Beheben Sie den fehlenden Fehler 'comdlg32.ocx' unter Windows mit Leichtigkeit

Comdlg32.ocx ist eine Datei, die Teil von Visual Basic Runtime ist und sich standardmäßig nicht auf Ihrem Computersystem befindet. Es wird von den Anwendungen verwendet. Wenn Sie also versuchen, eine Anwendung auszuführen, wird diese Datei in den Prozess aufgenommen und reagiert auf das System.

Wenn die Datei beschädigt wird oder fehlt oder wenn eine ihrer Abhängigkeiten nicht richtig registriert ist, wird der Fehler 'eine Datei fehlt oder ist ungültig' wird gezeigt. 

comdlg32.ocx fehlt Fehler

Diese Fehlermeldung weist darauf hin, dass die Datei comdlg32.ocx entweder beschädigt ist oder fehlt. Es gibt genügend Lösungen, um diesen Fehler einfach und schnell zu beheben. In diesem Beitrag haben wir vier Lösungen zur Lösung dieses Problems behandelt. Lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, wie Sie fehlende Fehler beheben können comdlg32.ocx unter Windows.


Was ist die Ursache von comdlg32.ocx unter Windows?

Bevor Sie sich mit den Lösungen vertraut machen, müssen Sie grundlegende Kenntnisse darüber haben, wie es verursacht wird. Zwei Gründe können die Windows-Fehlermeldung comdlg32.ocx auf Ihrem Windows auslösen. Im Folgenden sind die beiden Gründe aufgeführt, die diesen Fehler verursachen.

1. Problematische comdlg32.ocx-Datei: Manchmal wird die Datei comdlg32.ocx beschädigt oder beschädigt, was verhindert, dass sie auf das System reagiert. Wenn sich die Datei nicht am Zielort befindet, wird außerdem die Windows-Fehlermeldung comdlg32.ocx angezeigt. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie die Datei mithilfe der Eingabeaufforderung ersetzen und erneut registrieren.

Manchmal verfügt die Anwendung nicht über das Eigentum oder die Berechtigung zum Zugriff auf diese Datei. In einem solchen Fall können Sie der problematischen Anwendung die volle Berechtigung für die Datei erteilen und dieses Problem lösen. Wir haben diese Lösungen in den folgenden Abschnitten behandelt.

2. Benutzerkontensteuerung (UAC): Sie können die Benutzerkontensteuerung (UAC) von Ihrem Computersystem deaktivieren und diesen Fehler beheben. Diese Lösung hängt jedoch vollständig von der Anwendung ab.

PS: Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie den Windows Update-Fehler beheben können 8024402F und libcef.dll fehlt Fehler leicht.


Fix 1: Registrieren Sie die Datei comdlg32.ocx erneut

Falls die Datei comdlg32.ocx unter Windows beschädigt ist oder verloren geht; Der beste Weg, dieses Problem zu lösen, besteht darin, die funktionierende Datei comdlg32.ocx herunterzuladen und sie mithilfe der Eingabeaufforderung erneut im System zu registrieren. Es ist die zugänglichste und einfachste Möglichkeit, diesen comdlg32.ocx-Windows-Fehlercode zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Schritt sorgfältig befolgen, um Verarbeitungsprobleme zu vermeiden. 

1: Gehe zu comdlg32.ocx Datei Hersteller-Website und laden Sie die Datei in Ihr System herunter. Suchen Sie nun die Datei in Ihrem System und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wähle aus 'Kopieren'-Option aus dem Dropdown-Menü.

2: Doppelklicken Sie danach auf das 'Bibliotheken'-Einträge oder einen anderen Ordner und öffnen Sie ihn. Wählen Sie auf der linken Seite des Menüs das 'Dieser PC' Möglichkeit. 

3: Gehen Sie zum folgenden Speicherort auf Ihrem System, um den Ordner zu suchen, in den Sie die Datei kopieren möchten. 

  • C: \Windows\System32 (für 32-Bit-Systemtyp)
  • C: \Windows\SysWOW64 (für 64-Bit-Systemtyp)

4: Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste in den ausgewählten Ordner und wählen Sie das 'Pasta'-Option aus dem Menü. Es kann Ihren Administrator um Erlaubnis bitten, die Datei einzufügen. Um die Berechtigung zu erteilen, bestätigen Sie einfach alle Eingabeaufforderungen, um den aktuellen Speicherort der Datei zu ersetzen. 

Registrieren Sie die Datei comdlg32.ocx erneut

5: Um das 'Eingabeaufforderung'Fenster, Sie können entweder zu Windows gehen'Start'-Menü und suchen Sie nach Eingabeaufforderung oder drücken Sie Fenster + R. tasten und eintippen cmd im Dialogfeld und drücken Sie Strg + Umschalt + Enter Tasten zusammen, um das Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen. 

6: Geben Sie den folgenden Befehl ein und klicken Sie auf 'Weiter“ nach jedem Befehl. 

  • regsvr32 /u Comdlg32.ocx
  • regsvr32 /i Comdlg32.ocx

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt und die Datei comdlg32.ocx erfolgreich registriert haben. Führen Sie die problematische Anwendung erneut aus und überprüfen Sie, ob die Windows-Fehlermeldung comdlg32.ocx weiterhin besteht.


Fix 2: Verwenden Sie die Kompatibilitätsproblembehandlung, um das Programm auszuführen

Sie können die alte Version des Windows-Programms im Kompatibilitätsmodus ausführen. Diese Lösung hat viele Benutzer mit fehlenden Fehlerproblemen gelöst. Führen Sie in einem anderen Fall die problematische Anwendung mit Administratorrechten aus und aktivieren Sie die Datei comdlg32.ocx in Ihrem System erneut. Sie können jeden von ihnen gleichzeitig oder beide zusammen ausprobieren. Denken Sie daran, dass diese Lösung von der Anwendung abhängt, die den Fehler auslöst. 

Extra Tipp: Falls ein Problem mit Ihrem Computer oder Laptop oder Notebook auftritt, können Sie es versuchen Restoro Reparieren, wodurch die Repositorys gescannt und diejenigen ersetzt werden, die beschädigt sind oder verloren gegangen sind. Diese Methode funktioniert bei Systembeschädigungen.

Außerdem, wenn Sie vor dem stehen x3daudio1_7.dll fehlt oder im d3d9.dll Problem nicht gefunden, klicken Sie hier, um es jetzt zu beheben.

Die folgenden Schritte helfen Ihnen, das Programm im Kompatibilitätsmodus auszuführen und die Datei erneut im System zu registrieren.

1: Navigieren Sie durch die ausführbare Datei des Programms und ändern Sie ihre Eigenschaften. Um die 'Immobilien' Option klicken Sie mit der rechten Maustaste entweder auf die 'Start' oder den Desktop oder das Suchergebnisfenster. Suchen Sie im Eigenschaftenfenster nach dem 'Kompatibilität'-Tab und klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben der Option 'Führen Sie dieses Programm als Administrator Jahre. "

2: Suchen Sie nun nach dem 'Kompatibilitätsmodus' Abschnitt, und klicken Sie unter diesem Abschnitt auf das Kontrollkästchen 'Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für.' Vergessen Sie nicht, vor dem Speichern der Änderungen auszuwählen Windows 7 oder 8 aus dem Dropdown-Menü. Falls diese Option standardmäßig aktiviert war, deaktivieren Sie sie vollständig.

Kompatibilitäts-Fehlerbehebung verwenden

3: Während des Vorgangs wird möglicherweise ein Bestätigungsfenster angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Dialogfelder mit Administratorrechten bestätigen. Danach wird das Programm mit Administratorrechten gestartet.       

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Computer neu starten, damit sie wirksam werden. Versuchen Sie, die Anwendung erneut auszuführen, und prüfen Sie, ob die Windows-Fehlermeldung comdlg32.ocx weiterhin auftritt. 


Fix 3: Geben Sie den vollständigen Besitz für die Datei comdlg32.ocx an

Falls die obigen Lösungen Ihnen nicht helfen, diese Fehlermeldung zu beheben, und Sie beim Ausführen einer Anwendung immer noch auf die Windows-Meldung comdlg32.ocx stoßen; Sie müssen nur den Besitz der Datei ändern und die volle Berechtigung erteilen. Dadurch kann jeder auf diese Datei zugreifen und jede Anwendung ohne Fehler öffnen. Ganz zu schweigen davon, dass Sie Administratorrechte benötigen, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

1: Öffne das 'Bibliotheken' oder einen anderen Ordner im problematischen Computersystem. Suchen Sie nun auf der linken Seite des Ordners nach dem 'Dieser PC' und klicken Sie darauf. 

2: Suchen Sie den folgenden Speicherort, um den Ordner der Datei comdlg32.ocx zu finden. 

  • C: \Windows\System32 (für 32-Bit-Systemtyp)
  • C: \Windows\SysWOW64 (für 64-Bit-Systemtyp)

3: Stellen Sie sicher, dass Sie den Besitz der Datei comdlg32.ocx übernehmen, bevor Sie mit einem anderen Schritt fortfahren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei comdlg32.ocx und wählen Sie 'Immobilien,' wählen Sie dann die 'Sicherheit'tab. Klicken Sie auf 'Fortgeschritten'-Taste und 'Advanced Security Settings' wird auftauchen. Hier können Sie den Besitz des Schlüssels ändern. 

4: Suche nach 'Ändern' Option befindet sich neben dem 'Eigentümer.' Ein neues Fenster, 'Der Benutzer oder die Gruppe auswählen', erscheint.

5: Wählen Sie nun Ihr Benutzerkonto aus dem 'Fortgeschritten' Option, oder Sie können Ihr Benutzerkonto in das Feld schreiben, das sagt 'Geben Sie den Namen des auszuwählenden Objekts ein'und klicken Sie auf'OK' Taste. Fügen Sie die Kontooption als 'Jeder“, damit jeder auf die Datei zugreifen kann.

6: Nachdem Sie die Option ausgewählt haben, klicken Sie auf das 'Verwenden Sie'-Schaltfläche und klicken Sie dann auf die 'Wählen Sie einen Auftraggeber aus' Option oben befindet. Wählen Sie das Benutzerkonto über das 'Fortgeschritten' Option, oder Sie können einfach das Konto des Benutzers in das Feld mit der Aufschrift 'Geben Sie den Namen des auszuwählenden Objekts ein'und dann auf'OK' Taste. Hinzufügen 'Jeder' Konto in der Option.

7: Suche nach 'Grundberechtigung'-Option und wählen Sie die Volle Kontrolle Option befindet sich unter Basisberechtigung. 

Starten Sie danach Ihr Computersystem erneut und versuchen Sie, die problematische Anwendung auszuführen, um zu überprüfen, ob die comdlg32.ocx Windows weiterhin besteht.


Fix 4: Deaktivieren Sie das Benutzerkontrollkonto (UAC)

Das Deaktivieren von UAC kann die Windows-Fehlermeldung comdlg32.ocx beheben, wenn der Fehler in einer bestimmten Anwendung aufgetreten ist. Es ist keine wichtige Sicherheitsfunktion, da UAC nur verwendet wird, um größere Änderungen an Ihrem Computersystem vorzunehmen. Wenn das Deaktivieren Ihnen also hilft, den lästigen Fehler zu beseitigen, müssen Sie es versuchen.

1: Gehe zum 'Start'Menü und suchen Sie nach dem'Systemsteuerung.' Sie können das Fenster der Systemsteuerung auch öffnen, indem Sie die Tasten Window + R gleichzeitig drücken und control.exe in das Dialogfeld eingeben und 'Weiter. "

2: Ändern Sie in der Systemsteuerung 'Anzeigen nach'in'Große Symbole' und navigieren Sie durch die 'Benutzerkonten. "

3: Doppelklicken Sie auf das Benutzerkonto und öffnen Sie es. Klicken Sie auf die 'Einstellung der Benutzerkontensteuerung ändern' Taste. Sie sehen verschiedene Stufen, die Sie auf den Sicherheitsschiebern auswählen können. 

4: Schieben Sie den Balken nach unten, verringern Sie seinen Wert und klicken Sie auf 'OK', um die Änderungen zu speichern. 

Benutzerkontrollkonto (UAC) deaktivieren

Starten Sie danach Ihren Computer neu und versuchen Sie, eine problematische Anwendung auszuführen, um zu überprüfen, ob der Windows-Fehler comdlg32.ocx weiterhin besteht. 


Fazit

In diesem Beitrag haben wir vier verschiedene Lösungen zur Befestigung behandelt comdlg32.ocx fehlender Fehler unter Windows. Falls Sie die genaue Ursache nicht kennen, können Sie jede Lösung einzeln ausprobieren und sehen, welche Methode dieses Problem löst. Wenn Sie eine andere Lösung haben, kommentieren Sie unten und lassen Sie es uns wissen.