So stoppen Sie das Raddrehen auf dem Mac ganz einfach

Es ist ziemlich ärgerlich, auf einen bunten Ball auf Ihrem Bildschirm zu starren, und so ist es offensichtlich, dass Sie nach Wegen suchen, dies zu tun Hör auf, das Rad auf dem Mac zu drehen. In dieser Situation fühlen Sie sich festgefahren, während das Zielwerkzeug oder die Zielanwendung weiter geladen wird. Dies führt zu Zeitverschwendung und kann darauf bestehen, dass Sie Ihr System während einer wichtigen Aktivität ausschalten.

Wenn Ihr System beim Ausführen eines Programms einen Regenbogenball anzeigt, läuft dieser durch ein sich drehendes Rad. Das Rad wartet tatsächlich auf den Cursor, was anzeigt, dass der Computer langsamer geworden ist. Es gibt keinen Grund zur Sorge, da wir einige der wichtigsten Methoden zur Vorgehensweise diskutieren werden Hör auf, das Rad auf dem Mac zu drehen problemlos. Also lasst uns anfangen!

Hör auf, das Rad auf dem Mac zu drehen

Teil 1: Gründe, warum das sich drehende Rad auftaucht

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie wissen, warum das sich drehende Rad auf Ihrem System angezeigt wird und wie es sich auf Ihren Mac auswirkt. Wenn Ihr Computer über viel Speicherplatz im RAM verfügt, kann das System verschiedene Anwendungen nicht unterstützen, die Sie möglicherweise gleichzeitig ausführen müssen. Dies ist die Hauptursache für das sich drehende Rad auf dem Mac, da Ihr Prozessor die Zielprogramme erst ausführen kann, wenn Sie andere schließen.

Normalerweise gibt es zwei Hauptursachen für durchdrehende Räder auf dem Mac:

Situation 1: Anwendungen frieren beim erneuten Öffnen ein

Was also passiert, ist, dass Benutzer eine bestimmte Anwendung öffnen und es nicht funktioniert. Die Anwendung friert ohne Grund ein. In diesem Fall sind Sie gezwungen, die Aufgaben zu beenden oder neu zu starten, bis sie sich normalisiert haben. Wenn Benutzer diese Anwendung also neu starten, sehen sie ein buntes Spinnrad.

Fast alle Mac-Benutzer haben sich mit dem Fall des Regenbogenrads konfrontiert, da viele schwere Programme dieses Problem auslösen. Gleichzeitig ist die Behebung dieses Problems etwas einfacher, da Sie sich des Täters bewusst sind. Probieren Sie die unten aufgeführten Lösungen aus, um das Durchdrehen des Rads auf dem Mac zu stoppen.

Situation 2: Der Mac selbst reagiert nicht mehr

In dieser Situation friert Ihr gesamtes System ein und nicht nur einige Anwendungen. Dies ist eine alarmierende Situation. Der Mac reagiert nicht mehr. Benutzer müssen ihn dann herunterfahren oder einen Neustart erzwingen, bis er wieder funktioniert. Normalerweise dauert es jedoch länger, bis sich der Mac von dieser Situation erholt, da der Hauptschuldige nicht bekannt ist.

Normalerweise kann es folgende Hauptgründe geben, warum sich das Spinnrad dreht:

● Überarbeiteter Prozessor

Dies kann der Hauptgrund sein, warum Ihr Mac überhaupt nicht mehr reagiert. Es kommt vor, dass Sie versuchen, verschiedene Tools gleichzeitig auszuführen. Dies setzt den Prozessor des Mac unter Druck und verringert die Geschwindigkeit. Wenn Ihr System für längere Arbeiten ohne Unterbrechungen arbeitet, wird der Prozessor möglicherweise heiß und reagiert überhaupt nicht mehr.

● Geringer Speicherplatz

Ein weiterer Grund kann geringer Speicherplatz sein. Wenn Sie große Dateien und Anwendungen herunterladen, bleibt kein Platz mehr für den Verlauf oder den Systemcache. Dies löst ein sich drehendes Rad auf dem Mac aus. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie einige Dateien auf Ihrem Mac löschen.

● Kein freier Speicherplatz auf der Startdiskette

Wenn Ihr Mac über mehrere Startanwendungen verfügt, verringert sich die Geschwindigkeit. So stoßen Sie nach einer Weile auf ein sich drehendes Rad auf dem Mac.

PS: Wenn Sie sich fragen, wie Sie das beheben können MacBook-Ladegerät funktioniert nicht Ausgabe oder wie man Mac defragmentiertHier sind die Top-Lösungen für Sie.


Teil 2: Erstaunliche Korrekturen, um das Durchdrehen des Rads auf dem Mac zu stoppen

Egal in welcher Situation Sie sich befinden, befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um das Durchdrehen des Rads auf dem Mac zu stoppen. Werfen wir einen Blick auf die folgenden Korrekturen!

Methode 1: Versuchen Sie das Beenden erzwingen, um das nicht reagierende Programm zu schließen

Wenn Sie nach dem Öffnen einer bestimmten Anwendung auf das sich drehende Rad auf Ihrem Mac stoßen, beenden Sie es am besten. Es ist jedoch nicht möglich, diese nicht reagierende Anwendung auf typische Weise zu schließen. Aus diesem Grund müssen Sie die Methode zum Beenden erzwingen verwenden, um das Spinnrad auf dem Mac zu stoppen.

#1: Tippen Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke Ihres Mac.

#2: Aus dem angegebenen Menü; Sie müssen die Option 'Beenden erzwingen'.

#3: Währenddessen müssen Sie die nicht reagierende Anwendung beenden.

#4: Überprüfen Sie nach dem Schließen der Anwendung, ob das Problem erneut auftritt, wenn Sie diese Anwendung starten. Wenn nicht, können Sie loslegen!

Versuchen Sie, das Schließen zu erzwingen, um das nicht reagierende Programm zu schließen

Auch wenn Sie vor dem MacBook Pro schwarzer Bildschirm Problem, klicken Sie, um es jetzt zu beheben.

Methode 2: Stoppen Sie das Spinnrad auf dem Mac, indem Sie das System neu starten

Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, sollten Sie versuchen, Ihr System neu zu starten, um das Durchdrehen des Rads auf dem Mac zu stoppen. Wenn die Zielanwendung Ihre Taskleiste nicht verlässt, starten Sie Ihr System erneut, da dadurch alle geöffneten Registerkarten verhindert werden.

Sie müssen jedoch bedenken, dass Sie bei einem erneuten Systemstart ggf. laufende Aufgaben nicht speichern würden.

Stoppen Sie das Durchdrehen des Rads auf dem Mac, indem Sie das System neu starten

Lassen Sie uns außerdem sehen, was zu tun ist, wenn Sie Mac-Kamera funktioniert nicht und wie Gatekeeper deaktivieren mit Leichtigkeit.

Methode 3: Versuchen Sie, die Anwendung zu deinstallieren und neu zu installieren, die immer wieder einfriert

Wenn beide oben genannten Lösungen auf einem Mac nicht aufhören konnten, das Rad zu drehen, können Sie versuchen, die nicht reagierenden Anwendungen zu deinstallieren, zu löschen oder neu zu installieren. Dies hilft, Speicherplatz auf Ihrem Laufwerk freizugeben, wenn Sie von vorne beginnen.

Einige Anwendungen hinterlassen jedoch viele Speicher-Threads auf dem Computer, was später zu mehreren Problemen führen kann. Um das Problem zu beheben, können Benutzer mit gehen SauberMyMac zum Deinstallieren der Anwendungen. Diese bester Mac-Reiniger Das Programm ist die perfekte Lösung, um nicht reagierende, unerwünschte Anwendungen schnell zu deinstallieren.

CleanMyMac kann Anwendungen zusammen mit allen damit verknüpften Dateien vollständig deinstallieren. Somit müssen Sie sich nicht mit den verbleibenden Spuren solcher Anwendungen auseinandersetzen.

Holen Sie sich CleanMyMac

Methode 4: Stoppen Sie das Spinning Wheel auf dem Mac mit dem Festplatten-Dienstprogramm

Außerdem kann die Festplattenberechtigung sogar zu einem Problem mit dem Regenbogendrehrad führen, indem die Geschwindigkeit Ihres Systems verringert wird. Wenn das Problem nach dem Löschen immer noch auftritt und die Neuinstallation das Problem nicht behebt, können Sie das Festplatten-Dienstprogramm verwenden.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Anweisungen, um das Durchdrehen des Rads auf dem Mac zu stoppen.

#1: Bitte öffnen Sie die 'Finder'Option auf Ihrem Mac. Dann wähle 'Anwendungen'aus dem Menü.

#2: Jetzt müssen Sie auf die Option 'Festplatten-Dienstprogramm. ' Öffnen Sie dann die primäre Festplatte.

#3: Überprüfen Sie, ob eine Erlaubnis erteilt werden muss. Korrigieren Sie gegebenenfalls diese Berechtigung und kehren Sie zu Ihrem Startbildschirm zurück.

Dies kann Ihnen beim Reparieren des sich drehenden Rads auf Ihrem Mac helfen.

Stoppen Sie das Drehen des Rads auf dem Mac mit dem Festplatten-Dienstprogramm

Methode 5: Beheben Sie das Problem, indem Sie den Spotlight-Index neu erstellen

Auf dem Mac ist Spotlight ein erstaunliches Werkzeug. Sie können dieses wunderbare Tool zum Öffnen einer Anwendung verwenden, wenn Sie keine Ahnung haben, wo Sie sie finden können. Das Tool verfügt über eine Datenbank, die ständig aktualisiert wird. Wenn der Scheinwerfer vollständig blockiert ist, zwingt er das System, Kompromisse bei der Geschwindigkeit einzugehen und somit während der Ausführung einer Aufgabe ein sich drehendes Rad anzuzeigen.

Wenn das sich drehende Rad auf dem Mac angezeigt wird, erstellen Sie den Spotlight-Index neu, um das Problem zu beheben. So können Sie das Durchdrehen des Rads auf dem Mac stoppen.

#1: Zuerst musst du das 'Systemeinstellungen'Registerkarte von der Home-Oberfläche.

#2: Dann tippen Sie bitte auf die Option 'Scheinwerfer'und als nächstes wählen Sie den Abschnitt'Datenschutz. "

#3: Jetzt müssen Sie die gewünschte Festplatte oder den gewünschten Ordner erneut in den Spotlight-Index in das Hauptfenster ziehen. Einmal ausgewählt, drücken Sie 'OK. "

#4: Wählen Sie als Nächstes den Datenträger oder Ordner aus, den Sie gerade hinzugefügt haben. Tippen Sie dann auf '-Registerkarte zum Entfernen dieser Festplatte oder dieses Ordners aus den aufgelisteten Optionen. Überprüfen Sie nun, ob Sie das sich drehende Rad erfolgreich entfernt haben.

Beheben Sie das Problem, indem Sie den Spotlight-Index neu erstellen

Dies sind einige der gängigen Methoden, um das Durchdrehen des Rads auf dem Mac zu stoppen. Diese Methoden sind jedoch nicht vollständig wirksam. Selbst nachdem Sie sie ausprobiert haben, können Sie auch in Zukunft wieder auf das Problem mit dem Spinnrad stoßen. Aus diesem Grund ist es am besten, eine effektive Methode zu verwenden, um dieses Problem zu beheben. Erfahren Sie im folgenden Abschnitt mehr über diese zuverlässige Methode.

Lassen Sie uns außerdem mehr darüber erfahren, wie Sie das Problem beheben können Time Machine blieb bei der Vorbereitung des Backups hängen und Mac stürzt weiter ab Probleme mit Leichtigkeit.


Teil 3: Die zuverlässigste Methode, um das Durchdrehen des Rads auf dem Mac zu stoppen

Wenn Sie nach einer effektiven Methode suchen, um das Problem mit dem sich drehenden Rad zu lösen, geben Sie Speicherplatz auf Ihrem Mac frei. Wie oben erwähnt, kann dies der Hauptgrund sein, warum das Problem mit dem sich drehenden Rad auftritt, wenn Ihnen der Speicherplatz und der Arbeitsspeicher ausgehen.

In diesem Fall müssen Sie etwas Speicherplatz auf Ihrem System freigeben, um das Spinnrad auf dem Mac zu stoppen. Wenn Sie Junk-Dateien bereinigen und Zeit sparen müssen, wird empfohlen, ein professionelles Tool wie CleanMyMac zu verwenden. Das Tool wurde entwickelt, um ausreichend Speicherplatz freizugeben und die problematischen Dateien auf Ihrem System vollständig zu entfernen.

Hauptmerkmale von CleanMyMac:

  • CleanMyMac bereinigt mehr als 40 Arten von Junk-Dateien.
  • Es bietet zwei Reinigungsoptionen: Tiefenreinigung und Schnellreinigung.
  • Dieses Tool entfernt doppelte Dateien, die auf Ihrem System vorhanden sind.
  • Sie können damit Erweiterungen und nicht verwendete Anwendungen einzeln oder in großen Mengen deinstallieren.
  • Es beschleunigt das System wie ein neues.

Das sind also einige erstaunliche Möglichkeiten Hör auf, das Rad auf dem Mac zu drehen. Alle diese Methoden lösen das Problem effektiv. Um das Problem für alle zu beseitigen, müssen Sie den Grund finden, warum es überhaupt auftritt. Der häufigste Grund ist nicht genügend Speicherplatz im System. In diesem Fall müssen Sie nicht reagierende Anwendungen und alle damit verknüpften Junk-Dateien löschen.

Um Speicherplatz auf dem Computer freizugeben, können Benutzer dies überprüfen SauberMyMac. Mit diesem Tool können Sie alle Junk-Dateien problemlos löschen. Laden Sie diese Anwendung jetzt herunter!

Versuchen Sie es mit CleanMyMac