[FIXED] Mein iPhone wird nicht aufgeladen, aber es wird aufgeladen

"Mein iPhone wird nicht aufgeladen, aber es wird aufgeladen. Wenn ich es vom Ladegerät trenne, wird der Akku nicht einmal ein bisschen aufgeladen. Ich habe dieses Problem ab dem Morgen weiterhin und weiß nicht, wie ich es beheben soll. Was könnte der mögliche Grund sein? Weiß das jemand? "

Haben Sie die gleichen Probleme gehabt? Wenn ja, ist die gute Nachricht, dass Sie auf der richtigen Seite sind. Lassen Sie uns hier die Gründe für dieses Problem und die praktischsten Lösungsmöglichkeiten erläutern.


Mein iPhone wird nicht aufgeladen, aber es sagt, dass es aufgeladen wird – Gründe dafür

Wenn Ihr iPhone nicht aufgeladen wird, ist es sehr frustrierend. Sie verwenden Ihr iPhone, um viele Aufgaben zu erledigen. Wenn es nicht über genügend Strom verfügt, wird es unbrauchbar. Lassen Sie uns einen Blick auf die möglichen Gründe für dieses Problem werfen. Tatsächlich kann es aufgrund eines Softwareproblems oder eines Hardwareproblems auftreten. Bevor wir nach Lösungen suchen, wollen wir uns ein Bild von den möglichen Ursachen machen.

● Beschädigtes Beleuchtungskabel

Sie verwenden ein beschädigtes Beleuchtungskabel, um das Gerät aufzuladen. Dadurch wird die ständige Stromversorgung des Geräts unterbrochen, sodass verschiedene Fehler ausgelöst werden können.

● Verschmutzter Beleuchtungsanschluss

Überprüfen Sie, ob der Beleuchtungsanschluss des Geräts mit Schmutz, Ablagerungen oder anderen externen Substanzen bedeckt ist. In diesem Fall kann der Strom nicht richtig an das Gerät weitergeleitet werden.

Bei einigen Geräten kann dieses Problem aufgrund unbekannter Softwareprobleme auftreten. Diese Fehler können das Aufladen Ihres Geräts verhindern.

Es kann einige unbekannte Probleme geben, die verschiedene Probleme verursachen können, einschließlich Ladeproblemen.

PS: Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Probleme wie beheben können iPad Pro wird nicht aufgeladen und iPhone-E-Mails sind verschwunden mühelos.


Teil 1: Korrekturen zum Ausprobieren, wenn mein iPhone nicht aufgeladen wird, aber es sagt, dass es aufgrund von Softwareproblemen aufgeladen wird

Wie bereits erwähnt, kann es bei Ihrem iPhone aufgrund von Software- oder Hardwarefehlern zu Problemen beim Aufladen kommen. In diesem Abschnitt werden die Korrekturen erläutert, mit denen versucht werden kann, ob das Problem aufgrund eines Softwareproblems ausgelöst wurde.

Lösung 01: Führen Sie einen erzwungenen Neustart auf dem iOS-Gerät durch

Diejenigen, die sagen "Mein iPhone wird nicht aufgeladen, aber es sagt, dass es aufgeladen wird", können zuerst einen Neustart erzwingen. Dies sollte die einfachste und grundlegendste Methode sein, die Sie bei kleineren Problemen ausprobieren können. Interessanterweise zeigt diese einfache Lösung eine anständige Effektivität bei der Lösung von Softwareproblemen in kürzester Zeit (beste Lösungen für macOS Big Sur langsam).

Wenn Sie Ihr Gerät neu starten, werden der Cache und andere beschädigte Datendateien aus dem Speicher des Geräts gelöscht. Infolgedessen läuft das Gerät reibungslos und die Apps haben in den meisten Fällen keine Probleme. Bitte folgen Sie einfach unten, um Ihr Gerät neu zu starten. Bitte beachten Sie, dass die Methoden je nach Gerätemodell geringfügig variieren.

● Für iPhone 8 und neuere Modelle

Stellen Sie sicher, dass Sie die Lauter-Taste drücken und schnell loslassen. Machen Sie dasselbe auch mit der Lautstärketaste. Danach sollten Sie den Netzschalter drücken und gedrückt halten, damit das iOS-Gerät neu gestartet wird.

Führen Sie auf dem iOS-Gerät einen erzwungenen Neustart durch, um zu beheben, dass mein iPhone nicht aufgeladen wird

● Für iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Drücken Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste und halten Sie sie gedrückt. Lassen Sie diese Tasten los, sobald Sie das Apple-Logo sehen.

Führen Sie einen erzwungenen Neustart auf dem iOS-Gerät durch

● Für iPhone 6, iPhone 6 und ältere Modelle

Sie sollten gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste drücken und gedrückt halten, um das Apple-Logo anzuzeigen.

Führen Sie einen erzwungenen Neustart auf dem iOS-Gerät durch

Lassen Sie uns außerdem mehr darüber erfahren So laden Sie Ihr iPhone ohne Ladegerät auf und So löschen Sie das iPhone und löschen alle persönlichen Daten auf dem iPhone ganz leicht.

Lösung 02: Aktualisieren Sie das Gerät auf das neueste Betriebssystem

Unabhängig davon, ob ein Problem auftritt oder nicht, ist es unerlässlich, das Betriebssystem auf den neuesten Stand zu bringen. Tatsächlich können veraltete Betriebssystemversionen verschiedene Probleme auf Ihrem Gerät verursachen. Also, diejenigen, die das Problem haben, dass mein iPhone nicht aufgeladen wird, aber es sagt, dass es aufgeladen wird, sollten nach Updates suchen. Ein Software-Update kann viele Probleme im Zusammenhang mit dem jeweiligen Gerät beheben.

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie befolgen müssen, um das Betriebssystem zu aktualisieren.

  • Bitte gehen Sie zuerst zum “Einstellungen"Und dann gehe zu"Allgemeines".
  • Gehen Sie danach zu der Option „Software-Update".
  • Jetzt führt Ihr iPhone eine Suche nach den verfügbaren Updates für das Betriebssystem durch. Wenn Sie ein Update sehen, sollten Sie es herunterladen und auf Ihrem iOS-Gerät installieren.
Aktualisieren Sie das Gerät auf das neueste Betriebssystem, um zu beheben, dass mein iPhone nicht aufgeladen wird

Auch wenn Sie sich fragen, wie es geht Genehmigen Sie Ihr iPhone vom PC oder Mac und wie man das behebt iPhone steckt in der Boot-Schleife fest or iPhone Akku stirbt schnell Problem, hier sind die Top-Lösungen für Sie.

Lösung 03: So beheben Sie dieses Problem, ohne Datenverlust zu verursachen

Obwohl es verschiedene Möglichkeiten gibt, dieses Problem zu beheben, iToolab FixGo ist die beste Möglichkeit. Aus verschiedenen Gründen halten wir FixGo für die perfekte Lösung, um verschiedene iOS-bezogene Probleme zu lösen. Mit anderen Worten, iToolab FixGo kann jedes Problem beheben, solange es mit dem Betriebssystem zusammenhängt. Außerdem benötigen Sie keine Fachkenntnisse, um dieses Tool zu verwenden.

Wenn Du iToolab FixGo mit einer komfortablen iOS-Version, die Erfolgsquote beträgt 100%. Zum Beispiel funktioniert es auch perfekt mit iOS 13, 14 und 15. Laden Sie FixGo auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es. Dann folgen Sie bitte der folgenden einfachen Anleitung, um das Problem zu beheben.

Testen Sie iToolab FixGo

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit demselben Computer, auf dem FixGo installiert ist. Danach klicken Sie bitte auf „iOS-System reparieren – Standardmodus"Und das dann klicken Sie auf"Fix jetzt“. Wenn die Software das Gerät nicht erkennen kann, sollten Sie es in den DFU- oder Wiederherstellungsmodus versetzen. Machen Sie sich keine Sorgen, denn FixGo zeigt die erforderlichen Anweisungen auf dem Bildschirm an.
FixGo
  • Nachdem das Gerät vom Programm erkannt wurde, zeigt FixGo die Firmware-Versionen für das Gerät an. Achten Sie darauf, die relevanteste Software auszuwählen und klicken Sie auf die Option mit der Bezeichnung „Herunterladen".
Download Firmware
  • Dann können Sie sehen, dass die Informationen zur Firmware und zum Gerät auf dem Bildschirm angezeigt werden. Gehen Sie diese Informationen korrekt durch und klicken Sie auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung „Start“. Dadurch werden die Probleme behoben, und nach Abschluss des Vorgangs sollten Sie sehen, dass das Gerät neu gestartet wird.

Das ist es. Jetzt werden Sie feststellen, dass das Telefon problemlos funktioniert. Sie sollten das Gerät jetzt bequem aufladen können. Das Beste ist, dass es die Probleme beheben kann, ohne Datenverlust zu verursachen.

Lösung 04: Wiederherstellen des Geräts mit iTunes (mit Datenverlust)

Wenn Sie kein professionelles Software-Tool wie verwenden möchten iToolab FixGo können Sie das Gerät wiederherstellen. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode zu einem vollständigen Datenverlust führt. Solange Sie einen vollständigen Datenverlust tolerieren können, fahren Sie mit den unten aufgeführten Schritten fort.

  • Zunächst sollten Sie iTunes auf dem Computer starten und das Gerät daran anschließen.
  • Klicken Sie dann auf die Option „Wiederherstellen iPhone“. Klicken Sie danach auf die Option namens „Wiederherstellen" auch. Nach Abschluss des Vorgangs sollten Sie sehen, dass das Gerät mit seinen Standardeinstellungen wiederhergestellt wird.
Stellen Sie das Gerät mit iTunes wieder her (mit Datenverlust)

Teil 2: Korrekturen zum Ausprobieren, wenn mein iPhone nicht aufgeladen wird, aber es sagt, dass es aufgrund von Nicht-Softwareproblemen aufgeladen wird

Was ist, wenn mein iPhone nicht aufgeladen wird, aber aufgrund eines Nicht-Software-Problems aufgeladen wird? In diesem Fall können Sie das Problem mit keinem der oben genannten Schritte beheben. Sie sollten also einen anderen Ansatz wählen und die unten genannten Methoden ausprobieren.

Lösung 01: Überprüfen Sie den Ladeanschluss und reinigen Sie ihn

Wenn mit dem Gerät Ladeprobleme verbunden sind, sollten Sie den Ladeanschluss überprüfen. Wenn es irgendwelche Hindernisse wie Schmutz gibt, fließt der Strom nicht wie erwartet. Überprüfen Sie daher unbedingt den Ladeanschluss und reinigen Sie ihn mit einem weichen Tuch. Dadurch werden Flusen, Staub und andere Hindernisse entfernt. Verwenden Sie zum Reinigen des Ladeanschlusses niemals Metallstifte.

Überprüfen Sie den Ladeanschluss und reinigen Sie ihn

Lösung 02: Verwenden Sie ein anderes Beleuchtungskabel

Wenn am Ladeanschluss nichts falsch ist, sollten Sie ein anderes Beleuchtungskabel verwenden. Überprüfen Sie, ob das Beleuchtungskabel gebrochen, gerissen oder verdreht ist. Wenn ja, besorgen Sie sich bitte ein Ersatzkabel und versuchen Sie, es richtig aufzuladen. Vergessen Sie auch nicht, ein Originalkabel zum Laden Ihres Geräts zu verwenden.

Verwenden Sie ein anderes Beleuchtungskabel

Lösung 03: Überprüfen Sie, ob das Gerät oder das Ladegerät überhitzt ist

Wenn sich das Gerät in einem Bereich befindet, in dem die Temperatur hoch ist, kann dies verschiedene Probleme verursachen. Infolgedessen kann sich der Akku schneller als erwartet erwärmen und Probleme beim Laden verursachen. Stellen Sie das Gerät an einen kühlen, gut belüfteten Ort und prüfen Sie, ob Sie es aufladen können.

Lösung 04: Kontaktieren Sie den Apple Support

Wenn bisher keine der Optionen für Sie funktioniert hat, wenden Sie sich als letztes an den Apple Support. Sie werden das Problem mit den professionellsten Methoden lösen. Wenn es ein unlösbares Problem gibt und Ihr Gerät unter die Garantie fällt, können Sie sogar ein neues Gerät erwerben.


Fazit

Dies sind die Lösungen, die Sie ausprobieren sollten, wenn Mein iPhone wird nicht aufgeladen, aber es wird aufgeladen. Wie du siehst, iToolab FixGo ist die effektivste Methode, um das Problem zu lösen.

Testen Sie iToolab FixGo