Verbinden Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher bequem mit einem einzigen Gerät

Willst du wissen wie? Verbinden Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher auf ein einzelnes Gerät? Nun, wenn Sie diesen Artikel bis zum Ende lesen, können Sie lernen, wie es ganz einfach geht.

Dank des Aufkommens verschiedener Modelle von intelligenten Lautsprechern haben wir uns sehr an Bluetooth-Geräte gewöhnt. Ein modernes Zuhause besteht aus mindestens ein paar Bluetooth-Geräten. Aus diesem Grund fragen sich viele Menschen, wie sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher mit ihren Geräten verbunden. Tatsächlich gibt es mehrere Möglichkeiten, eine solche Verbindung herzustellen, und es gibt sogar Apps dafür. Im unten genannten Artikel erklären wir, wie Sie diese Methoden effektiv einsetzen und mehrere Bluetooth-Lautsprecher verbinden.


1. Verbinden Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher mit AmpMe

Es stimmt, dass Sie mehrere Apps verwenden können, wenn Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher mit einem Gerät verbinden möchten. AmpMe ist eine dieser prominenten Apps, die solche Verbindungen herstellen können. Von all diesen Geräten bietet AmpMe vielseitige Funktionen und ist auch besser kompatibel. Das bedeutet, dass die Funktionalität von AmpMe nicht auf ein bestimmtes Gerät oder eine Marke beschränkt ist. Auf der anderen Seite sind Apps wie Ultimate Ears und Bose nur mit ihren Markennamen kompatibel.

Gemäß der Funktionalität von AmpMe synchronisiert es intelligente Geräte wie Bluetooth-Lautsprecher und Smartphones. Dadurch können Sie Audioinhalte aus verschiedenen online verfügbaren Quellen streamen. Zum Beispiel kann es Videos von YouTube, Spotify und sogar Ihrer Medienbibliothek streamen. Auf all diesen Plattformen ist es möglich, dass Spieler zusammenkommen und gemeinsame Events veranstalten. Auf diese Weise können Sie auch mehrere Bluetooth-Lautsprecher mit einem einzigen Gerät verbinden.

Gemäß den Standardeinstellungen sind Smartphones so konzipiert, dass sie gleichzeitig mit einem einzigen Bluetooth-Gerät verbunden werden. In diesem Fall müssen Sie also die Hilfe Ihrer Freunde in Anspruch nehmen, um dies zu erreichen.

Nach diesem Konzept kontrollierst du die Musik, wenn du derjenige bist, der die Party kreiert. Andere Teilnehmer haben jedoch die Möglichkeit, jederzeit Anfragen zu senden. Diese Anfragen werden in Form von Chatnachrichten gesendet, um Songs abzuspielen. Der Host hat auch die Möglichkeit, die Funktion mit dem Namen „Gast als DJ.“ Dadurch können auch diese Teilnehmer einige Songs zur DJ-Warteschlange hinzufügen.

Sobald die App heruntergeladen wurde, sollten Sie sich mit einem Google- oder Facebook-Konto anmelden. Danach können Sie die Kontakte sehen, die AmpMe bereits verwenden. Wenn nicht, können Sie den Ortungsdienst aktivieren. So finden Sie Partys, die in Ihrer Nähe stattfinden.

Wenn Sie an der Nutzung dieser Funktion interessiert sind, können Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen.

  • Tippen Sie auf die Schaltfläche mit der Beschriftung „+“ markieren, und Sie können einen Dienst hinzufügen.
  • Nun gilt es, die bevorzugten Dienste auszuwählen. In diesem Fall können Sie ganz einfach eine Streaming-Quelle wie YouTube auswählen.
  • Danach können Sie auf die Option mit dem Namen "Connect"
AmpMe
  • Der ausgewählte Dienst wird verbunden. So können Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher mit demselben Gerät verbinden.
  • Jetzt sollten Sie sich in das Konto einloggen, um fortzufahren.
  • Danach sollten Sie eine vorhandene Playlist auswählen. Wenn nicht, können Sie sogar eine neue Wiedergabeliste erstellen, um fortzufahren.
Verbinden Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher mit AmpMe
  • Sie können entweder andere zu Ihrer Party einladen.

PS: Wenn Sie vor den Problemen stehen wie iPhone Lautsprecher funktioniert nicht or Bluetooth funktioniert nicht AndroidHier sind die Top-Lösungen für Sie.


2. Verbinden Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher über Marken-Apps

Wie bereits erwähnt, ist Bose ein renommierter Markenname, und sie haben eine App für ihre Bluetooth-Geräte entwickelt. Das gleiche gilt auch für Ultimate Ears. Mit diesen Apps ist es möglich, mehrere Bluetooth-Lautsprecher (zwei) mit einem Gerät zu verbinden. Der Hauptnachteil dieser Methode besteht jedoch darin, dass sie nur einige Geräte unterstützt. Die Bose Connect App ist jedoch nur mit Bose-Produkten kompatibel. Das heißt die Geräte wie Kopfhörer und Lautsprecher. Auf der anderen Seite hat es eine Funktion namens „Partymodus“, sodass es Audio oder zwei Kopfhörer streamen kann. Es können auch zwei Lautsprechereinheiten gleichzeitig angeschlossen werden. Diese App finden Sie auf App Store / Google Play sowie. Auf diesen Seiten listen sie die Geräte auf, die mit ihrer App kompatibel sind.

Wenn es um die Ultimative Ohren, gibt es zwei Apps unter ihrem Markennamen. Diese spezielle App kann Audiostreaming an mehrere Lautsprecher senden. Sowohl Boom als auch MegaBoom sind die Linien kompatibler Lautsprecher. Auf der anderen Seite bieten Ultimate Ears-Apps ein spezielles Tool unter der App namens „PartyUP.“ Diese App verbindet mehr als 50 Boom-Lautsprecher. Wenn nicht, können Sie auch 2 MegaBoom-Lautsprecher anschließen. Wenn Sie also mehrere Bluetooth-Lautsprecher verbinden möchten, können Sie diese Option ebenfalls verwenden.

Außerdem sind hier die beste Deckenlautsprecher und dem bester Klipsch-Lautsprecher Sie sollten überprüfen,.


3. Mehrere Bluetooth-Lautsprecher mit Dual Audio von Samsung

Für ein Samsung Galaxy S8 oder einen neueren Modellbenutzer? Wenn dies der Fall ist, können Sie die offizielle App namens Bluetooth Dual Audio ausprobieren. Dadurch funktioniert es mit so ziemlich allen erkannten Bluetooth-Lautsprechern oder sogar mit Kopfhörern. Außerdem ist keine Bluetooth 5-Version erforderlich. Wenn Sie diese Funktion aktivieren und mehrere Bluetooth-Lautsprecher verbinden möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Verbinden Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher mit Dual Audio von Samsung
  • Gehen Sie zu "Einstellungen” Option kann die Funktion mit der Bezeichnung “Verbindungen.“ Dann können Sie wählen „Bluetooth"
  • Bei weiblichen Android Pie-Benutzer, gehen Sie bitte zu Fortgeschritten. Wenn Sie jedoch eine ältere Version verwenden, gehen Sie zum menu (das als drei Punkte erscheint). Sie finden diese Funktion oben rechts auf dem Bildschirm.
  • Jetzt sollten Sie die Option namens „Dual-Audio“ und erscheint als Kippschalter.
  • Um diese Funktion zu nutzen, sollten Sie Ihr Samsung-Smartphone mit diesen beiden Lautsprechern koppeln. Wenn nicht, können Sie sie an zwei Kopfhörer anschließen. Sie können sie auch an einen Kopfhörer und einen Lautsprecher anschließen. Als Ergebnis können Sie Audio auf diese beiden Geräte streamen.
  • Sie können auch einen dritten Lautsprecher oder einen Kopfhörer hinzufügen. In diesem Fall wird jedoch das zuerst verbundene Gerät getrennt.

Planen Sie, zwei Headsets zu verbinden? In diesem Fall kann nur das erste Gerät die Wiedergabe verwalten. Darüber hinaus werden Bluetooth-Lautsprecher gelegentlich desynchronisiert. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Funktion für mehrere Bluetooth-Lautsprecher zu verwenden, die sich in zwei verschiedenen Räumen befinden.


4. HomePod-Stereopaar

Sogar Apple bietet eine ziemlich ähnliche Funktion wie das von Samsung angebotene Dual Audio. Diese spezielle Funktion heißt „HomePod-Stereopaar.“ Damit können Sie jedes iOS-Gerät oder sogar einen Mac mit HomePod-Lautsprechern (zwei) koppeln.

Diese spezielle App möchte, dass Ihr iOS-Gerät auf iOS 11.4 oder einem neueren läuft. Auch für macOS ist Mojave oder höher erforderlich. Darüber hinaus sollen Ihre HomePod-Lautsprecher unter iOS 11.4 oder einer höheren Version funktionieren.

Wenn Sie Ihr HomePod-Gerät im selben Raum konfigurieren, können Sie eine Option namens Stereopaar auswählen. Dadurch erhalten Sie ein besseres Klangerlebnis. Sie können auch seine „Home“-App und konfigurieren Sie sie auf jedem iOS-Gerät. In jedem Fall sollten Sie beide HomePods im selben Raum platzieren.

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie mit dieser Methode mehrere Bluetooth-Lautsprecher verbinden.

  • Zuerst sollten Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu Home gehen. Dann sollten Sie auf drücken HomePod und halte es. Wenn nicht, gehen Sie zu „Einstellungen"
  • Klicken Sie auf die Option „Stereopaar erstellen" fortfahren.
  • Sie können dann den anderen HomePod auswählen.
  • Als Ergebnis können Sie auf dem App-Bildschirm zwei verschiedene HomePod-Symbole finden. Sie können auf den HomePod tippen und ihn mit der entsprechenden Reihenfolge verbinden, um fortzufahren. Zum Beispiel sollten Sie die Optionen Rechts und Links drücken.
  • Sie können dann wählen, ob Sie gehen möchten“Zurück“ und drücken Sie “Gemacht“, um es zu vervollständigen.

Lassen Sie uns auch mehr darüber erfahren, wie es geht Konvertieren Sie kabelgebundene Lautsprecher in kabellos und wie man das repariert Bluetooth-Peripheriegeräte Kein Treiber gefunden Fehler mit einfachen Schritten.


FAQ zu mehreren Bluetooth-Lautsprechern 

Hier sind einige häufig gestellte Fragen, die Ihnen eine bessere Vorstellung davon geben, wenn Sie mehrere Bluetooth-Lautsprecher verbinden möchten.  

Ist es möglich, mehrere Bluetooth-Lautsprecher ohne HomePod zu verbinden?

Jawohl. Es ist möglich, es zu erledigen. In diesem Fall sollten Sie jedoch 3 . verwendenrd Party-Apps. Besuchen Sie dazu Ihren App Store und suchen Sie nach Apps, die mehrere Bluetooth-Lautsprecher synchronisieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie eine App basierend auf den Bewertungen auswählen.

So verbinden Sie Ihr Google Home mit Bluetooth-Lautsprechern?

Nun, Sie können das sehen Google Home App, da sie eine Verbindung herstellen kann zwischen Google Home und Bluetooth. Gehen Sie dazu zu den "Einstellungen" und wählen Sie Standard-Musiklautsprecher. Koppeln Sie dann die Lautsprecher und stimmen Sie den Aufforderungen zu.

Wie kann man die Klangqualität dieser Lautsprecher verbessern?

Wenn Sie die Klangqualität weiter verbessern möchten, müssen Sie möglicherweise einige softwarebasierte Verstärker verwenden. Sie können eine Suche in den jeweiligen App-Stores durchführen, um diese Aufgabe zu erfüllen. Infolgedessen können mehrere Bluetooth-Lautsprecher eine bessere Klangausgabe bieten.