So stellen Sie Daten einfach vom schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy S6 wieder her

Warum ist eine professionelle Samsung Galaxy S6-Datenwiederherstellung mit defektem Bildschirm ein Muss?

Das Samsung Galaxy S6 zu besitzen ist wie einen intelligenten Freund zu besitzen. Sie speichern alle Ihre Informationen auf Ihrem Telefon. Alle Ihre Erinnerungen, Bilder, Chats, Nachrichten, E-Mails, Videos und Dateien werden auf Ihrem Telefon gespeichert. Aber wenn Sie das Telefon fallen lassen oder es von einer Kraft getroffen wird, von der Sie wussten, dass es es beschädigen würde, und dann wissen Sie, dass selbst das neue Samsung Galaxy S6 nicht vom Fluch des schwarzen Bildschirms verschont bleibt.

Dies ist schon früher bei Ihren älteren Telefonen passiert, aber Sie haben nicht erwartet, dass dies bei Ihrem neuen Telefon der Fall ist, da Sie sich selbst versprochen hatten, sich darum zu kümmern. Aber das Leben kam immer noch in den Weg und aus Versehen von epischen Ausmaßen; Sie sind mit einem schwarzen Bildschirm direkt auf Ihrem Samsung Galaxy S6 gelandet. Also keine Panik, denn wir haben Sie abgedeckt und durch diesen Artikel können Sie verstehen, was zu tun ist, wenn Sie diesen schwarzen Bildschirm haben.

In den drei Teilen dieses Artikels erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie den schwarzen Bildschirm auf Ihrem Samsung Galaxy S6 erhalten, indem wir die Gründe für den schwarzen Bildschirm ermitteln, Dinge, die Sie persönlich tun können, wenn Sie den schwarzen Bildschirm erhalten, und schließlich So stellen Sie Daten vom schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy S6 wieder her.

PS: für Menschen, die mit dem Problem konfrontiert sind Galaxy S8 / S9 wird nicht aufgeladen und Abrufen von Daten vom Samsung Galaxy S7 mit eingefrorenem Bildschirm Das ist nur für dich.


Teil 1: Erkennen der möglichen Gründe für einen schwarzen Bildschirm auf Ihrem Samsung Galaxy S6

Ihr Samsung Galaxy S6 zeigt also einen schwarzen Bildschirm an, und Sie wissen nicht, was die Ursache dafür sein könnte. Um zu verstehen, was der Grund für den schwarzen Bildschirm sein könnte, schauen wir uns alle möglichen Gründe für diesen schwarzen Bildschirm auf Ihrem Samsung Galaxy S6 an.

1. Sturz durch Unfall:

Eine der häufigsten Ursachen für ein schwarzes Display auf Ihrem Samsung Galaxy S6 ist, wenn Sie es versehentlich fallen lassen. Der plötzliche Aufprall auf den harten Boden oder die Oberfläche kann dazu führen, dass die Komponenten im Inneren des Telefons durch den Stoß beeinträchtigt werden. Die Transistoren können verrutschen oder die exponierten Bereiche können unter internen Kurzschlüssen leiden. All diese Dinge können dazu führen, dass die Übertragung der Signale an Ihren Bildschirm unterbrochen oder die gesamte Benutzeroberfläche selbst zum Absturz gebracht wird. Und das Ergebnis ist der schwarze Bildschirm.

2. Virusinvasion:

Der zweite Weg, durch den der schwarze Bildschirm auf Ihrem Samsung Galaxy S6 möglich ist, ist eine Vireninvasion. Viren werden jeden Tag erstellt und lauern frei über das Internet. Ein falscher Klick auf eine Spam-Nachricht und Ihr Gerät kann leicht mit dem Virus infiziert werden. Der Virus repliziert sich dann selbst und bringt die interne Software des Betriebssystems Ihres Samsung Galaxy S6 zum Absturz.

3. Batterie leer:

Ihr schwarzer Bildschirm kann auch an einer leeren Batterie in Ihrem Telefon liegen. Ihr erster Instinkt, nachdem Sie den schwarzen Bildschirm auf Ihrem Telefon gesehen haben, sollte es sein, es aufzuladen. Es kann aber auch möglich sein, dass die Batterie defekt ist und ausgetauscht werden muss.

4. Voller Speicher:

Wenn das Gerät randvoll mit Daten gefüllt ist, kann es abstürzen, da nicht viel Platz für den Arbeitsspeicher Ihres Samsung Galaxy S6 zur Verfügung steht. Und dies kann zu einem schwarzen Bildschirm führen.

Nehmen wir an, dass das Fallenlassen, das die häufigste Ursache für schwarzen Bildschirm ist, auch der Grund ist, warum Sie den schwarzen Bildschirm auf Ihrem Samsung Galaxy S6 haben. Nach diesem Schritt erfahren Sie, wie Sie Daten vom schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy S6 wiederherstellen und wie Sie die Daten des Samsung Galaxy S6 für fehlerhafte Bildschirme wiederherstellen. Aber zuerst:


Teil 2: Was können Sie tun, wenn Sie nach dem Ablegen einen schwarzen Bildschirm erhalten?

Hier ist die Liste der Dinge, die Sie tun können, wenn Ihr Samsung Galaxy S6 nach dem Löschen einen schwarzen Bildschirm anzeigt:

1. Auf Risse prüfen:

Die erste und wichtigste Reaktion nach dem Fallenlassen Ihres Samsung Galaxy S6 sollte darin bestehen, nach Rissen oder gebrochenen Teilen zu suchen, die Sie mit bloßem Auge sehen können. Vergleichen Sie jeden Teil Ihres Telefons sorgfältig mit Ihrem Speicher, bevor Sie es fallen lassen. Stellen Sie sicher, dass keine Risse vorhanden sind.

2. Starten Sie das Gerät manuell neu:

Sobald Sie nach dem Herunterfallen einen schwarzen Bildschirm auf Ihrem Gerät erhalten, sollten Sie die Rückabdeckung Ihres Samsung Galaxy S6 entfernen und dann den Akku herausnehmen. Dadurch wird Ihr Telefon automatisch ausgeschaltet. Setzen Sie dann den Akku wieder ein und halten Sie die Einschalttaste eine Minute lang gedrückt. Dadurch verbraucht das Gerät die gesamte verbleibende Energie des Akkus. Warten Sie einige Zeit und starten Sie Ihr Telefon dann neu und prüfen Sie, ob es ordnungsgemäß funktioniert.

3. Entfernen Sie die SD-Karte:

Wenn Ihr Problem mit dem schwarzen Bildschirm weiterhin besteht, kann es eine andere wahrscheinliche Ursache für den schwarzen Bildschirm geben. Und das ist die Beschädigung der Micro-SD-Karte, die aufgrund des Sturzes an Ihr Telefon angeschlossen ist. Diese Beschädigung kann zum Absturz des Betriebssystems Ihres Telefons führen. Nehmen Sie also Ihre SD-Karte ab und prüfen Sie, ob Ihr Telefon ordnungsgemäß funktioniert oder nicht.

Wenn all diese Möglichkeiten Ihre Probleme nicht lösen, müssen Sie sich an das Servicecenter wenden, in dem die geschulten Führungskräfte Ihr Telefon reparieren können. Das Einreichen Ihres Telefons zur Reparatur garantiert jedoch nicht die sichere Wiederherstellung aller Ihrer Daten. Die am meisten bevorzugte Methode zum Wiederherstellen von Telefonen ist die Wiederherstellung der Werkseinstellungen, wodurch Ihre Daten automatisch gelöscht werden.

Sie müssen also zuerst Ihre Daten extrahieren und auf Ihrem PC sichern, bevor Sie Ihr Telefon zur Reparatur einreichen. Hier erfahren Sie, wie Sie Daten vom schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy S6 wiederherstellen können. Dies gilt auch für die Wiederherstellung von Daten mit defektem Bildschirm des Samsung Galaxy S6.


Teil 3: So stellen Sie Daten vom schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy S6 wieder her

Wenn Sie unbedingt Daten von Ihrem Samsung Galaxy S6 Black Screen auf Ihrem PC wiederherstellen möchten, sollten Sie diese verwenden dr.fone - Android Datenwiederherstellung Software, da dies die am meisten empfohlene Software für Samsung-Smartphones ist. Die Software funktioniert perfekt bei der Wiederherstellung von Daten vom schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy S6 und kann auch für die Wiederherstellung von Daten mit defektem Bildschirm des Samsung Galaxy S6 verwendet werden. Alles was Sie tun müssen, ist diese Schritte zu befolgen und Ihre Daten werden einfach übertragen:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihren Computer und Ihr Smartphone und öffnen Sie die Software

In erster Linie sollten Sie die herunterladen dr.fone Toolkit für Android kostenlos auf Ihrem PC. Installieren und starten Sie es dann, nachdem Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem PC verbunden haben. Sobald die Software Ihr Telefon erkennt, können Sie die Dateitypen auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, und auf alle über Ihren PC zugreifen. Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, sollten Sie auf „weiter"Option.

dr.fone

Schritt 2: Wählen Sie den Status und geben Sie Informationen ein

Mit der nächsten Option gelangen Sie zu einem Popup-Fenster. In diesem Fenster wird der Status Ihres Telefons abgefragt und es stehen Optionen zur Auswahl. Wählen "Schwarzer / zerbrochener Bildschirm”Und dann Ihren Gerätenamen und Ihr Modell aus den Drop-Menüs. Dann klicken Sie auf “weiterOption, überprüfen Sie Ihre Daten und klicken Sie schließlich auf "Schichtannahme”, Um die Datenübertragung zu starten.

Schritt 3: Klicken Sie auf Download-Modus

Folgen Sie den Anweisungen weiter und klicken Sie auf den Download-Modus. Der Download Ihrer Daten von Ihrem Telefon auf Ihren PC erfolgt. Klicken Sie abschließend auf „Erholen”, Um Ihre Daten in einem bestimmten Ordner auf Ihrem PC zu finden. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihre Daten auf Ihrem Computer sicher sind, um die Aufgabe abzuschließen.

So stellen Sie Daten vom Samsung Galaxy S6 Black Screen mit . wieder her dr.fone

Bezahlung dr.fone - Android Erholen


Wir hoffen Ihre Frage von So stellen Sie Daten vom schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy s6 wieder her wurde beantwortet. Und denken Sie daran, diese Methode funktioniert auch für die Wiederherstellung von Daten mit defekten Bildschirmdaten des Samsung Galaxy S6.