Eine Anleitung zum Wiederherstellen von Fehlern auf dem iPhone und die besten Möglichkeiten, diese zu beheben

Als das iPhone im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts auf den Markt kam, bestand der Zweck des iPhones zunächst nur darin, Ihre Musikgalerie zu verwalten, genau wie die Musikplayer anderer Android-Telefone.

Im Laufe der Jahre hat Apple mit kontinuierlichen Updates und der Veröffentlichung neuerer, technologisch fortschrittlicher iPhones auch an der Aktualisierung von iTunes gearbeitet.

Mit diesen Updates und Korrekturen hat iTunes jetzt die Möglichkeit, Ihre iPhone-Daten zu sichern und wiederherzustellen, einschließlich der Behebung anderer Probleme, mit denen iOS konfrontiert ist. Bei der Wiederherstellung des iPhones mit iTunes werden mehrere Benutzer konfrontiert iPhone Wiederherstellungsfehler.

In diesem Fall bitten wir Sie, ruhig zu bleiben und nicht in Panik zu geraten. Dies ist ein sehr häufiges Problem, und es stehen verschiedene Methoden zur Verfügung, um dieses Problem zu beheben. In diesem Artikel werden alle verfügbaren Top-Lösungen zur Behebung von iPhone-Wiederherstellungsfehlern erläutert. Bevor wir auf Details eingehen, werden wir mögliche Fehler bei der iPhone-Wiederherstellung auflisten, die möglicherweise auftreten, um Ihnen besser zu helfen.


Teil 1. Liste der wahrscheinlichen iPhone-Wiederherstellungsfehler

Bevor wir uns mit verschiedenen Lösungen befassen, lassen Sie uns mögliche iPhone-Wiederherstellungsfehler untersuchen, die beim Wiederherstellen oder Aktualisieren des iPhone auftreten können.

iPhone Wiederherstellungsfehler 0xE8000065

Wenn Sie Ihr Telefon anschließen, wird möglicherweise ein Fenster mit dieser Fehlermeldung angezeigt, dass ein unbekannter Fehler aufgetreten ist. Dieser Fehler tritt nicht auf, weil ein Problem mit Ihrem iPhone vorliegt. Stattdessen tritt dieser iPhone-Wiederherstellungsfehler auf, wenn Sie versuchen, mit einem Windows-basierten PC zu aktualisieren.

Wiederherstellungsfehler 9

Dieser Fehler tritt beim Wiederherstellen Ihres iPhones oder während des Firmware-Updates auf. Dieser iPhone-Wiederherstellungsfehler kann auftreten, wenn Apple-Server durch die Sicherheitssoftware Ihres Computers blockiert werden oder wenn die Softwareeinstellungen Ihres Computers beschädigt wurden oder wenn eine Firewall aktiviert ist, die den Zugriff auf externe Server verhindert.

iPhone Wiederherstellungsfehler 4005

Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden: Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (4005). Dieser Fehler kann auftreten, wenn Ihre iTunes-Version zu alt ist oder der Akku Ihres iPhones schwach ist.

iPhone Wiederherstellungsfehler 4013

Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden: Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (4013). Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie versuchen, Ihr Gerät wiederherzustellen und die Firmware beschädigt ist oder die iTunes-Version veraltet ist.

Wiederherstellungsfehler 1015

Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden: Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (1015). Wenn dieser Fehler auftritt, wird möglicherweise die folgende Meldung auf Ihrem Bildschirm angezeigt – „Die erforderliche Ressource kann nicht gefunden werden“. Die Benutzer sind normalerweise damit konfrontiert, wenn sie aus irgendeinem Grund versuchen, auf eine ältere iOS-Version herunterzustufen oder wenn sie versuchen, nicht autorisierte Änderungen an iOS vorzunehmen.

iPhone Wiederherstellungsfehler 13

Viele Benutzer sind mit diesem Fehler konfrontiert und haben ihn an Apple weitergeleitet. Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie versuchen, Ihr Gerät wiederherzustellen und die Firmware beschädigt ist oder die iTunes-Version veraltet ist.

iPhone Wiederherstellungsfehler 21

Wenn Sie während des iPhone/iTunes-Wiederherstellungsprozesses mit diesem Fehler konfrontiert werden, kann dies daran liegen, dass Ihr iTunes mit dem Herunterladen des benutzerdefinierten Wiederherstellungs-IPSW beginnt, die Authentifizierung jedoch für diese Aktion blockiert ist.

Wiederherstellungsfehler 37

Wenn Sie während der iPhone-Wiederherstellung auf Fehler 37 stoßen, kann dies an einer älteren iTunes-Version oder inkompatiblen Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Computer liegen.

iPhone Fehler 56

Mehrere iOS-Benutzer haben sich bei der Wiederherstellung ihrer iPhones über diesen wiederkehrenden Fehler beschwert. Wenn dieser Fehler auftritt, hängt sich Ihr Telefon auf und reagiert auf keine Aktion auf dem Touchscreen.

Außerdem, wenn Sie Probleme mit dem haben ITunes Fehler 17Oder das Die Leute können mich auf meinem iPhone nicht hörenKlicken Sie, um sie jetzt zu beheben.


Teil 2: Beheben der iTunes-Wiederherstellungsfehler:

Jetzt haben wir uns einige der häufigsten iPhone-Wiederherstellungsfehler angesehen, die auftreten können. Lassen Sie uns nun nach geeigneten Lösungen suchen:

1. iTunes auf dem PC aktualisieren

Die meisten der oben aufgeführten Fehler sind auf ältere oder inkompatible iTunes-Versionen auf Ihrem MAC oder PC zurückzuführen. Wenn dies der Fall ist, ist es der richtige Zeitpunkt, die iTunes-Version auf Ihrem Computer zu aktualisieren. Die Schritte für Mac und Windows sind unten aufgeführt:

Für Windows: öffne das iTunes-Fenster; Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf Menü -> Hilfe -> Nach Aktualisierungen suchen. Wenn ein Update verfügbar ist, laden Sie es herunter, installieren Sie es und versuchen Sie es erneut.

Aktualisieren Sie iTunes, um iPhone-Wiederherstellungsfehler zu beheben

Für Mac: Öffnen Sie iTunes Nach Aktualisierungen suchen. Wenn ein Update verfügbar ist, laden Sie es herunter, installieren Sie es und versuchen Sie es erneut.

Aktualisieren Sie iTunes auf dem Mac

2. Aktualisieren von Windows / Mac OS

Manchmal hat iTunes Kompatibilitätsprobleme mit Ihrem PC. Dies liegt daran, dass Ihre Windows- oder Mac OS-Version veraltet ist. Um ein fehlerfreies Erlebnis zu haben, müssen Sie Ihren Computer auf das neueste Betriebssystem aktualisieren.

Das Aktualisieren auf das neueste Betriebssystem erhöht die Sicherheit und steigert die Leistung Ihres Windows- oder Mac-Systems. Sie können jederzeit auf Ihrem Computer nach neuen Updates suchen, wenn das automatische Update nicht aktiviert ist.

Für Windows:

Schritte: Öffnen Sie Start von Taskleiste -> Account Einstellungen -> Updates und Sicherheit.

Schritte: Klicke auf Check for updates. Die Updates werden automatisch heruntergeladen.

Windows 10-Update zur Behebung von iPhone-Wiederherstellungsfehlern

Für macOS:

Schritte: Klicken Sie im Apple-Menü auf Systemeinstellungen Software-Updates.

Schritte: Wenn ein Update für Ihren Mac verfügbar ist, klicken Sie auf Jetzt aktualisieren.

MacOS aktualisieren

3. Neustart Ihres iPhones

Das Neustarten Ihres iPhones ist eine sehr einfach zu verwendende Methode, um iPhone-Wiederherstellungsfehler zu beheben.

Für iPhone X und die neusten Modelle - Sie müssen den Ein- / Ausschalter mit einer der Lautstärketasten nach oben oder unten gedrückt halten, bis die Neustarttaste angezeigt wird.

Für iPhone 8 und ältere Modelle - Sie müssen die Seitentaste oder die Lauter-Taste gedrückt halten, bis die Neustart-Taste angezeigt wird.

Wenn Sie den Schieberegler für den Neustart sehen, ziehen Sie ihn und überprüfen Sie, ob Ihr iPhone-Wiederherstellungsfehler beim Neustart behoben ist.

Schalten Sie das iPhone aus

4. Neustart Ihres Computers

Wenn Sie in Lösung 2 Ihren Computer nach der Installation eines Updates neu starten müssen, tun Sie dies bitte. Öffnen Sie nach dem Neustart iTunes und prüfen Sie, ob der iPhone-Wiederherstellungsfehler behoben wurde


Teil 3: Beheben von iCloud-Wiederherstellungsfehlern

Die im vorherigen Teil erläuterten Lösungen sollten die meisten iPhone-Wiederherstellungsfehler beheben. Wenn dieser Fehler auf Ihrem Gerät weiterhin auftritt, versuchen Sie die folgenden Methoden:

1. Erzwingen Sie einen Neustart des iPhone

Sie können versuchen, iPhone-Wiederherstellungsfehler zu beheben, indem Sie versuchen, Ihr iPhone zwangsweise neu zu starten.

Für iPhone 8 und spätere Modelle: Sie müssen die Taste „Lautstärke erhöhen“ gedrückt halten, loslassen und dann die Taste „Lautstärke verringern“. Halten Sie dann die Ein-/Ausschalttaste gedrückt, bis das iPhone neu gestartet wird.

Erzwingen Sie einen Neustart des iPhone X, XS, 11, um iPhone-Wiederherstellungsfehler zu beheben


Für iPhone 7 & 7 Plus: Sie müssen die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gedrückt halten, bis das Apple-Logo einen Neustart Ihres Geräts anzeigt.

Neustart des iPhone 7 erzwingen

Für iPhone 6, 6+ und frühere Modelle: Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo einen Neustart anzeigt.

Neustart des iPhone 6 erzwingen

2. Melden Sie sich im iCloud-Konto ab

Eine andere Möglichkeit, die von Vorteil sein kann, besteht darin, sich abzumelden und sich wieder in Ihrem Konto anzumelden

1. Account Einstellungen -> klicken Sie auf Abmelden.

2. Melden Sie sich erneut bei Ihrem Konto an, indem Sie Anmeldedaten angeben und prüfen, ob der iPhone-Wiederherstellungsfehler behoben wurde.

Melden Sie die Apple ID ab, um Fehler bei der iPhone-Wiederherstellung zu beheben

3. Überprüfen der Internetverbindung

Das Schlimmste, was passieren kann, ist eine schlechte Internetverbindung, die zu einem iPhone-Wiederherstellungsfehler führt. Um dies zu beheben, sollten Sie Ihre WLAN-Verbindung überprüfen.

1: Gehe zu Account Einstellungen -> Wi-Fi.

2: Überprüfen Sie, ob die Internetverbindung hergestellt ist. Wenn nicht, stellen Sie eine Verbindung zum gewünschten Netzwerk her und versuchen Sie es erneut.

Ändern Sie Wifi, um iPhone-Wiederherstellungsfehler zu beheben

Teil 4: Beheben der iPhone-Wiederherstellungsfehler aufgrund von iOS-Problemen

Lassen Sie uns nun die beste Lösung für die Behebung des iPhone-Wiederherstellungsfehlers finden, der beim Aktualisieren Ihres iPhones auftreten kann.

FixGo ist ein großartiges Tool, das bei der Behebung verschiedener Arten von iOS-Problemen ohne Datenverlust helfen kann. Nachdem Sie einige einfache Schritte befolgt haben, werden alle iOS-Probleme von iToolab FixGo mit wenigen Klicks behoben.

FixGo ist ein sehr bekanntes Tool mit einer sehr hohen Erfolgsquote. Diese Software ist mit allen iOS-Versionen kompatibel, die in allen iPhone-Modellen funktionieren.

Holen Sie sich iToolab FixGo

Befolgen Sie diese Schritte, um den iPhone-Wiederherstellungsfehler mit FixGo zu beheben.

Schritte: Sie müssen den Standardmodus auf der FixGo-Startseite auswählen. Dann müssen Sie Ihr iPhone anschließen und klicken weiter.

Schritte: FixGo erkennt Ihr iPhone. Zunächst müssen Sie eine geeignete Firmware herunterladen, um dieses Problem zu beheben. Die verschiedenen Firmware-Versionen werden angezeigt, die Sie auswählen und herunterladen müssen.

Download Firmware

Schritte: Überprüfen Sie die Richtigkeit der Informationen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Start, um den Vorgang zu starten. Ziehen Sie während dieses Vorgangs nicht den Stecker aus der Steckdose und verwenden Sie Ihr iPhone nicht.

FixGo erfordert keine fortgeschrittenen Kenntnisse, um viele Arten von iOS-Problemen auf iPhones zu beheben. Folgen Sie einfach den erklärten Schritten und es wird kein Problem mehr sein.

Holen Sie sich iToolab FixGo


Kurz gesagt, Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie einen iPhone-Wiederherstellungsfehler erhalten, falls Sie jemals einen erhalten, da für alle iOS-Versionen zahlreiche Lösungen verfügbar sind.

Wir haben viele Lösungen für verschiedene Arten von Problemen erklärt, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert sind. Folgen Sie einfach dieser Anleitung, und Sie sollten in der Lage sein, Ihre iPhone-Wiederherstellungsfehler zu beheben.

Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.