Samsung Purple Screen - Jetzt mühelos reparieren

Wie bei jedem anderen Smartphone-Modell treten auch bei Samsung-Geräten zumindest gelegentlich Störungen auf. Es zeigt, dass kein Smartphone unbesiegbar ist. Der lila Bildschirm ist einer der häufigsten Fehler, die Benutzer frustrieren können. Wie kann dieser Fehler endgültig behoben werden? Die Korrekturen finden Sie hier in diesem Artikel.

PS: Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das Problem beheben können iPhone 6 schwarzer Bildschirmund Roter Bildschirm des iPhone des TodesSowie das Samsung schwarzer Bildschirm.


Wie beginnt der lila Bildschirm von Samsung?

Normalerweise kann der violette Bildschirm als kleiner Fleck auf dem Bildschirm beginnen. Dann kann dieser kleine Fleck zu einem dunkleren und größeren Fleck heranwachsen. Schließlich wird dieser Patch groß genug sein, um den gesamten Bildschirm Ihres Samsung-Geräts abzudecken. Wenn dieses Problem auftritt, lesen Sie diesen Artikel, während wir die Fehlerbehebungen dafür erklären.

Bevor wir uns jedoch die Lösungen ansehen, verstehen wir, dass dieses Problem aus mehreren Gründen auftreten kann. Tatsächlich kann der Grund für das Problem entweder ein software- oder hardwarebezogenes Problem sein. Wenn Sie also eine Idee zur Identifizierung der Ursache des Problems haben, ist es einfacher, es zu beheben.

Außerdem für das Problem der IP-Adresse konnte nicht abgerufen werdenoder wie man aktiviert Samsung-PrivatmodusHier sind die besten Lösungen für Sie.


Warum wird der violette Bildschirm zum Problem?

Lila Bildschirm (oft auch als lila Bildschirm des Todes bezeichnet) ist ein Symptom für einen schwerwiegenden Fehler. Es zeigt an, dass VMKernal im Zusammenhang mit dem EXX / ESXi-Host einen schwerwiegenden Fehler aufweist und inkorporativ wird. Außerdem werden die virtuellen Maschinen beendet, die derzeit möglicherweise ausgeführt werden. In der einfachsten Erklärung sehen Sie einen lila Bildschirm, da ein schwerwiegender Fehler vorliegt. Infolge dieses schwerwiegenden Fehlers haben die Anwendungen Ihres Geräts eine Fehlfunktion.

Nun, dies könnte entweder ein hardwarebezogener Fehler sein, der auch schwerwiegende Softwareprobleme verursachen könnte. Das Auftauchen dieses Problems ist natürlich ziemlich ärgerlich. Alles in allem ist der lila Bildschirm ein kritisches Problem, das Sie daran hindern kann, das Gerät zu verwenden.

Klicken Sie hier, um die Top-Lösungen für herauszufinden Samsung Galaxy startet weiter neu ausgeben und kennenlernen So reparieren Sie den weißen Bildschirm Android Telefone.


Was sind die möglichen Korrekturen für Samsung Purple Screen?

Wie bereits erwähnt, erläutern wir einige mögliche Korrekturen für den lila Bildschirm. Einige dieser Schritte sind ziemlich einfach, während andere möglicherweise einige fortgeschrittene Schritte erfordern. Obwohl viele Menschen denken, dass es ein schwieriger Prozess ist, ist es nicht! Schauen wir uns diese Lösungen nacheinander an.

Lösung 01: Entfernen Sie die externe Hardware

Eine der grundlegendsten Korrekturen, die Sie versuchen können, um dieses Problem zu beheben, ist das Entfernen externer Hardware. Wenn Sie beispielsweise SD-Karten, Kopfhörer oder andere Geräte angeschlossen haben, sollten Sie diese zuerst entfernen. In vielen Fällen kann beschädigte oder beschädigte Hardware zwangsläufig verschiedene Probleme auf Ihrem Gerät verursachen. Auch wenn diese Methode das Problem nicht behebt, kann sie verhindern, dass das Problem weiter wächst.

Kurz gesagt, Sie haben zumindest eine bessere Chance, das Gerät zu reparieren, nachdem Sie die externe Hardware entfernt haben. Dies gilt insbesondere dann, wenn die von Ihnen verwendeten Hardwarekomponenten nicht zuverlässig sind. Zubehör von schlechter Qualität kann oft kaputt gehen oder nicht richtig funktionieren und dadurch verschiedene Probleme auf dem Muttergerät verursachen. Versuchen Sie diese Methode also als einfachste Lösung, und sie erfordert nicht viel Zeit und Mühe.

Lösung 02: Geben Sie Ihrem Samsung-Gerät einen Neustart

Die nächst grundlegendste Option, die Sie ausprobieren können, ist ein Neustart. Mit einem einfachen Neustart können Sie verschiedene kleinere Probleme im Zusammenhang mit Ihrem Samsung-Gerät beheben. Das Beste ist, dass Sie keine Software installieren müssen, um dies zu erreichen. Darüber hinaus dauert es nicht lange, erfordert Expertenwissen oder das Löschen von Daten.

Schritte zum Durchführen eines Neustarts auf Ihrem Samsung-Gerät.

  • Halten Sie zunächst den Netzschalter am Samsung-Gerät gedrückt.
  • Dann sollten Sie auf die Schaltfläche 'Wiederaufnahme. ' Dadurch wird das Gerät neu gestartet.

In den meisten Fällen kann ein Neustart dem Gerät einen Neustart ermöglichen. Es entfernt die potenziellen Systemfehler, die mit Ihrem Samsung-Gerät verbunden sind, und bringt es wieder zum Laufen.

Lösung 03: Übertaktungseinstellungen und Tools zurücksetzen

Wenn Sie das Gerät bereits übertaktet haben, um eine bessere Hardwareleistung zu erwarten, kann dies zu Problemen führen. Ein solcher Ansatz erzeugt auch übermäßige Spannung und übermäßige Hitze. Als Ergebnis dieser Hitze kann der Bildschirm Ihres Geräts einen violetten Bildschirm des Todes haben.

Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die Übertaktungseinstellungen entfernen. Sobald die Taktung zurückgesetzt ist, wird die Belastung der Hardware wie der GPU geregelt. Als Ergebnis werden Sie sehen, dass Ihr Gerät ohne Probleme funktioniert.

Setzen Sie die Übertaktungseinstellungen zurück, um den Samsung Purple Screen zu reparieren

Lösung 04: Verwenden Tenorshare ReiBoot Samsung Purple Screen mit ein paar Klicks reparieren

Obwohl der lila Bildschirm des Todes aufgrund von Hardwareproblemen auftreten kann, können auch Softwareprobleme der Schuldige sein. Wenn Ihr Gerät keine sichtbaren Schäden aufweist, Sie jedoch einen violetten Bildschirm sehen können, ist dies der Fall. Der beste Weg, um dieses Problem zu lösen, ist die Verwendung eines intelligenten Reparaturwerkzeugs wie Tenorshare ReiBoot for Android.

In einfachsten Worten, Tenorshare ReiBoot gilt als dediziertes Werkzeug zur Behebung verschiedener Probleme auf Android Geräte. Sie wollen kein Experte in der Android System, um dieses Tool zu verwenden. Außerdem können viele Fehler behoben werden, die mit Android Geräte ohne Probleme.

Das Reparieren des violetten Bildschirms auf Samsung kann also einfach mit ReiBoot erfolgen. Das Beste an diesem Tool ist, dass es nur ein paar Klicks erfordert, um solche Probleme zu beheben.

Die bemerkenswertesten Funktionen im Zusammenhang mit Tenorshare ReiBoot for Android.

  • Zusätzlich zum violetten Bildschirm des Todes, ReiBoot für Android kann verwendet werden, um viele Probleme zu beheben. Zum Beispiel kann es Probleme beheben, wie das Gerät lässt sich nicht ein- / ausschalten, weißer / schwarzer Bildschirm des Todes, Aktualisierungsfehler usw.
  • Dieser Prozess unterstützt alle Samsung-Geräte, einschließlich der neuesten Geräte. Die Kompatibilität des Gerätes ist spürbar.
  • Dieses Gerät verwendet eine sehr fortschrittliche Technologie, um alle potenziellen Probleme auf Ihrem Samsung-Gerät zu beheben (was wäre wenn Smart Switch steckte bei 99 fest).
  • Die Oberfläche dieses Programms ist außergewöhnlich einfach. Selbst wenn Sie ein Anfänger sind, können Sie diese Software ziemlich einfach verwenden.
  • Die Bewertungen, die es bereits erhalten hat, sind beeindruckend.

Bezahlung Tenorshare ReiBoot for Android

Schritte zum Reparieren des Samsung Purple Screen

Schauen wir uns nun die Schritte an, die zur Reparatur des Geräts ausgeführt werden müssen. Vor allem müssen Sie das entsprechende Programm herunterladen und auf dem Computer installieren. Anschließend sollten Sie das Programm starten, um die folgenden einfachen Schritte auszuführen.

  • Nach dem Start des Programms müssen Sie auf 'Reparatur Android System', um den Reparaturvorgang zu starten. Geben Sie dann die erforderlichen Informationen (bezogen auf Ihr Gerät) ein. Das lässt Tenorshare ReiBoot finde die Firmware ziemlich einfach. Klicken Sie dann auf die Option namens 'Download Firmware' Möglichkeit. Warten Sie dann, bis die Software den Downloadvorgang abgeschlossen hat.
Tenorshare ReiBoot
  • Jetzt sollten Sie das Gerät über ein USB-Kabel an denselben Computer anschließen und es an das Gerät anschließen.Herunterladen' Modus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie es in den Download-Modus versetzen möchten, folgen Sie einfach den Anweisungen von ReiBoot.
  • Nachdem sich Ihr Gerät im Download-Modus befindet, beginnt ReiBoot mit der Reparatur des Geräts. Sie müssen nur warten und sicherstellen, dass das Gerät mit dem PC verbunden ist. Nach Abschluss des Vorgangs sehen Sie, dass das Gerät automatisch neu gestartet wird. Wenn alles gut geht, wird Ihr Gerät ohne den violetten Bildschirmfehler neu gestartet, und das war's.
Tenorshare ReiBoot

Testen Sie Tenorshare ReiBoot for Android

Lösung 05: Aktualisieren Sie das Gerät

Wenn Sie das Gerät trotz des violetten Bildschirms verwenden können, geben Sie ihm einfach ein Update. Alle gehen dann zu 'Einstellungen' und wähle 'Über das Gerät. ' Dann sollten Sie prüfen, ob ein Update vorliegt. Wenn es ein Update gibt, klicken Sie einfach auf die Option 'Lade und installiere. "

System-Update zur Behebung des Samsung Purple Screen

Lösung 06: Führen Sie einen Werksreset durch

Dies sollte der letzte Ausweg sein, den Sie versuchen sollten, da alle Daten gelöscht werden. Dies ist jedoch die einzige Methode, um das Problem zu lösen, dass keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert.

  • Gehe zu 'Einstellungen'und wählen Sie die Option'General Management. ' Dann müssen Sie die Option 'Zurücksetzen'und dann gehe zu'Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen. "
  • Jetzt wird das Gerät neu gestartet und der lila Bildschirm sollte verschwunden sein und das Gerät sollte funktionieren.
Werkseinstellung zum Beheben des Samsung Purple Screen

Fazit

Mit diesen Lösungen können wir das Problem beheben Samsung lila Bildschirm des Todes auf Ihrem Samsung-Gerät. Sie können alle diese Methoden ausprobieren, damit das Problem behoben ist. Darüber hinaus können Sie Ihr Gerät sogar zu einem zuverlässigen Servicecenter bringen, um es zu reparieren.