So hacken Sie jemandes Telefonkamera aus der Ferne

Wenn Sie sich jemals gefragt haben wie man die Snapchat-Geschichte anderer Leute sieht or wie man jemandes Handykamera aus der Ferne hacktHier endet Ihre Suche. Lassen Sie uns in diesem Artikel über die praktischen Methoden zum Hacken einer Telefonkamera sprechen.

In der Tat scheint das Hacken in die Telefonkamera einer anderen Person ein illegaler und unethischer Schritt zu sein. Wenn Sie sich in das Telefon eines Fremden hacken, ist dies mit Sicherheit eine Verletzung der Privatsphäre. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen Hacking gerechtfertigt ist. Stellen Sie sich zum Beispiel eine Situation vor, in der Sie den Verdacht haben, dass Ihre Tochter im Teenageralter in einem unangemessenen Geschäft tätig ist. Wenn Sie sich in ihr Telefon hacken, können Sie sich ein klares Bild von ihrem Verhalten machen.

Ein solcher Ansatz kann auch nützlich sein, wenn Sie lernen müssen, was Ihr Ehepartner in Ihrer Abwesenheit tut. Darüber hinaus kann es nur wenige andere Fälle geben, in denen ein nicht autorisierter Zugriff gerechtfertigt sein kann. Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Telefonkamera einer anderen Person aus der Ferne hacken können, müssen Sie sich darauf vorbereiten.

Um ein Telefon aus der Ferne zu hacken, benötigen Sie die Unterstützung eines leistungsstarken Spionagetools. Mit dem Rest des Inhalts wollen wir die besten Methoden zum Hacken einer Telefonkamera hervorheben.

Wenn Sie es herausfinden möchten Wie man ein iPhone aus der Ferne hackt & Hacken Sie ein Samsung-Handy aus der FerneKlicken Sie einfach, um weiterzulesen.


Teil 1: So hacken Sie die Telefonkamera von jemandem aus der Ferne über eine IP-Webcam

Jedes Smartphone verfügt heutzutage über eine sehr ausgeklügelte Kamera. Neben dem Aufnehmen von Fotos oder Videos kann die Telefonkamera auch zum Ausspionieren verwendet werden. Das heißt, wenn Sie auf die Kamera eines bestimmten Smartphones zugreifen können, können Sie sich leicht ein Bild von der Umgebung machen.

Dazu benötigen Sie jedoch die Hilfe einer guten Spionage-App. Dies ist, wenn eine App wie IP-Webcam zum Einsatz kommt. Um sich in die Kamera zu hacken, sollten Sie zuerst IP-Webcam installieren.

Dann sollten Sie die unten genannten Schritte befolgen, um sich in das Ziel-Smartphone zu hacken.

1) Gehen Sie zum Google Play Store auf dem Android Gerät, das Sie hacken möchten. Dann sollten Sie die App mit der Bezeichnung IP-Webcam herunterladen und auf dem Gerät installieren. Nach Abschluss der Installation sollten Sie die App starten und nach unten scrollen und "Starten Sie den Server“. Tippen Sie auf diese Option und starten Sie das Live-Streaming.

So hacken Sie die Telefonkamera von jemandem aus der Ferne über eine IP-Webcam

2) Jetzt können Sie eine IP-Adresse auf dem Bildschirm sehen. Es befindet sich am unteren Bildschirmrand. Sie sollten diese IP-Adresse notieren. Öffnen Sie einen Webbrowser auf Ihrem Computer oder Gerät und Geben Sie diese IP-Adresse ein. Dann drücken Sie “Weiter”, Um die IP-Adresse zu besuchen. Anschließend werden Sie zur Kamera des Smartphones geleitet, auf das Sie zielen.

3) Wählen Sie die Option „Browser“ auf dem Dashboard, um die Live-Streaming-Option anzuzeigen. Sie können auch zum Armaturenbrett gehen und die Kamera (von hinten nach vorne) wechseln. Denken Sie auch daran, dass Sie die IP-Webcam-App auf dem Zielgerät ausblenden können.

Der Benutzer des Zielgeräts kann den Betrieb der IP-Kamera nicht sehen. Wählen Sie dazu die Option „Im Hintergrund laufen“. Tippen Sie dann auf die Option "OK, ich bekomme es!" aus dem nächsten Fenster.


Teil 2: Verwenden KidsGuard jemandes Smartphone hacken

Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Telefonkamera einer anderen Person mit einem professionellen Tool aus der Ferne hacken können, verwenden Sie KidsGuard Pro. Mit diesem Spezialwerkzeug können Sie alle Aktivitäten überwachen, die sich auf das Zielgerät beziehen. Im Vergleich zur vorherigen Methode KidsGuard lässt Sie anspruchsvollere Werkzeuge erleben. Eigentlich, KidsGuard kommt mit einer Vielzahl von Funktionen, um sich als sehr leistungsfähiges Spionagewerkzeug hervorzuheben.

KidsGuard kann auf so ziemlich alle Aktivitäten zugreifen, die sich auf das Ziel-Smart-Gerät beziehen. Abgesehen vom Zugriff auf die Kamera, KidsGuard kann auf Anrufprotokolle, SMS, Browserverlauf und App-bezogene Aktivitäten zugreifen.

Es kann sogar Social-Media-Aktivitäten auf dem Zielgerät verfolgen. Die Echtzeit-GPS-Standortverfolgung ist eine weitere beeindruckende Funktion dieses Tools. Durch diese Funktion können Sie den Aufenthaltsort des Ziels leicht verfolgen.

Noch wichtiger ist, dass Sie auf alle diese Funktionen über ein Remote-Dashboard zugreifen können, auf das über einen Webbrowser zugegriffen werden kann. Wenn Sie ein besorgter Elternteil sind, KidsGuard muss ein großartiges Werkzeug sein.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die Telefonkamera von jemandem aus der Ferne hacken.

1) Springe KidsGuard offizielle Website und registrieren Sie sich für ein Abonnement, das Ihrem Budget entspricht.

Registrieren KidsGuard

2) Wenn Sie planen, ein iOS-Gerät zu überwachen, können Sie einfach mit der iCloud-ID beginnen. Wenn Ihr Ziel jedoch ein Android Gerät, sollten Sie eine APK darauf installieren. Nach der Anmeldung sehen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm zum Installationsprozess der App. Grundsätzlich ist die Installation ein unkomplizierter Prozess mit KidsGuard.

Einrichtung KidsGuard für iOS

3) Nach Abschluss der Installation können Sie sich bei Ihrem Online-Dashboard anmelden. Auf dieses Dashboard kann über jeden Webbrowser zugegriffen werden.

Wie man die Telefonkamera von jemandem aus der Ferne hackt KidsGuard

Wenn Sie Ihre Kinder von potenziellen Gefahren fernhalten müssen, verwenden Sie Software wie KidsGuard kann sehr praktisch sein. Wenn es um Software wie geht KidsGuardDie Funktionen sind vielfältig.

Hier sind einige der Funktionen im Zusammenhang mit KidsGuard (Zusätzlich zum Hacken in die Kamera)

  • Die beste Facebook-Spion Das Tool arbeitet im Stealth-Modus und wird im Hintergrund ausgeführt
  • Es kann auf alle eingehenden und ausgehenden SMS zugreifen
  • Und es kann alle App-bezogenen Daten auf dem Gerät überwachen, es hackt jemandes Instagram-Account, dich lassen Hören Sie sich die Umgebung eines Telefons an.
  • KidsGuard kann das Social-Media-Verhalten des Zielbenutzers nahtlos überwachen
  • Es kann auf gespeicherte Videos und Bilder zugreifen
  • Es kann auch den Verlauf des Internetbrowsers überwachen

Wenn Sie sich die obigen Funktionen ansehen, können Sie sehen, wie praktisch es für einen Elternteil wäre.

Testen Sie KidsGuard


Teil 3: So hacken Sie die Telefonkamera von jemandem aus der Ferne mit GuestSpy?

GuestSpy ist eine weitere beeindruckende Software, mit der Sie die Kamera aus der Ferne ausspionieren können. Mit Hilfe dieser Software - Voll GuestSpy Überprüfen, können Sie Ihre Kinder leicht von möglichen Gefahren fernhalten. Sehen wir uns nun an, wie Sie die Telefonkamera von jemandem aus der Ferne hacken können GuestSpy.

So hacken Sie die Telefonkamera von jemandem aus der Ferne GuestSpy
  • Gehe zu GuestSpy Online-Portal und einloggen
  • Wählen Sie den Datentyp aus der linken Seitenleiste
  • Sie können remCam auswählen, um das Menü zu starten
  • Klicken Sie auf die Kamerataste (oben rechts) und greifen Sie auf die Remote-Spionagekamera-App zu
  • Wenn die Kamera des Zieltelefons nicht verwendet wird, GuestSpy werde die fotos machen. Ein Foto von der Frontkamera und das andere von der Rückkamera.
  • Die Software aktualisiert die Bilder dann, wenn das Zielgerät mit dem Internet verbunden ist
  • Sobald Sie die Bilder über das Internet erhalten haben, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Bilder speichern
  • Laden Sie die Fotos auf den Computer herunter und lassen Sie sie als Beweismittel sichern

Testen Sie GuestSpy


Jemanden über die im Telefon integrierte Kamera hacken

Im Allgemeinen ist Hacking ein Prozess, bei dem Sie ohne Bedenken des Eigentümers auf das Gerät oder Netzwerk einer anderen Person zugreifen. Die Kamera des Mobiltelefons wird im Allgemeinen gehackt, um zwei verschiedene Aufgaben zu erfüllen.

  • Der Hacker beabsichtigt, auf die persönlichen Dateien (Ihre persönlichen Videos und Fotos) zuzugreifen.
  • Der Hacker bedeutet keinen Schaden, sondern muss mit Ihrer Privatsphäre spielen

Um festzustellen, ob Ihre Kamera gehackt ist oder nicht, können Sie Folgendes tun. Starten Sie die Kamera und fokussieren Sie sie auf verschiedene Objekte oder Orte. Warten Sie dann, bis der Fokus erfolgt. Wenn die Kamera einen verzögerten Fokus hat, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Kamera gehackt wird. Um sich von solchen Bedrohungen fernzuhalten, müssen Sie bei der Installation von Apps auf Ihrem Gerät vorsichtig sein. Wenn eine App die Erlaubnis zum Zugriff auf Ihre Kamera anfordert, prüfen Sie genau, ob diese wirklich benötigt wird.

So halten Sie sich von potenziellen Hacking-Bedrohungen fern

Hier sind einige wichtige Dinge, an die Sie denken sollten, um sich von Hacking-Bedrohungen fernzuhalten.

  • Sehen Sie sich die Liste der installierten Apps an und prüfen Sie, ob schädliche Apps vorhanden sind
  • Stellen Sie fest, ob auf Ihrem Smartphone Apps von Drittanbietern als Hintergrundprozess ausgeführt werden
  • Überprüfen Sie, ob ein unerwünschter oder böswilliger Hintergrundprozess ausgeführt wird, der möglicherweise Ihre Kamera verwendet.
  • Verlassen Sie sich unbedingt auf die Apps, die nur im Play Store verfügbar sind
  • Nicht root und Muskelungleichgewichte im gesamten Körper, Android Gerät, da es dadurch anfälliger für Bedrohungen wird
  • Wenn Sie den Verdacht haben, dass auf Ihrem Gerät Malware installiert ist, können Sie einen Werksreset durchführen

Jetzt weißt du es wie man jemandes Handykamera aus der Ferne hacktVerwenden Sie diese Methoden sorgfältig. Verwenden Sie keine dieser Methoden, um die Privatsphäre anderer zu beeinträchtigen. Verwenden Sie diese Methoden stattdessen nur, um Ihre Kinder vor Gefahren zu schützen.