Ihrer VM wird gestartet. Möglicherweise müssen Sie 2 Minuten warten. Dadurch wird nach Abschluss der Installation ein separater Bildschirm angezeigt, damit Sie fortfahren können. Danach sollten Sie auf die Option namens „Fortfahren.“ Als Ergebnis sehen Sie den nächsten Bildschirm, der einige andere Funktionen erfordert. Tatsächlich wird um Erlaubnis zur Installation der Adobe Flash-EULA gebeten. Fahren Sie einfach fort und klicken Sie auf die Option mit der Bezeichnung „Akzeptieren und installieren"  
  • Jetzt sollst du Melden Sie sich beim neu erstellten Chromebook an auf der virtuellen Maschine. In diesem Fall sollten Sie Ihr Google-Konto verwenden. Sie können auch ein Bild auswählen, das auf dem Bildschirm angezeigt wird, genau wie bei einer echten Maschine.  
installieren chrome os auf Virtualbox - Melden Sie sich bei Ihrem Chromebook an
  • So installierst du im Grunde Chrome OS auf VirtualBox. Sie haben eine Kopie von Chromium OS auf der zuvor erstellten virtuellen Maschine installiert.
  • Wenn Sie einen weiteren Schritt nach vorne machen, können Sie sogar das auf Ihrer VM installierte Chromium OS aktualisieren. Um das zu tun, solltest du zum gehen Chrom-Symbol befindet sich in der Taskleiste. Wählen Sie dann die Option aus, die für steht Offenheit Chromium-Browser. Gehen Sie zur Einstellungsoption und klicken Sie auf die Option namens „Über ChromeOS.“ Dadurch wird Chromium OS auf VirtualBox aktualisiert.

Das ist also alles Chromium OS auf VirtualBox und wie installieren Chrome OS auf VirtualBox. Wenn Sie weitere Fragen haben, lassen Sie es uns bitte wissen.