Verschiedene Möglichkeiten, Dropbox auf Google Drive zu übertragen

Benutzer benötigen Speicherdienste, um ihre Dateien jetzt wie nie zuvor zu speichern. Heutzutage gibt es verschiedene Speicherdienste wie Google Drive, One Drive, Dropbox, Amazon Drive und mehr. Mit diesen Speicherdiensten ist es so einfach, Dateien zu speichern und mit anderen zu übertragen.

Die beliebtesten Speicherdienste sind unter anderem Dropbox und Google Drive. Deshalb ist es immer notwendig Übertragen Sie Dropbox auf Google Drive. Hier werden verschiedene Möglichkeiten zum Übertragen von Dateien von Dropbox auf Google Drive erläutert. Wir werden auch über verschiedene Aspekte sprechen, die damit zusammenhängen.

PS: Lass uns mehr darüber lernen, wie es geht Übertragen Sie Dropbox auf iCloud und wie man durchführt WhatsApp-Sicherung auf Google Drive einfach.


Teil 1: Gründe, warum Sie Dropbox auf Google Drive übertragen sollten

Heutzutage beschäftigen viele Unternehmen und Einzelpersonen sowohl Google Drive als auch Dropbox. Diese Speicherdienste unterstützen Sie bei der Organisation der Arbeit, beim Speichern von Daten und beim Austausch von Daten zwischen verschiedenen Arbeitsteams. Das Hauptziel ist ein effizientes Arbeitsverfahren.

Viele Menschen haben auch die Frage, warum sie Dropbox auf Google Drive übertragen müssen. Wenn Sie mit der gleichen Sache zu kämpfen haben, dann wissen Sie warum hier. Dropbox ist ein Speicherdienst zum Speichern von Dateien. Dieser Dienst bietet jedoch einige erstaunliche Funktionen, wie z. B. sofortige Dateifreigabe, Anwendungen, Dropbox-Papier und mehr. Das Beste daran ist, dass Benutzer es mit Computern, Mobilgeräten und anderen Geräten synchronisieren können.

Auf der anderen Seite bietet Google Drive all diese unglaublichen Funktionen und mehr. Google Drive ist nicht nur ein Speicherdienst, sondern Benutzer können auch verschiedene Arten von Dokumenten erstellen, von der Bearbeitung und Erstellung von Tabellenkalkulationen bis zum regulären Schreiben. Jetzt können Benutzer ihre Dateien sogar in die Cloud verschieben und von dort aus arbeiten. So können Benutzer problemlos ihre Arbeit mit ihren Kunden teilen und mit ihren Teammitgliedern zusammenarbeiten.

Wenn Sie beide Dienste zur Hand haben, können Sie effektiver arbeiten. Außerdem können sie die einzigartigen Funktionen dieser Plattformen nutzen. Aus diesem Grund sollten Sie Dropbox auf Google Drive übertragen.

Beispielsweise teilen Ihre Clients einige Dateien in Dropbox. Jetzt müssen Sie mit Ihrem Team an diesen Dateien arbeiten. Anscheinend kann man die Aufgabe in Dropbox nicht erledigen. Bedeutet dies, dass Sie die Dateien jedes Mal von Dropbox abrufen müssen, bevor Sie sie bearbeiten können?

Es ist daher besser, Dropbox auf Google Drive zu übertragen. Öffnen Sie in diesem Fall einfach Dokumente wie Google Text & Tabellen, bearbeiten Sie sie und geben Sie sie einfach in Dropbox für Ihren Kunden frei. Deshalb sollten Sie Dropbox auf Google Drive übertragen.


Teil 2: Übertragen von Dropbox auf Google Drive durch Herunterladen und Hochladen

Alle Cloud-Speicherdienste haben eine gemeinsame Funktion: das Herunterladen und Hochladen von Dateien. Mit dieser Funktion können Benutzer wichtige Dateien vom Speicherlaufwerk auf ihr Mobilgerät oder ihren Computer herunterladen. Von dort aus ist es durchaus möglich, diese Dateien auf einen anderen Cloud-Speicherdienst hochzuladen.

Genau das können Sie tun, um Dropbox auf Google Drive zu übertragen. Hier müssen Sie zuerst die erforderlichen Dateien von Dropbox auf Ihr Smartphone oder Ihren Computer herunterladen. Verschieben Sie diese Dateien anschließend in Google Drive, indem Sie sie einfach hochladen.

Obwohl dieser Prozess etwas kompliziert erscheint, ist er ziemlich mühelos. Im Folgenden finden Sie einige einfache Schritte, die Sie ausführen müssen, um Dropbox auf Google Drive zu übertragen.

Schritte zum Übertragen von Dropbox auf Google Drive:

Schritt 1: Wählen Sie "Meine Dateien".

Zuerst müssen sich Benutzer bei ihrem Dropbox-Konto anmelden und dann die Option 'My Files' Möglichkeit. Wählen Sie dort die Dateien aus, die Sie auf Google Drive übertragen möchten. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, tippen Sie auf das Symbol 'Herunterladen'. Dadurch werden die ausgewählten Dateien auf das lokale Gerät, z. B. ein Smartphone oder einen PC, übertragen.

Schritte zum Übertragen von Dropbox auf Google Drive

Schritt 2: Tippen Sie auf "Neu hinzufügen".

Danach müssen sich Nutzer beim Google Drive-Konto anmelden und dann auf das Symbol tippen.Neu hinzufügen'. Auf diese Weise können sie einen neuen Ordner erstellen, in dem sie die Dateien ablegen können, die Sie hochladen möchten.

Schritte zum Übertragen von Dropbox auf Google Drive

Schritt 3: Öffnen Sie den Ordner

Öffnen Sie nun den Ordner, in dem Sie gerade die neu heruntergeladenen Dateien auf dem System gespeichert haben.

Schritt 4: Ziehen Sie Ihre Dateien

Ziehen Sie die Dateien, die Sie aus diesem geöffneten Ordner hochladen müssen, in den neu erstellten Ordner im Google Drive-Konto.

Schritte zum Übertragen von Dropbox auf Google Drive

Schritt 5: Klicken Sie auf "Neu hinzufügen".

Eine andere Möglichkeit, diese Aufgabe auszuführen, besteht darin, auf das Symbol zu klicken.Neu hinzufügen'in Google Drive. Dies öffnet das Ordnerfenster. Danach können Benutzer den Speicherort der Datei finden. Nachdem Sie Ihre Dateien gefunden und ausgewählt haben, tippen Sie auf die Registerkarte 'Hochladen'.

So, das ist es. Jetzt haben Sie Ihre Dateien erfolgreich von Dropbox auf Google Drive übertragen. Wie oben erwähnt, ist das Verfahren recht unkompliziert und einfach. Der einzige Nachteil bei diesem Verfahren ist, wenn Sie große Dateien synchronisieren müssen. In diesem Fall hängt die Geschwindigkeit dieses Vorgangs vollständig von Ihrer Dateigröße und Ihrer Internetverbindung ab.

Außerdem, wenn Sie sich fragen So stellen Sie gelöschte Daten aus der Dropbox wieder herHier finden Sie die vollständige Anleitung, die Sie nachverfolgen können. Und hier ist alles über myQNAPcloud Service zu Ihrer Information.


Teil 3: Übertragen Sie Dropbox mit einer einfachen Methode auf Google Drive

Auf diese Weise können Sie Dropbox mithilfe der Download- und Upload-Funktion auf Google Drive übertragen. Für viele Menschen könnte dies ziemlich stressig sein. Werfen wir einen Blick auf eine einfachere Methode.

Dieses Verfahren beinhaltet die Beschäftigung Wondershare InCloudz. Wenn Sie sich fragen, was dieses Tool ist, ist Wondershare InClowdz eine Drittanbieteranwendung. Mit dieser Anwendung können Benutzer Dateien von einem Cloud-Laufwerk auf ein anderes auf einer ähnlichen Plattform übertragen. Außerdem können Benutzer Dateien auf einem Speicherlaufwerk verwalten und zwei Cloud-Laufwerke synchronisieren.

Mit Wondershare InClowdz können Benutzer Dateien von einem Cloud-Dienst auf einen anderen übertragen. Mit diesem Programm ist es so einfach, Dateien zwischen verschiedenen Clouds zu migrieren. Darüber hinaus können Sie mit diesem Programm Daten zwischen verschiedenen Cloud-Diensten synchronisieren. Mit Hilfe dieses Tools können Benutzer ihre Cloud-Dateien sogar an nur einem Ort verwalten.

Einzigartige Funktionen von Wondershare InClowdz:

  • Mit Wondershare InClowdz können Sie Dateien zwischen verschiedenen Cloud-Diensten übertragen, z. B. Dateien von OneDrive zu Google Drive.
  • Es bietet eine nahtlose Migrationserfahrung zwischen verschiedenen Cloud-Speicherdiensten und ist leistungsfähig Übertragung von Google Drive zu Dropbox.
  • Das Programm ermöglicht eine umfassende Synchronisierung für verschiedene Clouds.
  • Damit können Sie alle Ihre Cloud-Konten und verschiedenen Dienste an nur einem Ort verwalten.
  • Darüber hinaus bietet es unbegrenzten Datenverkehr zwischen verschiedenen Cloud-Diensten.

Holen Sie sich Wondershare InClowdz

Schritte zum Übertragen von Dropbox auf Google Drive mit InClowdz:

Mit Wondershare InClowdz können Benutzer ihre Dateien zwischen verschiedenen Cloud-Diensten wie Dropbox, Google Drive, Amazon S3, One Drive usw. übertragen. Auf diese Weise können sie problemlos mehrere Cloud-Dienste verwenden und Dateien mühelos zwischen ihnen übertragen. So können Sie mit Wondershare InClowdz von Dropbox auf Google Drive übertragen:

Schritt 1: Laden Sie Wondershare InClowdz herunter

Zunächst müssen Sie Wondershare InClowdz auf Ihren Computer herunterladen.

Schritt 2: Melden Sie sich bei der Anwendung an

Melden Sie sich jetzt bei der Anwendung an. Wenn Sie kein Benutzerkonto haben, erstellen Sie schnell ein Konto. Dazu müssen Sie auf 'Ein Konto erstellen' Möglichkeit.

Wondershare InCloudz

Schritt 3: Tippen Sie auf "Migrieren".

Jetzt müssen Sie auf 'tippenMigrieren'von der linken Seite der Homepage.

Schritt 4: Wählen Sie "Cloud Drive hinzufügen".

Als Nächstes müssen Sie die Ziel- und Quell-Cloud-Konten auswählen, indem Sie auf 'Cloud-Laufwerk hinzufügen' Möglichkeit.

Übertragen Sie Dropbox auf Google Drive mit Wondershare InClowdz

Schritt 5: Jedes Konto autorisieren

Befolgen Sie anschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle Ihre Cloud-Konten zu autorisieren.

Wondershare InCloudz

Schritt 6: Wählen Sie Ihre Dateien aus

Tippen Sie auf 'Dropbox'(Quell-Cloud-Laufwerk) und wählen Sie dann die Dateien aus, die Sie übertragen möchten. Wenn Sie auf die Schaltfläche 'AuswahlboxWenn diese Option neben der Cloud vorhanden ist, werden alle in der Cloud vorhandenen Daten für die Migration ausgewählt. Wenn Sie nur einige Dateien übertragen möchten, tippen Sie auf den entsprechenden Dateinamen. Die Datei wird geöffnet, damit Benutzer ihr Cloud-Konto auswählen können.

Wondershare InCloudz

Schritt 7: Tippen Sie auf "Migrieren".

Wählen Sie zum Schluss den Zieldateiordner aus und tippen Sie auf 'Migrieren'zum Starten des Übertragungsprozesses.

Wondershare InCloudz
Übertragen Sie Dropbox auf Google Drive mit Wondershare InClowdz

Jetzt werden Ihre Dateien erfolgreich übertragen.

Wondershare InCloudz

Schritte zum Synchronisieren von Daten zwischen verschiedenen Clouds:

Mit dem Tool können Benutzer ihre Dateien zwischen verschiedenen Clouds synchronisieren. Dies hilft ihnen, ihre Cloud-Daten problemlos zu sichern.

Schritt 1: Wählen Sie die 'Sync'-Option

Starten Sie zunächst Wondershare InClowdz auf dem System und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Wenn Sie kein Benutzerkonto haben, klicken Sie auf 'Ein Konto erstellen'für die Erstellung eines. Wählen Sie danach 'Synchronisieren"und fügen Sie Ihre Cloud-Konten hinzu, indem Sie auf"Cloud-Laufwerk hinzufügen'.

Wondershare InCloudz

Ihre Konten werden dann in beiden angezeigt.Ziel-Cloud-Laufwerk' und 'Quell-Cloud-Laufwerk'. Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Cloud-Konten zu autorisieren.

Wondershare InCloudz
Wondershare InCloudz

Schritt 2: Synchronisieren Sie Ihre Clouds

Wählen Sie als Nächstes Ihre Quell-Cloud und Ihr Ziel-Cloud-Konto aus, die Sie synchronisieren möchten. Einmal ausgewählt, tippen Sie auf 'Synchronisieren'für die sofortige Synchronisierung Ihrer Dateien. Innerhalb weniger Minuten wird der Synchronisierungsvorgang erfolgreich ausgeführt.

Wondershare InCloudz
Wondershare InCloudz

Schritte zum Verwalten Ihrer Cloud-Dateien mit InClowdz:

Mit diesem Tool können Benutzer ihre Cloud-Dateien an einem Ort verwalten, um ihren Aufwand zu verringern und Zeit zu sparen. Führen Sie nun die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Erstellen Sie ein Benutzerkonto

Laden Sie zunächst das Programm herunter und starten Sie es auf Ihrem System. Danach melden Sie sich in Ihrem Konto an. Wenn Sie noch keine haben, erstellen Sie eine, indem Sie auf 'tippenEin Konto erstellen'.

Wondershare InCloudz

Wählen Sie nun 'Management'aus den gegebenen Optionen. Fügen Sie Ihre Cloud-Konten hinzu, falls Sie dies noch nicht getan haben. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Clouds zu autorisieren.

Wondershare InCloudz
Wondershare InCloudz

Schritt 2: Verwalten Sie Ihre Dateien

Wählen Sie das Cloud-Konto aus, das Sie verwalten möchten. Hier können Sie Aktionen wie 'Hochladen, ''Aktualisieren, ''Herunterladen, ''Neuer Ordner,' und viele mehr. Wählen Sie jetzt einfach Ihre Dateien aus und tippen Sie mit der rechten Maustaste auf Optionen wie 'Löschen, ''Migrieren,' oder 'Herunterladen'. So funktioniert Wondershare InClowdz und lässt Sie Dropbox auf Google Drive übertragen.

Wondershare InCloudz

Teil 4: Vergleich zwischen Dropbox und Google Drive

Wenn Sie darüber nachdenken, welcher Speicherdienst zwischen Google Drive und Dropbox besser ist, kann diese Debatte unendlich lange dauern. Beide Speicherdienste sind heute die beliebtesten. Diese Speicherdienste sind effizient und bieten Benutzern die Möglichkeit, problemlos zwischen verschiedenen Plattformen zu wechseln.

Jeder dieser Dienste hat vernünftige Pläne. Daher ist es eine ziemlich schwierige Aufgabe, sich für einen anderen zu entscheiden. Die Hauptidee ist, sich für die zu entscheiden, die Ihren Anforderungen und Vorlieben entspricht. Bevor Sie sich mit dem Vergleich dieser beiden Cloud-Speicheroptionen befassen, müssen Sie berücksichtigen, dass sie Folgendes ermöglichen:

  • Sicherung von Dateien in der Cloud
  • Synchronisierung von Dokumenten zwischen Geräten
  • Dateifreigabe mit anderen Kunden oder Einzelpersonen

Angesichts dieser Vorteile ist klar, dass der Kampf um die Vorherrschaft zwischen beiden hart und lang ist. Lassen Sie uns nun einige Unterschiede zwischen Google Drive und Dropbox anhand bestimmter Faktoren untersuchen.

Preisgestaltung und Lagerung

Es ist wichtig zu bemerken, dass Dropbox vor Google Drive als Speicherdienst herauskam. Trotzdem hat Google Drive mit zahlreichen Diensten, einschließlich kostenlosem Speicherplatz, viel zum Aufholen beigetragen.

Dropbox bietet seinen Benutzern Zugriff auf 2 GB kostenlosen Speicherplatz auf ihrem kostenlosen Konto. Auf der anderen Seite bietet Ihnen Google Drive 15 GB. Dieser Speicher wird jedoch von verschiedenen Google One-Diensten gemeinsam genutzt. Dies bedeutet, dass alle Ihre Google Mail-Mails und gespeicherten Dateien insgesamt auf dem freien Speicherplatz von 15 GB verbleiben. Durch diesen Speicherplatz können durchschnittlich rund 232,000 Dateien eingespart werden.

Benutzer, die auf einer dieser Plattformen auf mehr Speicherplatz zugreifen möchten, müssen ein Abonnement erwerben. Bei Dropbox müssen sie jedes Jahr 120 US-Dollar bezahlen, um 2 TB zu genießen. Bei Google Drive müssen sie nur 100 US-Dollar für denselben Speicherplatz bezahlen. Daher ist Google Drive etwas billiger und flexibler, da es viele Pläne bietet.

Google bietet verschiedene Pläne zwischen 15 GB und 2 TB an. Das höchste Abonnement bei Google bietet Ihnen 30 TB Speicherplatz für 300 US-Dollar pro Monat. Um mehr Speicherplatz zu schaffen, bietet Dropbox ein Empfehlungsprogramm an, mit dem Sie Einladungen per E-Mail an Ihre Freunde und Kollegen senden können.

Mit jeder Anmeldung aus der Empfehlung erhalten Benutzer zusätzliche 500 MB. Mit einem kostenlosen Konto können Sie 32 Empfehlungen senden. Benutzer können diese erstaunliche Empfehlungsfunktion auch auf Dropbox Plus anwenden. Dies ermöglicht es ihnen, 1 GB pro Überweisung zu erhalten, obwohl sie nur 32 Überweisungen senden können.

Synchronisieren

Google Drive und Dropbox unterscheiden sich erheblich. Aus diesem Grund zögern Benutzer, Dropbox auf Google Drive zu übertragen. Wenn Sie eine Datei bearbeiten oder daran arbeiten, werden die vorgenommenen Änderungen automatisch in beiden Programmen gespeichert. Sie werden innerhalb des Programms synchronisiert. Somit können Benutzer von jedem mobilen Gerät oder Browser auf diese Dateien zugreifen.

In Google Drive wird die gesamte Datei zuerst heruntergeladen, bevor Sie sie hochladen, um die Synchronisierung abzuschließen. Daher kann es zu Verzögerungen beim Abrufen von Dokumenten auf einem anderen mobilen Gerät kommen. Sie haben beispielsweise einige Änderungen am Computer vorgenommen. Diese Änderungen werden dann möglicherweise nicht sofort angezeigt, wenn Sie dieses Dokument auf Ihrem Smartphone öffnen.

Dropbox verwendet die Block-Synchronisierung, anstatt die gesamte Datei herunterzuladen und hochzuladen. Auf dieser Plattform können Sie Änderungen speichern und sofort synchronisieren. Es ist offensichtlich, dass dieser Prozess schneller ist als der von Google Drive.

Zusätzliche Funktionen

Google Drive und Dropbox sind mehr als nur Speicherorte. Diese Plattformen werden mit verschiedenen Tools geliefert, die es so einfach machen, an verschiedenen Projekten zu arbeiten, obwohl es Unterschiede in der Steuerung gibt.

Das grundlegende Tool zum Erstellen von Dateien in Dropbox heißt Papier. Mit dieser Funktion können Benutzer Word-Dokumente erstellen. Außerdem können Sie Medialdateien, Bilder und Kalender einbetten. Sie können damit Tabellen erstellen und diese mit anderen Dokumenten in Dropbox zusammenführen.

Dropbox Paper verfügt über eine Rechtschreibprüfung, die jedoch nicht alle Aspekte umfasst. Es ist nicht so effizient wie die bei Google verfügbaren Programme. Benutzer können jedoch in Dropbox ähnliche Tastaturkürzel wie in Google Drive verwenden.

In dieser Hinsicht ist Google Drive etwas effizienter. Aus diesem Grund muss Dropbox auf Google Drive übertragen werden. In Google Drive erhalten Nutzer Google Text & Tabellen als Textverarbeitungsprogramm. Darüber hinaus gibt es verschiedene andere Werkzeuge, z. B. Formulare, Zeichnungen, Blätter und Folien. Im Grunde können Sie hier viele Dinge tun, einschließlich der Verknüpfung mit anderen erstaunlichen Diensten wie YouTube, Google Mail, Übersetzen und Karten.

Dropbox
Google Drive
Vorteile15 GB SpeicherplatzEmpfehlungsprogramm
Google One-AnwendungenBlock-Synchronisierung
Synchronisierung mit Google HangoutsSynchronisation mit Zoom
NachteileLangsame SynchronisierungKleiner Stauraum
Geteiltes LagerTabellenkalkulation wird nicht unterstützt

Fazit

Jetzt wissen Sie tatsächlich, wie es geht Übertragen Sie Dropbox auf Google Drive. Das Verfahren ist sehr einfach und unkompliziert. Außerdem haben wir hier gezeigt, warum Sie Dropbox auf Google Drive übertragen sollten. Außerdem kennen Sie die Unterschiede zwischen diesen beiden Speicherdiensten. Wenn Sie nach einem einfachen Weg suchen, dann Wondershare InCloudz ist die beste Option. Dieses Programm bietet so viele Funktionen. Laden Sie dieses Programm herunter, um alle Ihre Cloud-Konten an einem Ort zu verwalten!

Probieren Sie Wondershare InClowdz aus