Wer hat mein Twitter-Profil besucht? Praktische Methoden, um es zu überprüfen

"Wer hat mein Twitter-Profil besucht vor kurzem? Was ist der praktischste und effizienteste Weg, um es zu überprüfen? Kann mir das bitte jemand erklären? Ich schätze es sehr."

Es stimmt, dass die Verwaltung von Social Media ein ziemlich riskanter Ansatz ist. Dies gilt insbesondere für die Verwaltung professioneller Geschäftskonten. Heute ist Twitter eine der produktivsten Social-Media-Plattformen, die Microblogging anbietet. Diese spezielle Plattform wird von so ziemlich allen führenden Marken und beliebten Personen verwendet. Diejenigen, die Twitter nicht verwenden, sind ziemlich veraltet, sollten wir sagen.

In der modernen Geschäftswelt mangelt es nicht an neuen Parametern, um die Popularität von Organisationen zu bestimmen. Die Anzahl der Follower und/oder Retweets, die eine bestimmte Organisation über Twitter erhält, ist eine dieser Maßnahmen. Und das erklärt, wie beliebt und wichtig diese Plattform geworden ist.


Wissen, wer mein Twitter-Profil angesehen hat

Nun, es kann für Sie schwierig sein, zu Beginn eines bestimmten Twitter-Kontos Follower zu bekommen. Aber der schwierigste Teil ist, den Überblick zu behalten und zu erfahren, wer Ihr Twitter-Profil besucht. Wenn Sie von Ihrer Twitter-Seite die besten Ergebnisse erwarten, sollten Sie die Leistung Ihrer Beiträge verfolgen. Das gibt Ihnen eine Vorstellung davon, welche Beiträge optimiert werden müssen.

Es ist immer möglich, auf Twitter benachrichtigt zu werden, wenn jemand Ihre Beiträge geliked hat. Außerdem erhalten Sie Benachrichtigungen über andere wichtige Aktivitäten wie Retweeten und Folgen. Sie finden jedoch keine offizielle Methode, um herauszufinden, wer Ihr Twitter-Profil zu einem bestimmten Zeitpunkt angesehen hat. Wenn Sie also die Frage „Wer hat mein Twitter-Profil besucht?“ haben, was können Sie tun? Mach dir keine Sorge; Dieser Artikel wird Ihnen helfen.

Um mehr Engagement in Ihr Profil zu bringen, ist es praktisch zu wissen, wer es angesehen hat. So erfährst du, welche Tweets gut abgeschnitten oder mehr Traffic auf das Konto gezogen haben. Daher ist es wichtig, wie die einzelnen Personen mit Ihren Inhalten interagieren.

Es stimmt, dass Twitter einige Erkenntnisse liefert, insbesondere wenn seine Analysefunktionen aktiviert sind. Sie können beispielsweise Profilbetrachter, Likes und Retweets lernen. Aber die schlechte Nachricht ist, dass es keine Funktion gibt, um zu wissen, wer Ihr Twitter-Profil angesehen hat.  

Auf der anderen Seite sagen einige gefälschte Erweiterungen, dass es möglich ist zu erfahren, wer mein Twitter-Profil besucht hat. Sie halten jedoch nie das, was versprochen wird. Stattdessen können sie als Malware oder Erweiterungen funktionieren, die nur Informationen sammeln. Wir empfehlen unseren Lesern daher, sich von solchen Tools fernzuhalten.


Twitter als Marketinginstrument

Ab heute ist die ganze Welt digitalisiert. Das kann keiner von uns leugnen. Insbesondere soziale Medien haben die Welt dominiert und viele Menschen neigen dazu, sich auf ihre Informationen zu verlassen. Wenn es darum geht, etwas zu kaufen, verlassen sich die Menschen eher auf Informationen, die sie in den sozialen Medien sehen. Twitter ist heute eine der am weitesten verbreiteten Social-Media-Plattformen. Es ist eine einzigartige Plattform mit einer einfachen Benutzeroberfläche. So ziemlich alle Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen Twitter als Teil ihrer Marketingkampagnen. Das liegt daran, dass Twitter einen großen Einfluss auf die Entscheidungen haben kann, die potenzielle Kunden treffen.

Twitter hat eine wachsende Fangemeinde. Es hat eine sehr intuitive Art und Weise für die Benutzer zu interagieren. Die auf Twitter veröffentlichten Inhalte erreichen also meistens eine riesige Nutzerbasis. Genau aus diesem Grund bevorzugen Marketer Twitter als digitales Marketinginstrument.

PS: Lass es uns herausfinden wie man die Aktivitäten von jemandem auf Instagram sieht und wie man ein Twitter-Konto hackt mit Leichtigkeit.


Wie kann ich also überprüfen, wer mein Twitter-Profil angesehen hat?

Wenn Sie wirklich neu bei Twitter sind und sich fragen, wer mein Twitter-Profil gesehen hat, sollten Sie dies durchlesen. Als Standardfunktion können Sie Twitter Analytics aktivieren, da es einige wichtige Erkenntnisse bietet. Es bietet beispielsweise Funktionen wie Profilbesuche, Followerzahl, Engagement usw.

Nun, die andere gute Nachricht ist, dass es ein Drittanbieter-Tool gibt, um herauszufinden, wer Ihr Twitter-Profil angesehen hat. Wenn Sie interessiert sind, lassen Sie uns weitermachen und mehr darüber erfahren. Wenn es wirklich gut klingt, können Sie jetzt beginnen.

Außerdem, wenn Sie sich fragen Wer hat mein WhatsApp-Profil angesehen? or wie man ein Instagram-Profil hackt, diese Anleitungen sollten Sie sich ansehen.


So sehen Sie, wer mein Twitter-Profil mit einem Drittanbieter-Tool besucht hat

Wie bereits erwähnt, ist es mit den Standardmethoden nicht möglich zu sehen, wer Ihr Twitter-Profil besucht. Obwohl Sie Twitter Analytics aktivieren können, können Sie nicht unbedingt den Namen der Personen sehen. Mit anderen Worten, diejenigen, die Ihr Profil gesehen haben, bleiben nach der Standardtechnologie völlig anonym. Twitter hat sich nämlich dazu entschieden, den Zugriff auf diese Informationen durch die Nutzer zu verhindern.

Sie können jedoch weiterhin auf die Twitter Analytics-Funktion zugreifen und die Anzahl der Personen sehen, die auf Ihr Profil zugegriffen haben. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie auf Twitter auf die grundlegenden Analysedaten zugreifen können.

  1. Als ersten Schritt sollten Sie die Twitter-App auf Ihrem Gerät öffnen, um fortzufahren.
  2. Gehen Sie dann zur Option Mehr und wählen Sie "Analyse" fortfahren.
  3. Klicken Sie nun auf die Option „Analytics aktivieren Analytics“ und gehen Sie zum nächsten Schritt.
  4. Ab diesem Schritt sollten Sie auf die Option mit dem Namen "Profilbesuche"
  5. Dann können Sie die Anzahl der Personen sehen, die Ihr Profil besucht haben.
So sehen Sie, wer mein Twitter-Profil mit einem Drittanbieter-Tool besucht hat

So erhalten Sie eine grundlegende Vorstellung davon, wie gut Ihr Profil abschneidet. Aber wie Sie sehen, können Sie nicht unbedingt sehen, wer mein Twitter-Profil angesehen hat. Oder Sie können die Personen, die Ihr Profil angesehen haben, nicht benennen. Wir sollten eine Lösung für diese Angelegenheit finden. Und es gibt ein paar Alternativen, um dieses Problem anzugehen und zu sehen, wer Ihr Twitter-Profil angesehen hat. Lassen Sie uns weitermachen und sehen, wie gut diese Tools sind.

01. So sehen Sie, wer Ihr Twitter-Profil von HootSuite besucht

HootSuite

HootSuite ist ein hervorragendes Tool, mit dem Sie erfahren können, wer mein Twitter-Profil besucht hat. Es ermöglicht Ihnen, Ihr Profil auf eine ziemlich interessante Weise zu pflegen und bietet Ihnen großartige Einblicke. Die Einblicke, die es bietet, sind sehr genau. Sie bieten auch Trends für die Woche sowie beliebte Tweets. Es verfolgt auch die Anzahl der Retweets, neue Follower, die Ihr Profil zusammen mit dem Top-Follower gewonnen hat. Der Top-Follower bezeichnet den Benutzer, der die meisten Ihrer Tweets angesehen hat. Wenn nicht, der Benutzer, der Ihr Profil am häufigsten besucht hat.

Diese spezielle Plattform namens HootSuite hat eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche. Außerdem hat es ein sehr beeindruckendes Dashboard mit hervorragender Verfolgung. All diese Funktionen verfolgen Ihr Twitter-Konto wie ein Kinderspiel. Es ist möglich zu analysieren, wie sich die Follower Ihres Profils im Laufe der Zeit steigern. Es ist auch möglich, die Leistung Ihres Profils zu analysieren. Darüber hinaus können Sie mit diesem Tool die Leistungseinbußen feststellen.

Sie können dieses Wissen nutzen und Ihnen helfen, sich auf Inhalte zu konzentrieren, die eine bessere Resonanz gefunden haben. Das bedeutet, dass der Inhalt bei den Followern beliebter geworden ist. Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, den Inhalt zu identifizieren, der nicht gut gedient hat. Sie können den Service von HootSuite auch basierend auf einem Jahresabonnement beziehen. Daher können Sie es auch mit professionellen Konten verwenden.

HootSuite ist ein sehr nützliches Tool, mit dem Sie behalten können, wer Ihr Profil am meisten angesehen hat. Obwohl es nicht das umfassendste Tool ist, können Sie es dennoch als besser betrachten als die Standardtools.

02. So sehen Sie, wer Ihr Twitter-Profil von Crowdfire besucht

Crowdfire

Crowdfire ist ein weiteres praktisches und beeindruckendes Tool für diejenigen, die sich fragen, wer Ihr Twitter-Profil besucht. Es ist HootSuite in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich. Außerdem ist es als Social-Media-Management-Tool sehr nützlich. Eines der besten Dinge an diesem Tool ist, dass es auch andere Social-Media-Plattformen überwachen kann. Es gibt Ihnen viele wertvolle Einblicke in Bezug auf die Leistung der verwendeten Social-Media-Konten. Es ist möglich, Erkenntnisse basierend auf Beiträgen anzuzeigen. Sie können alle geposteten Kommentare und die erhaltenen Likes einsehen. Danach können Sie herausfinden, wie viele Personen Ihr Profil bisher besucht haben.

Sie erhalten eine Vorstellung von der Leistung Ihres Profils. Die Performance wird auch auf Basis von Wochenzahlen angezeigt. Sie können die Beiträge überwachen, die im letzten Zeitraum nicht gut gelaufen sind. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die verbesserungswürdigen Beiträge. Darüber hinaus gibt Ihnen dieses Tool die Möglichkeit, Ihre Beiträge zu planen oder rückzudatieren. Das ist ziemlich praktisch, um sie zu bearbeiten.

Crowdfire hat ein kostenloses und kostenpflichtiges Abonnement. Und das wird sowohl für geschäftliche als auch für private Konten unglaublich nützlich, je nach Ihren Anforderungen.

03. So sehen Sie, wer Ihr Twitter-Profil von ProfileVisitors besucht

Dies ist keine eigenständige App, sondern eine Erweiterung für den Chrome-Browser. Diese spezielle Erweiterung kann einfach zu Ihrem Chrome-Browser hinzugefügt werden. Es kann auch in die Twitter-App eingesteckt werden. Als Ergebnis können Sie die Benutzernamen der Personen sehen, die Ihr Profil besucht haben. Tatsächlich ist dies ein sehr praktisches Tool, mit dem Sie sehen können, wer mein Twitter-Profil angesehen hat.

Mit dieser Erweiterung ist jedoch ein großer Nachteil verbunden. Diese spezielle Erweiterung muss auch in ihrem (dem Besucher-) Browser installiert sein, um sie zu verfolgen. Andernfalls können Sie sie nicht unbedingt verfolgen. Darüber hinaus kann es auf vielen Geräten als unsichere Erweiterung erkannt werden. Das liegt daran, dass es Benutzerdaten verfolgt. In vielen Fällen funktioniert diese App möglicherweise nicht. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Benutzern nicht, sich darauf zu verlassen.

Übrigens, wenn Sie Probleme haben wie Twitter-Videos funktionieren nichtHier sind die Top-Lösungen für Sie.


Das sind also die Tools, auf die Sie sich verlassen können, wenn Sie lernen möchten wer hat dein Twitter-Profil angesehen. Wie Sie feststellen können, ist keines dieser Tools perfekt. Sie alle haben einige Nachteile und können keinen umfassenden Überblick über Wer hat mein Twitter-Profil angesehen.