[Behoben] Gerät wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert

„War nicht migriert wegen teilweiser oder mehrdeutiger Übereinstimmung“ ist die Meldung, die ich in der Ereignisanzeige erhalte. Ich bekomme dieses Problem, nachdem ich eine neue Festplatte an den externen Festplattenleser angeschlossen habe. Liegt es nur an den fehlerhaften Sektoren? Oder gibt es noch einen anderen Grund? Tatsächlich ist dies nicht die erste Festplatte, die auf meinem PC den gleichen Fehler ausgibt. Kann mir ein Experte weiterhelfen?

Für Leute, die einen PC verwenden, der auf . läuft Windows 10, kann gelegentlich der oben genannte Fehler auftreten. Wie in der Fehlermeldung angegeben, tritt der Fehler aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung auf. Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass aufgrund eines teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmungsfehlers nicht migriert wurde.

Es kann jedoch hauptsächlich auftreten, wenn ein Gerät nicht erfolgreich auf ein neues System migriert werden kann. Wenn dieser Fehler auftritt, müssen Sie den Computer außerdem gründlich überprüfen. Andernfalls wird es schwierig, das genaue Problem herauszufinden und zu beheben.

In den folgenden Abschnitten dieses Artikels werden wir jedoch erklären, was Sie tun können, um es zu finden.

Außerdem erklären wir, wie das Problem „wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert“ gelöst werden kann. Lesen Sie also weiter und erfahren Sie alles darüber.


Teil 1: Die Diagnose wurde aufgrund eines teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmungsfehlers nicht migriert auf Windows 10

Bevor Sie zum Lösungssegment wechseln, sollten Sie das Problem richtig diagnostizieren. Das bedeutet, dass Sie feststellen sollen, ob das jeweilige Problem auf Ihrem Windows auftritt. Dazu können Sie ein integriertes Tool verwenden, das im Windows-Betriebssystem zu finden ist. Sie können den Geräte-Manager auf dem Windows-PC verwenden und die Ereignisanzeige verwenden, um den Fehler anzuzeigen.

Schritte zum Zugriff auf diesen Fehler auf Ihrem Windows 10.

  • Zuerst sollten Sie ein Tool namens 'Geräte-Manager'. Sie können dies tun, indem Sie die Suchfunktion im Startmenü verwenden. Sobald der Geräte-Manager gefunden wurde, können Sie ihn öffnen, um die Home-Oberfläche anzuzeigen.
Diagnostizieren
  • Jetzt sollten Sie das Menü finden, das mit 'Disk Drives'. Dann sollten Sie darauf klicken, um es zu erweitern. Sobald das Menü Disk Drives erweitert ist, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Etikett des fehlerhaften Laufwerks. Wählen Sie dann das 'Immobilien' Möglichkeit.
Diagnostizieren
  • Gehe zum 'Events'-Option im Eigenschaftenfenster. Sie können sehen, dass der Fehler "Festplatte wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert" vorhanden ist.
Diagnostizieren
  • Wenn ein solcher Fehler auftritt, müssen Sie die Anweisungen im folgenden Abschnitt befolgen.

PS: Lassen Sie uns mehr über die Top-Lösungen erfahren, um Probleme wie zu beheben Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht or Ihr Computer hat nur noch wenig Arbeitsspeicher.


Teil 2: Das Fixing-Gerät wurde aufgrund eines teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmungsfehlers nicht migriert?

Nachdem Sie sich nun vergewissert haben, dass die Fehler vorhanden sind, sollten Sie nach den Korrekturen suchen. In diesem Teil erklären wir Ihnen die praktischen Lösungen, mit denen Sie dieses Problem angehen können.

Wir hoffen, dass Sie mit mindestens einer der unten genannten Methoden aus der Situation herauskommen. Lassen Sie uns also lernen, wie es geht.

Lassen Sie uns außerdem herausfinden, wie Sie die Probleme von beheben können iPhone-Sicherung beschädigt und 0xc000021a BSOD-Fehler mit Leichtigkeit.

01. Verwenden Sie verschiedene Ports, um das fehlerhafte Gerät zu reparieren

Dies könnte die einfachste Methode sein, um das Problem „wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert“ zu beheben. Bei dieser Methode sollten Sie lediglich dasselbe Gerät an verschiedene USB-Anschlüsse anschließen. Das heißt, Sie müssen die Festplatte an einen anderen USB-Port anschließen und prüfen, ob es funktioniert. Wenn es durch ein Problem mit dem Port verursacht wird, wird es mit dieser Methode für Sie behoben.

02. Installieren Sie die Treiber für das Gerät neu

Das Windows-Betriebssystem identifiziert seine Hardwarekomponenten durch die entsprechenden Treiber. Das bedeutet, dass jede Hardwarekomponente einen eindeutigen Treiber hat, um mit dem Betriebssystem zu kommunizieren. Fehler in Treibern können zu verschiedenen Problemen auf Ihrem System führen.

Manchmal kann das oben genannte Problem auch einen Fehler im Zusammenhang mit den Treibern der Festplatte auslösen. Das bedeutet, dass dies passieren kann, wenn die Treiber veraltet oder beschädigt sind.

Wenn dies der Fall ist, sollten Sie diese Treiber am besten deinstallieren und neu installieren. Als Ergebnis der Aktualisierung der Treiber wird Ihre Festplatte normal funktionieren.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Treiber manuell neu installieren können, finden Sie unten die erforderlichen Anweisungen.

  • Starte den 'Geräte-Manager“ auf Ihrem PC. Sie können das Startmenü auf Ihrem PC verwenden, um dies zu erledigen.
Installieren Sie die Treiber für das Gerät neu
  • Sobald du das gefunden hast Geräte-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die betreffende Festplatte. Dann sehen Sie ein Popup-Menü. Wählen Sie einfach die Treiber aktualisieren .
Installieren Sie die Treiber für das Gerät neu
  • Sie werden einige Optionen bemerken. Wählen Sie die am besten geeignete Option und aktualisieren Sie die Treiber.
Installieren Sie die Treiber für das Gerät neu
  • Wenn das Problem von einem fehlerhaften Treiber aufgetreten ist, sollte es jetzt behoben werden.

Auch wenn Sie das erleben Windows 10 langsam Problem, klicken Sie hier, um es jetzt schnell zu beheben.

03. Aktualisieren Sie die Treiber für den Chipsatz

Wenn die Gerätetreiber einwandfrei funktionierten, das Problem jedoch weiterhin besteht, sollten wir uns an Chipsatztreiber wenden. Wenn die Chipsatz-Treiber veraltet oder beschädigt sind, kann die Meldung 'Wegen teilweiser oder mehrdeutiger Übereinstimmung nicht migriert' ausgelöst werden. Tatsächlich können fehlerhafte Chipsatztreiber eine Vielzahl von Problemen auf Ihrem Computer verursachen und Sie stören.

Wenn Sie es also reparieren möchten, können Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen.

  • Zuerst sollten Sie das starten Geräte-Manager auf deinem Computer. Das wissen Sie bereits, weil wir das auch in früheren Fixes getan haben.
Diagnostizieren
  • Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Chipsatz, um fortzufahren.
  • Sobald das Popup-Menü erscheint, wählen Sie einfach die Option namens 'Treiber aktualisieren“, um es zu beenden.
Aktualisieren Sie die Treiber für den Chipsatz
  • Um die Installation abzuschließen, sollten Sie den PC neu starten.
  • Beim Neustart des Computers werden die Gerätetreiber aktualisiert und das Problem behoben.

04. Entfernen Sie potenziell beschädigte Systemdateien mit dem System File Checker

Wenn Ihr Windows-Betriebssystem beschädigte Systemdateien enthält, kann dies den reibungslosen Betrieb beeinträchtigen. Infolgedessen können Probleme wie "wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert" ausgelöst werden. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie diese Fehler mit einem Dienstprogramm im Betriebssystem selbst beheben können.

Das Windows-Betriebssystem enthält einen Befehl, um den Computer zu scannen und beschädigte Dateien zu finden. Dies kann über die Eingabeaufforderung erfolgen. Sie können die beschädigten Dateien mit dieser Option reparieren und diese Fehler beseitigen. Als Ergebnis startet das System reibungslos und identifiziert die Hardwarekomponenten.

Für diejenigen, die nicht wissen, wie man eine Systemüberprüfung durchführt, sind im Folgenden die Schritte aufgeführt.

  • Markteinführung Eingabeaufforderung auf Ihrem PC im Administratormodus. Gehen Sie dazu einfach wie folgt vor.
    • Drücken Sie 'Windows'+'R' Tasten gleichzeitig und öffnen die 'Run' Nützlichkeit.
    • Geben Sie den Text ein 'CMD' im Feld „Ausführen“.
    • Jetzt drücken Ctrl+Verschiebung+Weiter Tasten gleichzeitig, um die Befehlszeile mit Administratorrechten zu starten.
Entfernen Sie potenziell beschädigte Systemdateien mit dem System File Checker
  • Sobald das CMD im Administratormodus geöffnet ist, sollten Sie den folgenden Befehl eingeben.
    sfc / scannow
  • Jetzt drücke 'Weiter', um den Scan zu starten und beschädigte Dateien zu reparieren.
Entfernen Sie potenziell beschädigte Systemdateien mit dem System File Checker

Wenn das Problem durch eine beschädigte Systemdatei aufgetreten ist, sollte dieser Fix funktionieren.

05. Setzen Sie die BIOS-Einstellungen des Computers zurück

Wenn jedoch keine der zuvor erwähnten Lösungen für Sie funktioniert hat, sollten Sie die BIOS-Einstellungen zurücksetzen. Für viele Benutzer hat das Zurücksetzen des BIOS als Lösung funktioniert. Führen Sie also die folgenden Schritte aus, um den Fehler „wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert“ zu beheben.

  • Drücken Sie die “Verschiebung"Auf Ihrer Tastatur und halten Sie sie gedrückt, während Sie auf"Wiederaufnahme" am PC.
  • Wählen Sie die Option „Problembehandlung"Zuerst und dann zu"Erweiterte Optionen" auch.
  • Gehen Sie danach zur Option „UEFI Firmware Einstellungen".
Setzen Sie die BIOS-Einstellungen des Computers zurück
  • Drücken Sie nun die Taste „F9”Taste auf der Tastatur, damit die BIOS-Einstellungen zurückgesetzt werden.

Dies sollte den Fehler "wurde wegen teilweiser oder mehrdeutiger Übereinstimmung nicht migriert" für Sie beheben.


Teil 3: Wiederherstellen der Dateien, die verloren gegangen sind, weil aufgrund eines teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmungsfehlers nicht migriert wurde

Es ist ein ziemlich häufiger Fall, dass aufgrund dieses Fehlers Daten verloren gehen. Was ist, wenn Sie auf eine solche Situation gestoßen sind?

Müssen Sie diese Dateien aufgeben? Wahrscheinlich nicht. Es gibt eine sehr intelligente und effektive Möglichkeit, verlorene Daten auf Ihrer Festplatte wiederherzustellen. Tatsächlich verwenden wir bei dieser Methode ein spezielles Werkzeug namens Tenorshare 4DDiG für Windows Data Recovery.

Obwohl es viele Tools gibt, um verlorene Daten von Festplatten wiederherzustellen, hebt sich Tenorshare 4DDiG von der Masse ab. Es gibt viele Gründe für uns, 4DDiG als das Beste in der Branche zu betrachten.

4DDiG ist eine sehr einfache und unglaublich leistungsstarke Anwendung, die Daten von Festplatten auf Windows-Systemen wiederherstellen kann. Es ist benutzerfreundlich und erfordert außerdem kein technisches Fachwissen von Benutzern, um gelöschte Daten wiederherzustellen.

Holen Sie sich Tenorshare 4DDiG für Windows Data Recovery

Sie können die unten aufgeführten einfachen Anweisungen befolgen, um verlorene Daten von Ihrer Festplatte wiederherzustellen.

Zuerst sollten Sie Tenorshare 4DDiG für Windows Data Recovery von der offiziellen Website auf Ihren Computer herunterladen. Installieren Sie es dann und starten Sie es auf dem PC.

Danach sollten Sie das Laufwerk auswählen (das fraglich ist) und auf 'Scan' Taste.

Tenorshare 4DDiG für Windows Data Recovery

Sie können eine Vorschau der Dateien anzeigen, bevor Sie sie tatsächlich wiederherstellen. Dann können Sie die Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, und das 'Erholen' Möglichkeit.

Tenorshare 4DDiG für Windows Data Recovery

Nun sollten Sie ein Ziel auswählen, damit die wiederhergestellten Dateien dort gespeichert werden.

Tenorshare 4DDiG für Windows Data Recovery

Das ist es. Tenorshare 4DDiG speichert die wiederhergestellten Dateien in dem Ordner, den Sie bereits definiert haben.

Probieren Sie Tenorshare 4DDiG für Windows Data Recovery aus


Häufig gestellte Fragen

F: Was sagt die Meldung "Wegen teilweiser oder mehrdeutiger Übereinstimmung nicht migriert" eigentlich aus?

Einfach ausgedrückt, diese Meldung besagt, dass das System den Migrationsprozess mit der Festplatte nicht abschließen konnte.

F: Was kann das Problem "War nicht migriert wegen teilweiser oder mehrdeutiger Übereinstimmung" auf . verursachen? Windows 10?

Es gibt viele Gründe. Dies kann ein Problem mit der Hardware, dem Port, den Treibern, der Softwareinkompatibilität usw. sein.

F: Welche Korrekturen kann ich versuchen?

  • Überprüfen Sie, ob die USB-Anschlüsse ordnungsgemäß funktionieren.

  • Überprüfen Sie die Treiber und installieren Sie sie erneut.

  • Führen Sie ein Update für Chipsatztreiber durch

  • Führen Sie eine Systemdateiprüfung durch (sfc / scannnow)

  • Das Zurücksetzen des BIOS des PCs auf Fix wurde aufgrund eines teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmungsfehlers nicht migriert.