Beheben Sie das Problem "iPhone bleibt auf Wiederherstellungsbildschirm hängen" leicht

Gerade wenn Benutzer daran denken, ihre Geräte im Wiederherstellungsmodus wiederherzustellen oder zu aktualisieren, stehen sie vor dem Problem:Das iPhone bleibt auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen' Problem.

Danach fragen sie sich immer wieder, was eigentlich schief gelaufen ist. Anstatt wegen dieses Problems in Panik zu geraten, sollten Sie daran denken, Ihr iOS-Gerät zu reparieren!

Hier werden wir einige der möglichen Gründe besprechen, warum das iPhone auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen bleibt.

Nicht nur das, sondern auch, wie Sie dieses Problem auf Ihrem iPhone beheben können. Man kann dieses Problem auf so viele verschiedene Arten beheben. Lernen Sie diese Methoden hier kennen!

Gründe, warum das iPhone auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen geblieben ist

Es kann also verschiedene Gründe geben, warum ein iPhone auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen bleibt. Dieses Problem kann auftreten, wenn Ihr iTunes veraltet ist oder einige Probleme aufgetreten sind. das iOS wurde nicht richtig aktualisiert oder wiederhergestellt und so weiter. Manchmal tritt dieses Problem sogar auf, wenn ein Hardwareschaden vorliegt.

iPhone bleibt auf Wiederherstellungsbildschirm hängen

Daher gibt es keinen besonderen Grund, warum Ihr iPhone auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen bleibt. Ehrlich gesagt gibt es nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Schauen wir uns nun verschiedene Lösungen an, um dieses Problem problemlos zu beheben. Probieren Sie diese Methoden nacheinander aus, wenn Sie das Problem "iPhone bleibt auf Wiederherstellungsbildschirm hängen" haben, bis Sie Erfolg haben!


Lösung 1: Verwenden Sie ein echtes USB-Kabel

Wenn Sie mit dem Problem „iPhone hängt am Wiederherstellungsbildschirm“ konfrontiert sind, sollten Sie dies sicherstellen. Es wird empfohlen, immer von Apple autorisiertes Telefonzubehör für Ihr Smartphone zu verwenden, einschließlich eines Original-USB-Kabels. Dadurch wird sichergestellt, dass die Anwendungen und Daten Ihres iPhones nicht beschädigt oder beschädigt werden.

Beheben Sie das Problem mit dem iPhone beim Wiederherstellen des Bildschirms mithilfe eines USB-Kabels

Lösung 2: Indem Sie FixGo verwenden, um das iPhone zu reparieren, das auf dem Wiederherstellungsbildschirm feststeckt

Wenn Benutzer auf das Problem "iPhone bleibt auf Wiederherstellungsbildschirm hängen" stoßen, fragen sie sich, welche Optionen sie haben, um es zu beheben. Nun, es gibt ein professionelles Tool, mit dem Benutzer dieses Problem beheben können. iToolab FixGo ist eine kostenlose Anwendung, mit der Sie den Wiederherstellungsbildschirm schnell und einfach verlassen können. Diese Anwendung hat eine Option namens 'Beenden / Eingeben des Wiederherstellungsmodus. "

Mit dieser Funktion können Sie solche Probleme leicht beheben, einschließlich Das iPhone klebt am iTunes-Logo. Außerdem ist das Tool so einfach zu bedienen. Mit nur einem Klick können Benutzer ihre iPhones aus dem Wiederherstellungsbildschirm holen. Dieses erstaunliche Tool unterstützt alle iOS-Geräte, einschließlich iPhone 13/12/11/X/8/7/6. Außerdem funktioniert es perfekt mit dem aktuellen iOS 15.

Schritte zum Beheben des Problems „iPhone bleibt auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen“:

Schritt 1: Laden Sie iToolab FixGo herunter

Zuerst sollten Sie das FixGo-Tool auf Ihr System herunterladen. Installieren Sie das Programm und wählen Sie das 'Aktivieren / Beenden des Wiederherstellungsmodus' Möglichkeit. Schließen Sie danach Ihr iOS-Gerät mit einem USB-Kabel an. Sobald das Programm Ihr Gerät erkennt, drücken Sie die Tabulatortaste 'Nächste. "

Schritt 2: Tippen Sie auf "Wiederherstellungsmodus beenden".

Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des Tools auf 'Beenden Sie den Wiederherstellungsmodus'tab.

Schritt 3: Reparieren Sie Ihr Gerät

Sobald Ihr iPhone den Wiederherstellungsbildschirm verlässt, wird eine Benachrichtigung auf dem Gerät empfangen.


Lösung 3: Durch Aktualisieren von iTunes

Manchmal treten aufgrund der veralteten iTunes-Version Probleme wie "iTunes bleibt auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen" auf. Daher ist es wichtig, dass Sie die iTunes-Anwendung aktualisieren. Befolgen Sie zur Ausführung dieser Aufgabe die folgenden Anweisungen:

Unter Windows: Zunächst öffnen 'iTunes'und dann auf'Hilfe'aus dem Menü oben. Tippen Sie anschließend auf 'Nach Aktualisierungen suchen. "

Behebung des Problems mit dem iPhone beim Wiederherstellen des Bildschirms durch iTunes

Auf Mac: Zunächst müssen Sie iTunes starten und das Menü von oben durchsuchen. Tippen Sie anschließend auf 'Nach Aktualisierungen suchen. "

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie auf keine Option wie 'Nach Aktualisierungen suchen'im Menü iTunes herunterladen. Verwenden Sie zum Herunterladen von iTunes immer den Microsoft Store. Dadurch wird das Tool automatisch für Sie aktualisiert.


Lösung 4: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Geräts

Um das Problem "iPhone bleibt auf Wiederherstellungsbildschirm hängen" zu beheben, müssen Sie den Neustart Ihres Geräts erzwingen. Der Vorgang zum erzwungenen Neustart Ihres Geräts ist für verschiedene iPhone-Modelle unterschiedlich. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte entsprechend Ihrem iPhone-Modell:

● Für iPhone-Modell 13/12/11/XR/XS (Max)/X/8:

Bitte drücken Sie zuerst die Taste Volume Up Schlüssel und lassen Sie es schnell los. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem Volume Down Schlüssel. Drücken Sie dann die Taste und halten Sie sie gedrückt Wach / Schlaf Klicken Sie auf die Registerkarte, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

● Für iPhone Model 7 Plus / 7:

Hier müssen Sie die Taste 'drücken und dann gedrückt haltenWach / Schlaf' und 'Volume Down'Schlüssel zusammen. Geben Sie sie frei, wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm Ihres Telefons angezeigt wird.

● Für iPhone Modell 6 / ältere Modelle:

Für solche Modelle müssen Sie die Taste 'drücken und dann gedrückt haltenWach / Schlaf' und 'Startseite'Tabs. Lassen Sie sie los, wenn Sie das Apple-Logo sehen.

Manchmal hilft diese Methode bei der Lösung des Problems „iPhone bleibt auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen“. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten Lösung fort.


Lösung 5: Verwenden einer erweiterten Methode

Wenn Sie immer noch mit dem Problem "iPhone bleibt auf Wiederherstellungsbildschirm hängen" konfrontiert sind, wird empfohlen, dies zu tun iToolab FixGo.

Dieses professionelle Tool ist in der Lage, solche Probleme mühelos zu beheben. Es kommt mit verschiedenen erstaunlichen Funktionen. Werfen Sie einen Blick auf einige seiner einzigartigen Funktionen unten:

Hauptmerkmale von iToolab FixGo:

  • Dieses Tool kann iOS-bezogene Probleme ohne Datenverlust lösen.
  • Es unterstützt alle iPhone-Modelle wie iPhone 13/12/11/XS/XR/X/8/7/6. Außerdem unterstützt dieses fortschrittliche Tool sogar die neueste iOS-Version, iOS 15.
  • FixGo kann alle iOS-Probleme effizient beheben, sei es, dass das iPhone auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen bleibt, das iPhone auf dem Ladebildschirm hängen bleibt, sich drehendes Rad, der weiße/schwarze Bildschirm des Todes, die Boot-Schleife oder andere.

Schritte zum Beheben von "iPhone hängt auf dem Wiederherstellungsbildschirm" mit FixGo:

Führen Sie die folgenden Anweisungen aus, um dieses Problem zu beheben:

Schritt 1: Starten Sie FixGo

Starten Sie zunächst iToolab FixGo auf Ihrem System. Wähle aus 'iOS-System reparieren – Standardmodus'Option und verbinden Sie Ihr Gerät mit dem System. Tippen Sie dann auf 'Nächste. "

FixGo

Schritt 2: Wählen Sie das Firmware-Paket

Nachdem dieses Tool Ihr iPhone erkannt hat, werden alle entsprechenden Firmware-Pakete auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie eine gewünschte Firmware-Version aus der Liste. Klicken Sie danach auf 'Herunterladen'tab.

Download Firmware

Schritt 3: Tippen Sie auf "Start"

Wenn der Downloadvorgang abgeschlossen ist, tippen Sie auf 'Jetzt reparieren. ' Warten Sie eine Weile, und das Problem "iPhone bleibt auf Wiederherstellungsbildschirm hängen" tritt nicht mehr auf.


Lösung 6: Verwenden des DFU-Modus zum Wiederherstellen Ihres iPhones über iTunes

Sie können Ihr Gerät auch in den DFU-Modus versetzen. Dadurch wird Ihr iPhone mit der aktualisierten Version von iTunes wieder normalisiert. Bitte denken Sie daran, dass durch das Korrigieren von "iPhone auf Wiederherstellungsbildschirm hängen geblieben" mit dieser Methode alle Daten Ihres Geräts gelöscht werden. Überlegen Sie sich also vor dem Ausprobieren dieser Methode, ob Sie noch kein Backup erstellt haben.

Schritte zum Beheben von „iPhone hängt auf dem Wiederherstellungsbildschirm fest“:

Schritt 1: Schließen Sie zunächst Ihr Gerät an den Computer an. Führen Sie danach iTunes aus.

Schritt 2: Sehen Sie sich als Nächstes die Schritte online an, um das Gerät in den DFU-Modus zu versetzen.

Danach erkennt iTunes Ihr Gerät im DFU-Modus. Sie erhalten eine Benachrichtigung und drücken 'OK' darüber. Klicken Sie danach auf 'Wiederherstellen'tab. Zuletzt bestätigen Sie diese Aktion. Hoffentlich funktioniert Ihr Gerät jetzt einwandfrei.

Behebung des Problems mit dem iPhone beim Wiederherstellen des Bildschirms im DFU-Modus

Lösung 7: Verwenden von Tenorshare ReiBoot

Bleibt Ihr iPhone auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen? Wenn dies der Fall ist, ist die Verwendung eines professionellen Tools zum Beenden des Wiederherstellungsmodus die beste Option. Solche Programme können Ihr Gerät schnell und einfach aus dem Wiederherstellungsmodus herausholen. Tenorshare ReiBoot ist ein so fortschrittliches Tool, mit dem Sie diese Aufgabe ausführen können.

Tenorshare ReiBoot ist so einfach zu bedienen. Gehen Sie die Anweisungen durch, um dieses Problem professionell zu beheben:

Schritte zum Reparieren von „iPhone hängt auf dem Wiederherstellungsbildschirm fest“:

Wiederherstellungsmodus beenden:

Schritt 1: Zunächst müssen Sie ReiBoot auf das System herunterladen. Installieren Sie das Programm und starten Sie es. Schließen Sie anschließend Ihr Gerät über ein USB-Kabel an das System an.

Tenorshare ReiBoot

Schritt 2: Sobald sich Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus befindet, erkennt das Programm Ihr Gerät automatisch. Tippen Sie danach auf 'Beenden Sie den Wiederherstellungsmodus' Möglichkeit.

Schritt 3: Als nächstes beginnt das Gerät neu zu starten. Sobald das Gerät erneut gestartet wird, startet es normal.

Behebung des Problems mit dem iPhone beim Wiederherstellen des Bildschirms mit Reiboot

Das wird also funktionieren. Wenn der Ursprung Ihres Problems größer als erwartet ist, funktioniert es möglicherweise nicht. In diesem Fall kein Grund zur Sorge. Es ist weiterhin möglich, Tenorshare ReiBoot zur Behebung von Störungen im Zusammenhang mit iOS einzusetzen. Der Vorgang zum Reparieren Ihres iOS-Geräts ist unten angegeben.

Korrigieren Sie das iOS-System:

Dieser Vorgang ist also auch sehr einfach. Dies ist die beste Lösung, wenn Sie immer noch Probleme mit dem "iPhone bleibt auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen" haben. Wenn die 'Beenden Sie den Wiederherstellungsmodus'Methode hat nicht funktioniert, dann wird diese Methode sicherlich funktionieren. Es ist ganz einfach, diese Aufgabe auszuführen. Folgen Sie einfach den unten aufgeführten Anweisungen!

Schritt 1: Starten Sie das Programm

Nachdem Sie Tenorshare ReiBoot heruntergeladen und auf dem System installiert haben, starten Sie es.

Schritt 2: Schließen Sie Ihr Gerät an

Verbinden Sie nun Ihr iOS-Gerät mit dem System. Tippen Sie auf 'Betriebssystem reparieren'auf der Schnittstelle dieses Programms.

Tenorshare ReiBoot
Schritt 3: Wählen Sie "Jetzt reparieren".

Danach werden die Benutzer zum nachfolgenden Bereich weitergeleitet. Von dort aus müssen Sie auf die Schaltfläche 'Fix jetzt'Option, um fortzufahren.

Schritt 4: Tippen Sie auf "Download"

Anschließend müssen Sie das Firmware-Paket für die Installation von iOS herunterladen. Besuchen Sie dazu 'Entdecken'und wählen Sie einen Weg. Tippen Sie nun auf 'Herunterladen'tab.

Schritt 5: Wählen Sie "Reparatur starten"

Nachdem Sie das Firmware-Paket heruntergeladen haben, tippen Sie auf 'Starten Sie die ReparaturMit dieser Option wird die sichere Wiederherstellung Ihres iOS-Systems gewährleistet.

Tenorshare ReiBoot

Also kannst du mit 'Beenden Sie den Wiederherstellungsmodus'zur Reparatur der'Das iPhone bleibt auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen' Problem. Dies ist jedoch ein ziemlich weicher Ansatz. Obwohl diese Methode funktioniert, besteht die Möglichkeit, dass sie fehlschlägt. Trotzdem ist es keine schlechte Idee, diese Methode auszuprobieren.

Wenn diese Methode nicht funktioniert, reparieren Sie Ihr iOS-System mit Tenorshare ReiBoot. Das Beste an diesem professionellen Tool ist, dass es keine Daten auf Ihrem iPhone löscht. Sie können also mit dieser Methode das Problem problemlos beheben.


Fazit

Nun, wenn Ihr Das iPhone bleibt auf dem Wiederherstellungsbildschirm hängen, ist es am besten, professionelle Tools zu verwenden, um das Problem dauerhaft zu beheben.

Es wird empfohlen, Ihr iOS-Gerät mit iToolab FixGo und Tenorshare ReiBoot zu reparieren. Diese Tools können die Probleme effizient lösen, die iTunes nicht beheben konnte.

Laden Sie einfach eines dieser Programme herunter, um Ihr Gerät wieder normal zu machen!

Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.