Top-Möglichkeiten für Pokémon Go-Spoofing auf Android & iOS

Es gibt viele Menschen, die lernen wollen wie man Pokémon Go fälscht aus verschiedenen Gründen. Nun, die meisten von ihnen sagen das Pokémon Go Spoofing on Android oder iOS ist schwierig, weil der Algorithmus des Spiels intelligent ist. In diesem Fall sollte man ein intelligenteres Tool oder eine Lösung verwenden, um den Algorithmus von Pokémon Go zu schlagen. Die gute Nachricht ist, dass wir hier alles erklärt haben. Lesen Sie also weiter.


Die Voraussetzung für Pokémon Go-Spoofing

Bevor wir lernen, wie man Pokémon Go fälscht, ist es besser, einen Blick auf seine Grundlagen zu werfen. Sie wissen vielleicht bereits, dass Pokémon Go so entwickelt wurde, dass es auf der Grundlage von AR (Augmented Reality) funktioniert. Gemäß dem Spielkonzept sollen die Spieler aufstehen und sich körperlich bewegen, um zu spielen. Je mehr Sie laufen, desto mehr Pokémon-Charaktere können Sie fangen. Um dies zu erledigen, sollten Sie das Haus verlassen und sogar öffentliche Orte besuchen.

Zum Beispiel müssen Sie in Parks, Cafés usw. gehen und Pokémon-Charaktere finden. Am Anfang war dies ein faszinierendes Konzept, und mobile Gamer nahmen das Konzept warmherzig an. Viele Menschen suchen jedoch jetzt nach alternativen, einfachen Möglichkeiten, Pokémon Go zu spielen, anstatt auszugehen.

Was ist, wenn Sie mehr Pokémon-Charaktere in Ihrer Sammlung haben möchten, aber trotzdem nicht ausgehen möchten? In diesem Fall ist es am besten, ein GPS-Spoofing auf Ihrem Gerät durchzuführen. Pokémon Go-Spoofing stellt sicher, dass du nicht von deiner Couch aufstehst, sondern das Spiel trotzdem spielst. Spoofing lässt die Pokémon Go-App glauben, dass Sie das Spiel von einem anderen Ort aus spielen.

Dadurch können Sie mehr Pokémon Go-Charaktere fangen und mehr Potenziale freisetzen. Es versteht sich von selbst, dass Sie durch Spoofing das Spiel spielen können, ohne das Spiel zu verlassen, aber dennoch die Sammlung erweitert.

PS: lerne alles über die FastPokeMap für Pokemon Move und das Beste Speicherort Spoofer hier.


Teil 1: Pokémon Go Spoofing für Android

Pokémon Go wird von beiden gespielt Android und Benutzer von iOS-Geräten. Nachdem wir das verstanden haben, haben wir diesen Artikel verfasst, in dem erklärt wird, wie man Pokémon Go weiter fälscht Android und iOS-Geräte. In diesem Teil des Artikels erklären wir Pokémon Go-Spoofing für Android. Also, wenn du ein . bist Android Benutzer können Sie diesen Abschnitt durchgehen und erfahren, was Sie brauchen. Wenn Sie jedoch ein iOS-Benutzer sind, können Sie diesen Abschnitt überspringen und Teil 02 lesen.

Klicken Sie hier, um das Beste herauszufinden gefälschter GPS-Standort APK Werkzeuge und Eier ausbrüten, ohne Pokémon Go zu laufen.

01. Pokémon Go Spoofing mit einem VPN

VPN oder Virtual Private Network ist eine der sichersten und effektivsten Methoden zum Spoofing von Pokémon Go Android. Ein VPN macht Ihre ursprüngliche IP-Adresse unauffindbar und ersetzt sie durch eine völlig andere. Mit einem VPN können Sie Ihre IP-Adresse an einen beliebigen Ort ändern (auch auf einen anderen Kontinent).

Der andere mit einem VPN verbundene Vorteil besteht darin, dass es Ihnen eine verschlüsselte Verbindung bietet. Dies ist eine sehr effektive Möglichkeit, die potenziellen Risiken einer Sperre von Pokémon Go zu minimieren. Sie können nicht nur den Standort ändern, sondern auch ortsspezifisches Pokémon Go spielen.

Es gibt viele VPNs, wenn Sie eine Internetsuche durchführen. Es ist jedoch wichtig, ihre Bewertungen zu lesen und nur die zuverlässigsten Optionen zu verwenden, bevor Sie sich für ein VPN entscheiden. Nord VPN, IP Vanish und Express VPN sind gute Beispiele für VPNs, die Sie problemlos verwenden können. Die hier erwähnten VPNs haben eine ähnliche Leistung. Alle diese Apps sind kompatibel mit Android. Sie lassen Sie den am besten geeigneten Server auswählen und Ihre echte IP-Adresse verbergen.

Im Folgenden wird beschrieben, wie man Pokémon Go weiter fälscht Android mit einem VPN.

  • Zuerst sollten Sie Pokémon Go auf Ihrem Gerät installieren und sich in Ihrem Profil anmelden. Wenn Sie dies bereits getan haben, sollten Sie jetzt ein VPN installieren. Nahezu alle VPNs bieten eine Testphase an, in der Sie sich ein Bild von der Leistung machen können.
  • Sie können die Pokémon Go-App jetzt schließen, wenn sie im Hintergrund ausgeführt wird. Infolgedessen wird nicht erkannt, dass ein VPN installiert ist. Sie können jetzt die VPN-App starten und die Liste der Server anzeigen. Hier können Sie einen Ort auswählen (es kann ein Land oder eine Stadt sein).
  • Als dritten Schritt sollten Sie nun Pokémon Go auf Ihrem Gerät starten. Dieser Schritt fälscht Ihren Standort automatisch. Greifen Sie auf den neuen Ort zu und spielen Sie ihn nach Ihren Wünschen.
Pokémon Go Spoofing mit einem VPN

02. Wie man Pokémon Go mit gefälschtem GPS fälscht Go on Android?

Wenn Sie ein Android Gerät, es gibt keinen Mangel an Apps, um Ihren Standort zu fälschen. Die meisten dieser Apps können auf Ihrem . verwendet werden Android Geräte auch ohne rooting sie. Sie müssen lediglich die Entwickleroptionen auf dem Gerät entsperren und einen gefälschten Standort verwenden. In diesem Fall können Sie Fake GPS Go verwenden und den Standort an Ihre Website anheften. Diese App wird den aktuellen Standort an jeden gewünschten Ort anheften.

Im Folgenden sind die Schritte dazu aufgeführt.

  • Greifen Sie zuerst auf die “EinstellungenApp auf Ihrem Gerät. Dann geh zu "System"Und wählen Sie die"Über Telefon" Möglichkeit. Danach sollten Sie auf die Option „BuildnummerSieben Mal hintereinander. Diese Option entsperrt die Option „EntwickleroptionenAuf Ihrem Gerät.
Parodie von Pokémon Go mit gefälschtem GPS Go on Android
  • Sie können jetzt Ihre Fake GPS Go-App auf dem Gerät starten. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf seine Anforderungen gewähren. Gehen Sie dann zum „EinstellungenOption und wählen Sie "Entwickleroptionen“. Schalten Sie die Option ein. Sie können jetzt zur Mock Location App gehen und die Option Fake GPS Go auswählen. Dadurch wird der Zugriff gewährt, um den tatsächlichen Standort des Geräts an einem beliebigen Ort zu ändern.
Parodie von Pokémon Go mit gefälschtem GPS Go on Android
  • Nachdem Fake GPS Go Zugriff erhalten hat, können Sie zur App gehen und den Standort ändern. Sobald dies erledigt ist, kannst du Pokémon Go starten und den neuen Ort sehen und darin spielen.
Parodie von Pokémon Go mit gefälschtem GPS Go on Android

Auch wenn Sie wissen möchten, wie man das Problem behebt Pokémon Go konnte den Standort nicht erkennen und alles über Fly GPS für Pokémon Go, lies einfach mehr.

03. Verwenden Sie die Option „Fake GPS Free“

Wenn Sie nach einer kostenlosen Möglichkeit suchen, einen gefälschten Standort auf Ihrem zu erstellen Android, Probier diese. Diese App ist leichtgewichtig und verlangsamt Ihr Gerät nicht. Fake GPS Free hat kürzlich eine neue Version veröffentlicht, aber viele Benutzer sagen, dass es einige Probleme gibt. Aber die Gesamtleistung der älteren App ist ziemlich gut.

Daher empfehlen wir Ihnen, diese App mit großem Bewusstsein für die potenziellen Risiken zu verwenden.

  • Gehen Sie zuerst zum “Einstellungen"Ihres Geräts und greifen Sie auf"Entwickleroptionen“. Um darauf zuzugreifen, sollten Sie sieben Mal hintereinander auf die Build-Nummer tippen. Danach sollten Sie zum „Google Play“ und laden Sie die „Gefälschtes GPS kostenlos”App.
  • Nachdem die App heruntergeladen und installiert wurde, gehen Sie zu „Einstellungen" Noch einmal. Wählen Sie dann „Entwickleroptionen”-Option und tippen Sie auf die Funktion Mock Location App. Dadurch wird der Zugriff auf die Fake GPS Free-App gewährt, damit sie auf Ihrem Gerät ordnungsgemäß funktioniert.
Verwenden Sie die Option Fake GPS Free
  • Sie können jetzt Ihre Fake GPS Free-Anwendung starten, um den ursprünglichen Standort an eine beliebige Stelle zu ändern. Darüber hinaus können Sie die Karte vergrößern oder verkleinern und den neuen Standort markieren.
  • Nachdem Sie den Standort gefälscht haben, wird auch eine Benachrichtigung angezeigt. Sie müssen lediglich die GPS-App schließen und Pokémon Go starten.
Verwenden Sie die Option Fake GPS Free

Das war's also über das Spoofing von Pokémon Go. Sie können jede dieser Optionen ausprobieren und prüfen, ob Sie Pokémon Go auf Ihrem spielen können Android.

Übrigens, wenn Sie das wissen wollen Pokemon Go gefälschtes GPS für Android & iOS und wie es geht teleportiere in Pokémon Go, lies einfach mehr.


Teil 2: Pokémon Go-Spoofing für iOS

Wie bereits erwähnt, konzentriert sich dieser Artikel sowohl auf iOS als auch auf Android Benutzer. Wenn Sie also ein iOS-Gerätebenutzer sind, ist dieser Abschnitt nur für Sie. Genau wie bei Android Geräten erklären wir verschiedene Lösungen, um dieses Problem zu beheben und Pokémon Go zu spielen.

01. Benutzen dr.fone - Virtueller Standort (iOS)

dr.fone - Virtueller Standort (iOS) ist eine weitere leistungsstarke und funktionsreiche Pokémon Go Nox alternative App, die Ihren tatsächlichen Standort fälschen kann. Mit dieser App können Sie den Standort erfolgreich fälschen und Pokémon Go ohne Sicherheitsprobleme spielen. Solange Sie es mit Bedacht verwenden, wird Pokémon Go die Existenz dieser App nicht ändern. Die Benutzeroberfläche dieser App ist freundlich und macht die Dinge sogar für Anfänger einfacher.

Abgesehen von der Verspottung eines Ortes kann es das Gehen zwischen verschiedenen Orten simulieren. So, dr.fone - Virtual Location (iOS) eignet sich perfekt für ein standortbasiertes Spiel wie Pokémon Go.

Funktionen dr.fone - Virtueller Standort (iOS)

  • Mit dieser App kannst du den Ort auf Pokémon Go & Enable verspotten Grindr gefälschtes GPS mit Leichtigkeit.
  • Sie können Ihr iPhone einfach über die Desktop-App mit dem System verbinden.
  • Fügen Sie beliebig viele Standorte hinzu und verspotten Sie Ihren tatsächlichen Standort.
  • Sie können damit jeden Ort auf der Erde auswählen, indem Sie entweder den Namen oder die Koordinaten eingeben.
  • Pokémon Go erkennt die Existenz von nicht dr.fone - iOS-App (Virtual Location).
  • Diese App kann sogar Ihre Bewegungen zwischen mehreren Sportarten stimulieren. Es kann sogar die Geschwindigkeit von Bewegungen stimulieren.
  • Sie müssen das Gerät nicht jailbreaken, um diese App zu installieren. Das ist ein großer Bonus für diejenigen, die sich Sorgen um die Sicherheit ihrer iOS-Geräte machen.
dr.fone - Virtueller Standort (iOS)

Bezahlung dr.fone - Virtueller Standort (iOS)

02. ThinkSky iTools

iTools ist ein Dienstprogramm für iPhones. Es verfügt über eine große Auswahl an Funktionen, mit denen Sie das Gerät einfach verwalten können. Sie möchten Ihr iOS-Gerät nicht jailbreaken, um diese App darauf zu installieren. Einer der größten Nachteile dieses Tools ist, dass es keine offizielle iOS-App hat.

Sie müssen es also über die Desktop-App verwenden. Nachdem Sie das Gerät mit den iTools verbunden haben, können Sie die „Virtueller Ort“. Es wird als Spoofing-App für Pokémon Go funktionieren.

Diese Option ist in den meisten Fällen ziemlich zuverlässig, unabhängig von Ihrem tatsächlichen Standort. Seine Kartenschnittstelle ermöglicht es Ihnen, jeden gewünschten Ort zu pinnen. Mit der kostenlosen Version dieses Tools können Sie jedoch nur dreimal gefälschte Standorte verwenden.

Übrigens, wenn Sie sich fragen, wie man performt Pokemon Go Samsung APK-Spiegel Mit Leichtigkeit sollten Sie sich diesen Leitfaden ansehen.


Nun, das ist ungefähr Pokémon Go Spoofing auf deinem iPhone oder Android Gerät. Sie können die Optionen durchgehen und die für Ihr Gerät am besten geeignete Option auswählen. Wenn Sie bessere Lösungen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Viel Glück!